IWMDRMEncryptScatter::EncryptScatter-Methode

Die EncryptScatter-Methode entschlüsselt und verschlüsselt Daten.

Syntax

HRESULT EncryptScatter(
  [in]  DWORD                       cBlocks,
  [in]  WMDRM_ENCRYPT_SCATTER_BLOCK *rgBlocks,
  [in]  WMDRMCryptoData             *pWMCryptoData,
  [in]  DWORD                       cbOutput,
  [out] BYTE                        *pbOutput
);

Parameter

cBlocks [in]

Anzahl der Elemente im rgBlocks-Array .

rgBlocks [in]

Array einer oder mehrerer WMDRM_ENCRYPT_SCATTER_BLOCK Strukturen. Jedes Element beschreibt einen Datenblock, der ungeschlüsselt und verschlüsselt werden soll.

pWMCryptoData [in]

Zeiger auf eine WMDRMCryptoData-Struktur , die Verschlüsselungsparameter enthält. Legen Sie auf NULL fest, um die Standardparameter zu verwenden.

cbOutput [in]

Größe des Als pbOutput übergebenen Ausgabedatenpuffers.

pbOutput [out]

Ausgabepuffer.

Rückgabewert

Die Methode gibt ein HRESULT zurück. Mögliches Werte (aber nicht die Einzigen) sind die in der folgenden Tabelle.

Rückgabecode BESCHREIBUNG
S_OK
Die Methode wurde erfolgreich ausgeführt.

Bemerkungen

Keine.

Requirements (Anforderungen)

Anforderung Wert
Header
Wmdrmsdk.h

Siehe auch

InitEncryptScatter

IWMDRMEncryptScatter-Schnittstelle