Zugriffsmasken für Transaktions-Manager

KTM definiert die folgenden Enlistment-Zugriffsmasken, die beim Öffnen eines Transaktionsmanagers (TM) verwendet werden sollen.

TRANSACTIONMANAGER_QUERY_INFORMATION

0x00001

Der Aufrufer kann Informationen zu diesem TM abfragen.

TRANSACTIONMANAGER_SET_INFORMATION

0x00002

Der Anrufer kann Informationen zu diesem TM festlegen.

TRANSACTIONMANAGER_RECOVER

0x00004

Der Anrufer kann dieses TM wiederherstellen.

TRANSACTIONMANAGER_RENAME

0x00008

Der Aufrufer kann eine TM-Instanz umbenennen.

TRANSACTIONMANAGER_CREATE_RM

0x00010

Der Aufrufer kann einen Ressourcen-Manager erstellen, der diesem TM zugeordnet ist.

TRANSACTIONMANAGER_BIND_TRANSACTION

0x00020

Dieser Wert ist reserviert.

TRANSACTIONMANAGER_GENERIC_READ

0x20001

Der Aufrufer verfügt über die folgenden Berechtigungen: STANDARD_RIGHTS_READ und TRANSACTIONMANAGER_QUERY_INFORMATION.

TRANSACTIONMANAGER_GENERIC_WRITE

0x2001E

Der Aufrufer verfügt über die folgenden Berechtigungen: STANDARD_RIGHTS_WRITE, TRANSACTIONMANAGER_SET_INFORMATION, TRANSACTIONMANAGER_RECOVER, TRANSACTIONMANAGER_RENAME und TRANSACTIONMANAGER_CREATE_RM.

TRANSACTIONMANAGER_GENERIC_EXECUTE

0x20000

Der Aufrufer hat die folgenden Berechtigungen: STANDARD_RIGHTS_EXECUTE.

TRANSACTIONMANAGER_ALL_ACCESS

0xF003F

Dieser Wert legt alle gültigen Bits für einen TM-Zugriffswert fest.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows Vista
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2008
Header
WinNT.h