SFVM_GETSELECTEDOBJECTS Nachricht

Ruft ein Array von Zeigern auf Elementbezeichnerlisten (PIDLs) für alle ausgewählten Objekte ab. Wird von SHShellFolderView_Message verwendet.

SFVM_GETSELECTEDOBJECTS 

    lParam = (LPARAM*) ppidl;

            

Parameter

ppidl [out]

Die Adresse eines Arrays von PIDLs von aktuell ausgewählten Objekten.

Rückgabewert

Gibt die Anzahl der Elemente im Array zurück.

Bemerkungen

Nach Abschluss des Vorgangs sollten Sie ILFree für jedes Element des Arrays aufrufen, um den Arbeitsspeicher freizugeben.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows 2000 Professional [nur Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows 2000 Server [nur Desktop-Apps]
Header
Shlobj.h