ms-Authz-Resource-Condition-Attribut

Für eine zentrale Zugriffsregel ist dieses Attribut ein Ausdruck, der den Umfang der Zielressource identifiziert, auf die die Richtlinie angewendet wird.

Eingabe Wert
CN ms-Authz-Resource-Condition
Ldap-Display-Name msAuthz-ResourceCondition
Size -
Berechtigungen aktualisieren -
Häufigkeit aktualisieren -
Attribute-Id 1.2.840.113556.1.4.2153
System-ID-Guid 80997877-f874-4c68-864d-6e508a83bdbd
Syntax String(Unicode)

Implementierungen

Windows Server 2012

Eingabe Wert
Link-ID -
MAPI-Id -
System-Only False
Is-Single-Valued True
Ist indiziert False
Im globalen Katalog False
NT-Security-Descriptor O:BAG:BAD:S:
Range-Lower -
Range-Upper -
Search-Flags 0x00000000
System-Flags 0x00000010
Klassen, die in ms-Authz-Central-Access-Rule