IBackgroundCopyGroup::EnumJobs-Methode (qmgr.h)

[IBackgroundCopyGroup ist für die Verwendung in den Betriebssystemen verfügbar, die im Abschnitt "Anforderungen" angegeben sind. Es kann in nachfolgenden Versionen geändert oder entfernt werden. Verwenden Sie stattdessen die BITS-Schnittstellen.]

Verwenden Sie die EnumJobs-Methode , um eine Liste von Aufträgen in der Gruppe abzurufen. Die Liste enthält nur einen Auftrag.

Syntax

HRESULT EnumJobs(
  [in]  DWORD                    dwFlags,
  [out] IEnumBackgroundCopyJobs1 **ppEnumJobs
);

Parameter

[in] dwFlags

Muss den Wert 0 (null) haben.

[out] ppEnumJobs

Zeiger auf einen IEnumBackgroundCopyJobs1-Schnittstellenzeiger . Verwenden Sie die Schnittstelle, um die Liste der Aufträge zu durchlaufen.

Rückgabewert

Diese Methode gibt die folgenden HRESULT-Werte sowie andere zurück.

Rückgabecode Beschreibung
S_OK
Die Aufträge in der Gruppe wurden erfolgreich aufgelistet.
E_NOTIMPL
Der dwFlags-Parameter muss 0 sein.

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Windows XP
Unterstützte Mindestversion (Server) Windows Server 2003
Zielplattform Windows
Kopfzeile qmgr.h
DLL QmgrPrxy.dll

Weitere Informationen

IBackgroundCopyGroup