Share via


FindNextStreamW-Funktion (fileapi.h)

Setzt eine Streamsuche fort, die durch einen vorherigen Aufruf der FindFirstStreamW-Funktion gestartet wurde.

Syntax

BOOL FindNextStreamW(
  [in]  HANDLE hFindStream,
  [out] LPVOID lpFindStreamData
);

Parameter

[in] hFindStream

Das Suchhandle, das von einem vorherigen Aufruf der FindFirstStreamW-Funktion zurückgegeben wurde.

[out] lpFindStreamData

Ein Zeiger auf die WIN32_FIND_STREAM_DATA-Struktur , die Informationen zum Stream empfängt.

Rückgabewert

Wenn die Funktion erfolgreich ist, ist der Rückgabewert ungleich Null.

Wenn die Funktion fehlerhaft ist, ist der Rückgabewert null. Um erweiterte Fehlerinformationen zu erhalten, rufen Sie GetLastError auf. Wenn keine weiteren Streams gefunden werden können, gibt GetLastErrorERROR_HANDLE_EOF (38) zurück.

Hinweise

Unter Windows 8 und Windows Server 2012 wird diese Funktion von den folgenden Technologien unterstützt.

Technologie Unterstützt
SMB 3.0-Protokoll (Server Message Block) Ja
SMB 3.0 Transparent Failover (TFO) Ja
SMB 3.0 mit Dateifreigaben mit horizontaler Skalierung (SO) Ja
Dateisystem mit freigegebenen Clustervolumes (CsvFS) Ja
Robustes Dateisystem (Resilient File System, ReFS) Ja

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Windows Vista [nur Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server) Windows Server 2003 [nur Desktop-Apps]
Zielplattform Windows
Kopfzeile fileapi.h (einschließlich Windows.h, WinBase.h)
Bibliothek Kernel32.lib
DLL Kernel32.dll

Siehe auch

Dateiverwaltungsfunktionen

FindFirstStreamW

WIN32_FIND_STREAM_DATA