Share via


Änderungen an der Postfachgenehmigung in Microsoft Dynamics 365

In diesem Artikel werden die Änderungen an der Postfachgenehmigung in Microsoft Dynamics 365 beschrieben.

Gilt für: Microsoft Dynamics 365 Customer Engagement Online
Ursprüngliche KB-Nummer: 4506139

Einführung

Wir ändern den Genehmigungsprozess für neue/aktualisierte/geänderte Postfächer. Um mehr Verwaltungsflexibilität zu bieten, fügen wir den Exchange-Administrator als Person hinzu, die Postfächer genehmigen kann. Darüber hinaus dokumentieren wir, wie personen, die zur Postfachgenehmigung autorisiert sind, die Standardeinstellungen ändern können, sodass Benutzer- und Warteschlangenpostfächer keine Genehmigung benötigen.

Der Genehmigungsprozess für Postfächer wird im folgenden Flussdiagramm veranschaulicht.

Diagramm des Dynamics 365 Postfachgenehmigungsprozesses.

Hinweis

Als die Server-Side Synchronisierungsfunktion ursprünglich veröffentlicht wurde, konnte nur die globaler Administrator Rolle Postfächer genehmigen.

Wir führen diese Änderungen region für Region im Rahmen von Service Update 60 ein. zuerst für Customer Engagement Online/Exchange Online und dann für Customer Engagement Online/Exchange Lokal.

Berechtigungsmodell

Admin Postfachgenehmigung

So genehmigen Sie Postfächer in Dynamics 365

  1. Sie müssen ein Dynamics 365 Systemadministrator und entweder exchange oder Office 365 globaler Administrator sein.
  2. Sie müssen über die Berechtigung Genehmigen Email Adressen für Benutzer oder Warteschlangen verfügen.

Weitere Informationen finden Sie unter Genehmigen von E-Mails.

Entfernen der Anforderung zum Genehmigen von Postfächern

Warnung

Diese Option wird nicht empfohlen, da sie die Möglichkeit bietet, ein Exchange-Postfach ohne ordnungsgemäße Autorisierung mit Dynamics 365 zu synchronisieren.

Um die Anforderung der Genehmigung aller Benutzer- oder Warteschlangenpostfächer zu entfernen, muss ein Dynamics 365 Systemadministrator (mit Exchange-Administrator- oder globaler Administrator-Rechten) die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die Customer Engagement-Webanwendung.

  2. Navigieren Sie zu Einstellungen, Verwaltung, und klicken Sie dann auf Systemeinstellungen.

  3. Deaktivieren Sie die Einstellungen Email Verarbeitung für nicht genehmigte Benutzer und Warteschlangen, und klicken Sie dann auf OK.

    Screenshot: Deaktivieren der Email Verarbeitung für nicht genehmigte Benutzer- und Warteschlangeneinstellungen

Weitere Informationen finden Sie unter Entfernen der Anforderung zum Genehmigen.

Fragen

Wenn Sie nach dem Lesen der bereitgestellten Dokumentation zu diesem Thema Fragen haben, können Sie sich an den Kundensupport wenden.