Übersetzen in JScript aus VBScript

In VBScript, der For... Jede Schleife listet die Elemente einer Auflistung auf; in JScript, die für... in loop enumerates die Member eines JScript Objekts oder Arrays. Wenn Sie eine Auflistung in JScript aufzählen möchten, verwenden Sie ein Enumerator-Objekt.

In JScript gibt es mehrere Datentypen wie Zahlen, Zeichenfolgen, Booleans, Objekte und das Null-Attribut. VBScript verwendet nur einen Datentyp, Variant, der untertypiert werden kann, um Zeichenfolgen, Zahlen, Booleans usw. darzustellen.

In JScript können Arrays dynamisch erweitert werden, indem ein neuer Wert für die Längeneigenschaft des Arrays festgelegt wird. In VBScript können Arrays nicht vergrößert werden; sie müssen mithilfe der Redim-Anweisung neu dimensioniert werden.

Sowohl VBScript als auch JScript unterstützen Funktionen. VBScript unterstützt jedoch auch Unterroutinen. Unterroutinen ähneln Funktionen, geben jedoch keinen Wert zurück.

JScript groß-/kleinschreibung. VBScript ist nicht vorhanden.

JScript wird sowohl von Internet Explorer als auch von Netscape Navigator unterstützt. Netscape Navigator unterstützt VBScript nicht.

JScript stellt das Error-Objekt bereit, das zum Abfangen und Behandeln von Fehlern verwendet werden kann. Das Error-Objekt ist analog zum VBScript Err-Objekt.

JScript Arrays sind keine Arrays des Variablentyps VARIANT SAFEARRAY. Wenn Ihr Skript eine VARIANT SAFEARRAY-Variable aus einem COM-Objekt oder VBScript-Skript empfängt, muss es ein VBArray-Objekt verwenden, um auf die VARIANT SAFEARRAY-Variable zuzugreifen.

Übersetzen in JScript