Teilen über


Power BI-Implementierungsplanung

In diesem Video erhalten Sie von Matthew eine Einführung in die Artikelreihe zur Power BI-Implementierungsplanung.

Eine erfolgreiche Implementierung von Power BI in der gesamten Organisation muss mit Bedacht überlegt und geplant werden. Die Power BI-Implementierungsplanungsreihe bietet Ihnen wichtige Überlegungen, Aktionen, Entscheidungskriterien und taktische Empfehlungen. Die Artikel in dieser Reihe decken wichtige Themenbereiche bei der Implementierung von Power BI ab und beschreiben Muster für gängige Nutzungsszenarien.

Themenbereiche

Wenn Sie Power BI implementieren, sind viele Themenbereiche zu berücksichtigen. Die folgenden Themenbereiche sind Teil der Reihe zur Power BI-Implementierungsplanung:

Hinweis

Die Reihe wird laufend überarbeitet. Wir werden im Lauf der Zeit neue und aktualisierte Artikel veröffentlichen.

Verwendungsszenarios

Die Reihe enthält Nutzungsszenarios, die verschiedene Möglichkeiten veranschaulichen, wie Ersteller*innen und Nutzer*innen Power BI bereitstellen und verwenden können:

Zweck

Insgesamt verfolgt die Reihe folgende Ziele:

  • Ergänzen der Roadmap für die Einführung von Fabric, die Überlegungen für eine erfolgreiche Microsoft Fabric und Power BI-Einführung und eine gesunde Datenkultur beschreibt. Diese Reihe wird mit einem Leitfaden für die Power BI-Implementierungsplanung ergänzt, der den Zielen der Einführungsroadmap entspricht.
  • Ersetzen des Power BI-Einführungsframework (zusammen mit der Roadmap für die Einführung von Fabric). Dabei handelt es sich um mehrere Ressourcen (Videos und Präsentationsfolien), die Microsoft-Partnern dabei helfen sollen, Power BI-Lösungen für ihre Kunden bereitzustellen. Relevante Aktionselemente des Einführungsframeworks werden in diese Reihe aufgenommen.

Empfehlungen

Um eine erfolgreiche Implementierung zu ermöglichen, wird empfohlen, die folgenden Schritte durchzuarbeiten:

  1. Lesen Sie die Roadmap für die Einführung von Fabric komplett durch, um sich mit den einzelnen Themenbereich der Roadmap vertraut zu machen. Bewerten Sie Ihren aktuellen Status der Fabric-Einführung und klären Sie die gewünschte Datenkultur für Ihre Organisation.
  2. Erkunden Sie die Artikel zur Power BI-Implementierungsplanung, die für Sie relevant sind. Beginnen Sie mit den Power BI-Verwendungsszenarien, die die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Power BI vermitteln. Sie sollten wissen, welche Verwendungsszenarien in Ihrer Organisation von wem verwendet werden. Berücksichtigen Sie außerdem, wie diese Verwendungsszenarien die Implementierungsstrategien beeinflussen können, die Sie festlegen.
  3. Lesen Sie die Artikel für jeden der oben aufgeführten Themenbereiche. Möglicherweise sollten Sie sich zunächst einen groben Überblick über die Inhalte von oben nach unten verschaffen. Oder Sie können mit Themenbereichen zu beginnen, die bei Ihnen die höchste Priorität haben. Überprüfen Sie sorgfältig die wichtigsten Entscheidungen und Aktionen für jedes Thema (am Ende jedes Abschnitts enthalten). Es wird empfohlen, sie als Ausgangspunkt zum Erstellen und Anpassen Ihres Plans zu verwenden.
  4. Ausführliche Informationen zu bestimmten Themen finden Sie bei Bedarf in der Power BI-Dokumentation.

Zielgruppe

Die Zielgruppe dieser Artikelreihe ist an mindestens einem der folgenden Ergebnisse interessiert:

  • Identifizieren von Bereichen zur Verbesserung oder Stärkung ihrer Power BI-Implementierung.
  • Verbessern der Möglichkeit zur effizienten Verwaltung und sicheren Bereitstellung von Power BI-Inhalten.
  • Planen der Implementierung von Power BI in ihrer Organisation.
  • Steigern der Rendite (Return on Investment, ROI) der Organisation in Power BI.

Diese Reihe ist sicherlich hilfreich für Organisationen, die sich in den frühen Phasen einer Power BI-Implementierung befinden oder eine erweiterte Implementierung planen. Diese Artikelreihe ist in erster Linie für diejenigen von Nutzen, die in einer Organisation arbeiten, für die mindestens eines der folgenden Merkmale zutrifft:

  • Power BI wurde in Teilen der Organisation erfolgreich eingeführt, die Verwaltung ist aber nicht einheitlich oder die Verwendung ist nicht zielgerichtet geregelt.
  • Power BI wurde in bedeutendem Umfang bereitgestellt, es gibt aber viele nicht realisierte Verbesserungsmöglichkeiten.

Tipp

Es wird angenommen, dass gewisse Kenntnisse über Power BI und allgemeine Business Intelligence-Konzepten vorhanden sind. Um diese Inhalte optimal nutzen zu können, empfiehlt es sich, sich zuerst mit der Roadmap für die Einführung von Fabric vertraut zu machen.

Danksagungen

Die Artikel zur Planung der Power BI-Implementierung wurden von Melissa Coates, Kurt Buhler und Peter Myers verfasst. Matthew Roche vom Fabric Customer Advisory Team gibt den Experten strategische Ratschläge und Feedback.

Im nächsten Artikel dieser Reihe erfahren Sie mehr über Verwendungsszenarien, die unterschiedliche Möglichkeiten mit Power BI beschreiben.

Dies sind weitere hilfreiche Ressourcen:

Erfahrene Power BI-Partner stehen zur Verfügung, um Ihrem Unternehmen zu einer erfolgreichen Migration zu verhelfen. Wenn Sie einen Power BI-Partner hinzuziehen möchten, besuchen Sie das Power BI-Partnerportal.