PeerFreeData-Funktion (p2p.h)

Die PeerFreeData-Funktion behandelt einen Datenblock und gibt ihn an den Speicherpool zurück. Verwenden Sie die PeerFreeData-Funktion , um Daten freizugeben, die der Peer Identity Manager, Peer Grouping und Peer-Zusammenarbeits-APIs zurückgegeben werden.

Syntax

NOT_BUILD_WINDOWS_DEPRECATE VOID PeerFreeData(
  [in] LPCVOID pvData
);

Parameter

[in] pvData

Zeiger auf einen Datenblock, der deallocated werden soll. Dieser Parameter muss auf einen gültigen Speicherblock verweisen.

Rückgabewert

Es gibt keine Rückgabewerte.

Hinweise

Verwenden Sie diese Funktion nicht, um Arbeitsspeicher zu freigeben, den die Peer Graphing-API zurückgibt. Verwenden Sie PeerGraphFreeData für Arbeitsspeicher, den die Peer Graphing-API zurückgibt.

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Windows XP mit SP2 [nur Desktop-Apps],Windows XP mit SP1 mit dem Advanced Networking Pack forWindows XP
Unterstützte Mindestversion (Server) Nicht unterstützt
Zielplattform Windows
Kopfzeile p2p.h
Bibliothek P2P.lib
DLL P2P.dll

Weitere Informationen

Gruppieren von API-Funktionen

Identity Manager-Funktionen