Fensterprozeduren

Jedes Fenster verfügt über eine zugeordnete Fensterprozedur – eine Funktion, die alle Nachrichten verarbeitet, die an alle Fenster der Klasse gesendet oder gepostet wurden. Alle Aspekte des Aussehens und Verhaltens eines Fensters hängen von der Antwort der Fensterprozedur auf diese Nachrichten ab.

In diesem Abschnitt

Name Beschreibung
Informationen zu Fensterprozeduren Erläutert Fensterprozeduren. Jedes Fenster ist ein Element einer bestimmten Fensterklasse. Die Fensterklasse bestimmt die Standardfensterprozedur, die ein einzelnes Fenster zum Verarbeiten seiner Nachrichten verwendet.
Verwenden von Fensterprozeduren Behandelt die Ausführung der folgenden Aufgaben, die fensterprozeduren zugeordnet sind.
Window Procedure Reference Enthält den API-Verweis.

 

Functions

Name Beschreibung
CallWindowProc Übergibt Nachrichteninformationen an die angegebene Fensterprozedur.
DefWindowProc Ruft die Standardfensterprozedur auf, um standardmäßige Verarbeitung für alle Fensternachrichten bereitzustellen, die eine Anwendung nicht verarbeitet. Diese Funktion stellt sicher, dass jede Nachricht verarbeitet wird. DefWindowProc wird mit denselben Parametern aufgerufen, die von der Fensterprozedur empfangen werden.
WindowProc Eine anwendungsdefinierte Funktion, die Nachrichten verarbeitet, die an ein Fenster gesendet werden. Der WNDPROC-Typ definiert einen Zeiger auf diese Rückruffunktion. WindowProc ist ein Platzhalter für den anwendungsdefinierte Funktionsnamen.