Dienste (Dienste)

Eine Dienstanwendung entspricht den Schnittstellenregeln des Service Control Manager (SCM). Es kann automatisch beim Systemstart gestartet werden, von einem Benutzer über das Systemsteuerungs-Applet für Dienste oder durch eine Anwendung, die die Dienstfunktionen verwendet. Dienste können auch ausgeführt werden, wenn kein Benutzer beim System angemeldet ist.

Ein Treiberdienst entspricht den Gerätetreiberprotokollen. Es ähnelt einer Dienstanwendung, aber sie interagiert nicht mit dem SCM. Der Ausdrucksdienst verweist auf eine Dienstanwendung in dieser Übersicht.

Trigger können jetzt zum Steuern des Dienststarts verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie unter "Dienstkonfiguration".