VML-Einheiten

In diesem Thema wird VML beschrieben, ein Feature, das ab Windows Internet Explorer 9 veraltet ist. Webseiten und Anwendungen, die auf VML basieren, sollten zu SVG oder anderen weit unterstützten Standards migriert werden.

Hinweis

Ab Dezember 2011 wurde dieses Thema archiviert. Daher wird es nicht mehr aktiv beibehalten. Weitere Informationen finden Sie unter archivierten Inhalten. Informationen, Empfehlungen und Anleitungen zur aktuellen Version von Windows Internet Explorer finden Sie im Internet Explorer Developer Center.

 

Die folgenden CSS-Einheiten werden von VML verwendet.

Relative Längeneinheiten

Em

Die Höhe der Schriftart des Elements.

ex

Die Höhe des Buchstabens "x".

px

Pixel.

%

Prozentsatz.

Absolute Längeneinheiten

in

Zoll (1 Zoll = 2,54 Zentimeter).

cm

Zentimeter.

MM

Millimeter.

pt

Punkte (1 Punkt = 1/72 Zoll ).

pc

Picas (1 pica = 12 Punkt).

 

Messungen und Positionen in Cascading Stylesheet -Eigenschaften (CSS) werden mithilfe von Längeneinheiten hergestellt. Internet Explorer unterstützt zwei Arten von Längeneinheiten: relativ und absolut.

Eine relative Längeneinheit gibt eine Länge in Bezug auf eine andere Längeneigenschaft an. Relative Längeneinheiten skalieren besser von einem Ausgabegerät auf ein anderes, z. B. von einem Monitor bis zu einem Drucker. Prozentsätze und Schlüsselwörter führen ähnlich aus.

Eine absolute Längeneinheit gibt eine absolute Messung an, z. B. Zoll oder Zentimeter. Absolute Längeneinheiten sind nützlich, wenn die physischen Eigenschaften des Ausgabegeräts bekannt sind.

Andere Maßeinheiten

WWU

Die EMU (englisch metrische Einheit) ist die kleinste nützliche Maßeinheit und wird von VML für interne Einheitenspeicher verwendet. Es gibt 914400 EMU pro Zoll und 12700 EMU in einem Punkt. EMUs können nicht fraktional sein.

Da EMUs durch 32-Bit-signierte Integralnummern definiert werden, ist die größte Anzahl von EMUs 2348 Zoll (etwa 59 Meter oder 65 Yards). Da die Messungen immer auf einem Bildschirm- oder Seitenformat-Ausgabegerät passen, werden sie immer innerhalb dieses Bereichs liegen.

Winkel

Winkelmessungen können mit den folgenden Suffixen definiert werden.

Suffix

Fd

Bruchgrad.

Keine

Grad

deg

Grad

rad

Radians