Arbeiten mit Abfragen

Da das Installationsprogramm eine relationale Datenbank verwendet, gibt es Funktionen zum Erstellen von strukturierte Abfragesprache (SQL) Abfragen an die Datenbank. Im folgenden Verfahren wird beschrieben, wie SQL zum Abfragen einer Datenbank verwendet werden.

So abfragen Sie eine Datenbank mit SQL

  1. Öffnen Sie das View-Objekt mit der entsprechenden SQL-Anweisung, indem Sie die MsiDatabaseOpenView-Funktion aufrufen.

    Ein View-Objekt ist die logische Tabelle, die durch Anwenden einer Abfrage auf eine Reihe von Tabellen erstellt wird. SQL Abfragen müssen die von dem Installationsprogramm bereitgestellte SQL Syntax einhalten. Diese SQL-Anweisung kann Parametermarkierungen enthalten, die erst angegeben werden, wenn das View-Objekt ausgeführt wird.

  2. Führen Sie das View-Objekt aus, indem Sie die MsiViewExecute-Funktion aufrufen.

  3. Rufen Sie den nächsten Datensatz aus einem View-Objekt ab, indem Sie die MsiViewFetch-Funktion aufrufen.

  4. Ändern Sie das View-Objekt , indem Sie die MsiViewModify-Funktion aufrufen.

    Sie können auch Daten mit MsiViewModify überprüfen, indem Sie die entsprechenden Flags übergeben. Wenn MsiViewModify ERROR_INVALID_DATA aus einer Überprüfungsanforderung zurückgibt, ist die zugrunde liegende Daten beschädigt.

  5. Erhalten Sie detaillierte Fehlerinformationen für das View-Objekt , indem Sie die MsiViewGetError-Funktion aufrufen.

  6. Schließen Sie das View-Objekt , indem Sie die MsiViewClose-Funktion aufrufen.

Weitere Informationen finden Sie unter Beispiele für Datenbankabfragen mit SQL und Skript.