Volatiles Element

Gibt an, ob die Aufgabe bei jedem Start Windows automatisch deaktiviert wird.

<xs:element name="Volatile"
    type="xsd:boolean"
    maxOccurs="1"
    minOccurs="0"
    default="false"
 />

Das volatile Element wird durch den komplexen SettingsType-Typ definiert.

Übergeordnetes Element

Element Abgeleitet von Beschreibung
Einstellungen Enthält die Einstellungen, die der Taskplaner zum Ausführen des Vorgangs verwendet.

Bemerkungen

Bei der C++-Programmierung wird diese Leerlaufeinstellung mithilfe der ITaskSettings3::Volatile-Eigenschaft angegeben.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Unterstützte Mindestversion (Client)
Windows 8 [Nur Desktop-Apps]
Unterstützte Mindestversion (Server)
Windows Server 2012 [Nur Desktop-Apps]

Weitere Informationen

Task Scheduler-Schemaelemente

Aufgabenplanung