IBackgroundCopyServerCertificateValidationCallback-Schnittstelle (bits10_3.h)

Serverzertifikate werden gesendet, wenn eine HTTPS-Verbindung geöffnet wird. Verwenden Sie diese Methode, um einen Rückruf zu implementieren, der aufgerufen werden soll, um diese Serverzertifikate zu überprüfen. Diese Schnittstelle erweitert IUnknown.

Vererbung

Die IBackgroundCopyServerCertificateValidationCallback-Schnittstelle erbt von der IUnknown-Schnittstelle.

Methoden

Die IBackgroundCopyServerCertificateValidationCallback-Schnittstelle verfügt über diese Methoden.

 
IBackgroundCopyServerCertificateValidationCallback::ValidateServerCertificate

Eine von Ihnen implementierte Rückrufmethode, die aufgerufen wird, damit Sie die Serverzertifikate überprüfen können, die beim Öffnen einer HTTPS-Verbindung gesendet werden.

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Windows 10 Build 20348
Unterstützte Mindestversion (Server) Windows 10 Build 20348
Kopfzeile bits10_3.h