Xamarin.Forms-Lokalisierung

Das integrierte .NET-Lokalisierungsframework kann zum Erstellen plattformübergreifender mehrsprachiger Anwendungen mit verwendet werden.

Lokalisierung von Zeichenfolgen und Bildern

Der integrierte Mechanismus zum Lokalisieren von .NET-Anwendungen verwendet RESX-Dateien und die Klassen in den Namespaces und System.Globalization. Die RESX-Dateien mit übersetzten Zeichenfolgen werden gemeinsam mit einer vom Compiler generierten Klasse in die Xamarin.Forms-Assembly eingebettet. Diese Klasse ermöglicht stark typisierten Zugriff auf die Übersetzungen. Der übersetzte Text kann dann im Code abgerufen werden.

Lokalisierung von rechts nach links

Die Leserichtung ist die Richtung, in der Benutzeroberflächenelemente auf einer Seite vom Auge wahrgenommen werden. Durch die Lokalisierung von rechts nach links kann Text in Xamarin.Forms-Anwendungen in der Leserichtung von rechts nach links dargestellt werden.