IFsrmQuotaTemplate-Schnittstelle (fsrmquota.h)

[Diese Schnittstelle wird aus Kompatibilitätsgründen unterstützt, es wird jedoch empfohlen, die FSRM-WMI-Klassen zum Verwalten von FSRM zu verwenden. Sehen Sie sich die MSFT_FSRMQuota-Klasse an.]

Wird verwendet, um Vorlagen zu konfigurieren, von denen neue Kontingentobjekte abgeleitet werden können. Vorlagen werden durch einen Namen identifiziert und dienen zur Vereinfachung der Konfiguration von Verzeichniskontingenten.

Rufen Sie zum Erstellen dieser Schnittstelle die IFsrmQuotaTemplateManager::CreateTemplate-Methode auf.

Die folgenden Methoden geben diese Schnittstelle zurück:

Vererbung

Die IFsrmQuotaTemplate-Schnittstelle erbt von IFsrmQuotaBase. IFsrmQuotaTemplate verfügt auch über folgende Membertypen:

Methoden

Die IFsrmQuotaTemplate-Schnittstelle verfügt über diese Methoden.

 
IFsrmQuotaTemplate::CommitAndUpdateDerived

Speichert die Kontingentvorlage und wendet dann alle Änderungen an den abgeleiteten Kontingentobjekten an.
IFsrmQuotaTemplate::CopyTemplate

Kopiert die Eigenschaftswerte der angegebenen Vorlage in diese Vorlage. (IFsrmQuotaTemplate.CopyTemplate)
IFsrmQuotaTemplate::get_Name

Ruft den Namen der Kontingentvorlage ab und legt den Namen fest. (Get)
IFsrmQuotaTemplate::p ut_Name

Ruft den Namen der Kontingentvorlage ab und legt den Namen fest. (Put)

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Nicht unterstützt
Unterstützte Mindestversion (Server) Windows Server 2008
Zielplattform Windows
Kopfzeile fsrmquota.h (include FsrmPipeline.h, FsrmQuota.h, FsrmReports.h, FsrmScreen.h)

Weitere Informationen

FSRM-Schnittstellen

IFsrmQuotaBase

MSFT_FSRMQuota