Ratenlimits für Sprache, SMS-Nachrichten, E-Mail-Nachrichten, Azure App-Pushbenachrichtigungen und Webhookbeiträge

Das Ratenlimit führt zu einer Unterbrechung der Benachrichtigungen, wenn zu viele an eine bestimmte Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder an ein Gerät gesendet werden. Das Ratenlimit stellt sicher, dass Warnungen verwaltbar und verfolgbar sind.

In der Produktion gelten die folgenden Ratenlimits:

  • SMS: Maximal eine SMS alle fünf Minuten

  • Sprache: Maximal ein Telefonanruf alle fünf Minuten

  • E-Mail: Maximal 100 E-Mails in einer Stunde.

    Für andere Aktionen gelten keine Ratenlimits.

Für die Testaktionsgruppe gelten die folgenden Ratenlimits:

  • SMS: Maximal eine SMS pro Minute

  • Sprache: Maximal ein Telefonanruf pro Minute

  • E-Mail: Maximal zwei E-Mails pro Minute

    Für andere Aktionen gelten keine Ratenlimits.

Regeln für Ratenlimits

  • Für eine bestimmte Telefonnummer oder E-Mail-Adresse wird die Rate begrenzt, wenn sie mehr Nachrichten erhält, als der Schwellenwert zulässt.
  • Eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse kann Mitglied von Aktionsgruppen mehrerer Abonnements sein. Das Ratenlimit gilt für alle Abonnements. Es wird wirksam, sobald der Schwellenwert erreicht wird, auch wenn Nachrichten aus mehreren Abonnements gesendet werden.
  • Wenn für eine E-Mail-Adresse ein Ratenlimit gilt, wird eine weitere Benachrichtigung gesendet, um über das Ratenlimit zu informieren. Per E-Mail wird mitgeteilt, wann das Ratenlimit abläuft.

Nächste Schritte