Data Residency für Viva Topics

Zusammenfassung

Dienstdokumentation: Microsoft Viva Topics Übersicht

Funktionszusammenfassung: Viva Topics verwendet die Künstliche Intelligenz von Microsoft, Microsoft 365, Microsoft Graph, Search und andere Komponenten und Dienste, um Ihren Benutzern Wissen in den Microsoft 365-Apps zu vermitteln, die sie täglich verwenden, beginnend mit modernen SharePoint-Seiten, Outlook, Microsoft Search und Search in Word, PowerPoint und Excel.

Data Residency Verpflichtungen verfügbar

Erweitertes Data Residency-Add-On

Erforderliche Bedingungen:

  1. Der Mandant verfügt über ein Registrierungsland/eine Registrierungsregion, die in "Geografie der lokalen Region " oder " Erweiterte Geografie der lokalen Region" enthalten ist.
  2. Der Mandant verfügt über ein gültiges Erweitertes Data Residency-Abonnement für alle Benutzer im Mandanten.
  3. Die Viva Topics Kundendaten des Abonnements werden in "Geografie der lokalen Region" oder "Erweiterte Geografie der lokalen Region" bereitgestellt.

Engagement:

Informationen zu den spezifischen Kundendaten für ruhende Daten für Viva Topics finden Sie auf der Seite ADR-Verpflichtung.

Migration

Gespeicherte Daten werden in Exchange Online, SharePoint Online und Microsoft Teams verwaltet. Migrationsprozesse werden von den entsprechenden/relevanten Workloads verarbeitet.

Wie kann ich den Speicherort der Kundendaten ermitteln?

Den tatsächlichen Datenspeicherort finden Sie unter Tenant Admin Center. Als Mandantenadministrator können Sie den tatsächlichen Datenspeicherort für committete Daten finden, indem Sie zu Admin-Settings-Org> Settings-Organization>> Profile-Data> Location navigieren.