MSWMExt Parameter (veraltet)

Der MSWMExt-Parameter gibt an, dass ein Clientprogramm das Format einer referenzierten Datei darstellt.

Syntax


URL?MSWMExt=.
ext

Beispielcode

[reference]
Ref01 = https://example.com/GenerateASFFile.aspx?MSWMExt=.asf

Bemerkungen

Clientprogramme verwenden manchmal eine Dateinamenerweiterung oder einen MIME-Typ, um zu bestimmen, ob eine Mediendatei als Stream gerendert, die Datei nach einem vollständigen Download gerendert oder die Datei überhaupt gerendert werden soll. Wenn ein Clientprogramm nicht bestimmen kann, wie eine Mediendatei basierend auf der Dateinamenerweiterung oder dem MIME-Typ behandelt werden kann, kann sie bestimmen, wie die Datei behandelt wird, indem Sie den MSWMExt-Parameter überprüfen. Der Client könnte beispielsweise die Datei so behandeln, als ob eine Erweiterung gleich dem Wert des MSWMExt-Parameters war. Weitere Informationen zu MIME-Typen und Dateinamenerweiterungen finden Sie unter Dateinamenerweiterungen.

Frühere Versionen von Windows Media Metafiles (veraltet)