Win32_MethodParameterClass Klasse

Die Win32_MethodParameterClass abstrakte, Basis-WMI-Klasse leitet jede Klasse ab, die als Container von Parameterwerten definiert ist, die an eine Methode übergeben werden. Diese Klasse dient als Klassifizierungsknoten, der keine eigenen Eigenschaften aufweist. Ein ähnliches Beispiel ist CIM_PhysicalElement. Die Ableitung von CIM_PhysicalElement gibt an, dass die Klasse eine physische statt logische Entität beschreibt. Bei Win32_MethodParameterClass werden von ihnen abgeleitete Klassen speziell zum Übergeben von Parametern an eine Methode erstellt.

Syntax

Member

Die Win32_MethodParameterClass-Klasse definiert keine Member.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows Vista
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2008
Namespace
Root\CIMV2
MOF
CIMWin32.mof
DLL
CIMWin32.dll

Siehe auch

WMI-Dienstverwaltungsklassen