IIdleSettings::get_IdleDuration-Methode (taskschd.h)

Ruft einen Wert ab, der angibt, wie lange sich der Computer im Leerlauf befinden muss, bevor der Task ausgeführt wird, oder legt diesen fest.

Dies ist eine Eigenschaft mit Lese- und Schreibzugriff.

Syntax

HRESULT get_IdleDuration(
  BSTR *pDelay
);

Parameter

pDelay

Rückgabewert

Keine

Bemerkungen

Beim Lesen oder Schreiben von XML für eine Aufgabe wird diese Einstellung im Duration-Element des Taskplanerschemas angegeben.

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Windows Vista [nur Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server) Windows Server 2008 [nur Desktop-Apps]
Zielplattform Windows
Kopfzeile taskschd.h
Bibliothek Taskschd.lib
DLL Taskschd.dll

Weitere Informationen

IIdleSettings

Aufgabenplanung