Share via


ID3D12VideoDevice2::CreateVideoExtensionCommand-Methode (d3d12video.h)

Erstellt einen Videoerweiterungsbefehl.

Syntax

HRESULT CreateVideoExtensionCommand(
  const D3D12_VIDEO_EXTENSION_COMMAND_DESC *pDesc,
  const void                               *pCreationParameters,
  SIZE_T                                   CreationParametersDataSizeInBytes,
  ID3D12ProtectedResourceSession           *pProtectedResourceSession,
  REFIID                                   riid,
  void                                     **ppVideoExtensionCommand
);

Parameter

pDesc

Die D3D12_VIDEO_EXTENSION_COMMAND_DESC , die den zu erstellenden Befehl beschreibt.

pCreationParameters

Ein Zeiger auf die Erstellungsparameterstruktur, die durch den Befehl definiert wird. Die Parameterstruktur muss mit den Parametern übereinstimmen, die durch einen Aufruf von ID3D12VideoDevice::CheckFeatureSupport mit dem Featurewert von D3D12_FEATURE_VIDEO_EXTENSION_COMMAND_PARAMETERS und dem Parameterstufenwert D3D12_VIDEO_EXTENSION_COMMAND_PARAMETER_STAGE_CREATION.

CreationParametersDataSizeInBytes

Die Größe der pCreationParameters-Parameterstruktur in Bytes.

pProtectedResourceSession

Eine ID3D12ProtectedResourceSession zum Verwalten des Zugriffs auf geschützte Ressourcen.

riid

Die GUID (Globally Unique Identifier) für die ID3D12VideoExtensionCommand-Schnittstelle .

ppVideoExtensionCommand

Ein Zeiger auf einen Speicherblock, der einen Zeiger auf die ID3D12VideoExtensionCommand-Schnittstelle empfängt .

Rückgabewert

Diese Methode gibt ein HRESULT zurück.

Anforderungen

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client) Windows 10 Build 20348
Unterstützte Mindestversion (Server) Windows 10 Build 20348
Kopfzeile d3d12video.h