IUpdateException-Schnittstelle (wuapi.h)

Stellt Informationen zu den Aspekten der Suchergebnisse dar, die im ISearchResult-Objekt zurückgegeben wurden, das unvollständig war. Weitere Informationen finden Sie unter "Hinweise".

Vererbung

Die IUpdateException-Schnittstelle erbt von der IDispatch-Schnittstelle.

Methoden

Die IUpdateException-Schnittstelle weist diese Methoden auf.

 
IUpdateException::get_Context

Ruft den Kontext der Suchergebnisse ab.
IUpdateException::get_HResult

Ruft den windowsbasierten HRESULT-Code für die Suchergebnisse ab.
IUpdateException::get_Message

Ruft eine Nachricht ab, die die Suchergebnisse beschreibt.

Hinweise

Das IUpdateException-Objekt wird als Teil der ISearchResult::Warnings-Eigenschaft zurückgegeben, wenn eine Suche erfolgreich verläuft, aber keine vollständigen Ergebnisse zurückgeben kann. Beispielsweise konnten Windows Update möglicherweise nicht alle Updatemetadaten für ein bestimmtes Update vom Server abrufen. In dieser Situation sind die im ISearchResult-Objekt zurückgegebenen Suchergebnisse verwendbar, aber sie sind nicht unbedingt vollständig. Die Eigenschaften der IUpdateException-Objekte , die von der ISearchResult::Warnings-Eigenschaft zurückgegeben werden, enthalten Informationen zu den Aspekten der Suche, die unvollständig waren. Diese Informationen sind nicht programmgesteuert nützlich, können aber manchmal für das Debuggen nützlich sein.

Anforderungen

   
Unterstützte Mindestversion (Client) Windows XP, Windows 2000 Professional mit SP3 [nur Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server) Windows Server 2003, Windows 2000 Server mit SP3 [nur Desktop-Apps]
Zielplattform Windows
Kopfzeile wuapi.h

Weitere Informationen

IDispatch