DisableUserPromptForServerValidation (ServerValidationParameters) Element (TLS)

Das DisableUserPromptForServerValidation (ServerValidationParameters) -Element gibt an, ob der Benutzer nach der Serverüberprüfung gefragt werden soll.

Wenn DisableUserPromptForServerValidation TRUE ist, führt EAP-TLS die Serverüberprüfung ohne Benutzereingabe aus; wenn die Überprüfung fehlschlägt, schlägt EAP-TLS die Authentifizierung fehl. Wenn DisableUserPromptForServerValidation FALSE ist, wird der Benutzer aufgefordert, ein validiertes Serverzertifikat oder einen Namen oder eine Stammzertifikatsstelle (CA) zu erhalten.

Das DisableUserPromptForServerValidation-Element ist optional.

<xs:element name="DisableUserPromptForServerValidation"
    type="boolean"
 />

Das DisableUserPromptForServerValidation-Element wird vom komplexen ServerValidationParameters-Typ definiert.

Anforderungen

Role Mindest unterstützte Betriebssystemversion
Client
Windows Vista [nur Desktop-Apps]
Server
Windows Server 2008 [nur Desktop-Apps]

Siehe auch

Definitionskontext des Elements im Schema

ServerValidationParameters

Mögliche direkte übergeordnete Elemente in Schemainstanz

ServerValidation (EapType)

EAPHost und Legacyschema

eaptlsconnectionpropertiesv1 Schema

eaptlsconnectionpropertiesv1 Schemaelemente