Attributes-Objekt

[CAPICOM ist eine nur 32-Bit-Komponente, die für die Verwendung in den folgenden Betriebssystemen verfügbar ist: Windows Server 2008, Windows Vista, Windows XP. Verwenden Sie stattdessen die CryptographicAttributeObjectCollection-Klasse im Namespace System.Security.Cryptography .]

Das Attributes-Objekt stellt eine Auflistung von Attributobjekten dar. Jedes Attributobjekt stellt ein einzelnes Attribut einer Nachricht dar.

Verwendung

Das Attributes-Objekt wird verwendet, um die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Hinzufügen oder Entfernen eines bestimmten Attributobjekts aus der Auflistung.
  • Löschen Sie die Auflistung.
  • Rufen Sie die Anzahl der Attribute in der Auflistung ab.
  • Rufen Sie ein bestimmtes Attributobjekt aus der Auflistung ab.
  • Durchlaufen Sie die Sammlung.

Member

Das Attributes-Objekt verfügt über die folgenden Arten von Elementen:

Methoden

Das Attributes-Objekt verfügt über diese Methoden.

Methode Beschreibung
Hinzufügen Fügt der Auflistung ein Attributobjekt hinzu.
Clear Löscht alle Attributobjekte aus der Auflistung.
Remove (Entfernen) Entfernt ein Attributobjekt aus der Auflistung.

 

Eigenschaften

Das Attributes-Objekt verfügt über diese Eigenschaften.

Eigenschaft Zugriffstyp Beschreibung
_NewEnum
Schreibgeschützt
Ruft eine IEnumVARIANT-Schnittstelle für ein Objekt ab, das zum Aufzählen der Auflistung verwendet werden kann. Diese Eigenschaft ist in Visual Basic Scripting Edition (VBScript) ausgeblendet.
Anzahl
Schreibgeschützt
Ruft die Anzahl der Attributobjekte in der Auflistung ab.
Element
Schreibgeschützt
Ruft das Attributobjekt ab, das das indizierte Attribut darstellt. Dies ist die Standardeigenschaft.

 

Hinweise

Das Attributes-Objekt kann nicht erstellt werden.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Ende des Supports (Client)
Windows Vista
Ende des Supports (Server)
Windows Server 2008
Verteilbare Komponente
CAPICOM 2.0 oder höher auf Windows Server 2003 und Windows XP
DLL
Capicom.dll

Siehe auch

Kryptografieobjekte