Windows-Sofortverbindung Enumerationen

Windows-Sofortverbindung definiert die folgenden Enumerationstypen.

Enumeration Beschreibung
WCN_ATTRIBUTE_TYPE Definiert die verschiedenen Attributpuffertypen, die für Wi-Fi Geschütztes Setup definiert sind.
WCN_PASSWORD_TYPE Definiert die Authentifizierung, die in einer WPS-Sitzung verwendet wird.
WCN_SESSION_STATUS Definiert den Status einer WPS-Sitzung.
WCN_VALUE_TYPE_ASSOCIATION_STATE Definiert die möglichen Zuordnungszustände einer Drahtlosen Station während einer Discovery-Anforderung.
WCN_VALUE_TYPE_BOOLEAN Definiert Werte, die zum Darstellen von true/false-Bedingungen während der Geräteeinrichtung und -zuordnung verwendet werden.
WCN_VALUE_TYPE_AUTHENTICATION_TYPE Definiert die von der Registrierung unterstützten Authentifizierungsmethoden (Access Point oder Station).
WCN_VALUE_TYPE_CONFIG_METHODS Definiert die von der Registrierungsstelle oder Registrierungsstelle unterstützten Konfigurationsmethoden.
WCN_VALUE_TYPE_CONFIGURATION_ERROR Definiert mögliche Fehlerwerte, die an ein Gerät zurückgegeben werden, während sie versuchen, das WLAN zu konfigurieren und zuzuordnen.
WCN_VALUE_TYPE_DEVICE_PASSWORD_ID Definiert die möglichen Kennwortwerte.
WCN_VALUE_TYPE_ENCRYPTION_TYPE Definiert die unterstützten WLAN-Verschlüsselungstypen.
WCN_VALUE_TYPE_RF_BANDS Definiert das Radiofrequenzband, auf dem ein Registrierungsdienst Discovery-Anforderungen sendet.
WCN_VALUE_TYPE_VERSION Definiert die unterstützte Version von Wi-Fi Protected Setup (WPS).
WCN_VALUE_TYPE_WI_FI_PROTECTED_SETUP_STATE Definiert Werte, die angeben, ob ein Gerät konfiguriert ist.

Windows-Sofortverbindung Referenz