IP-Adressen von Azure Integration Runtime

GILT FÜR: Azure Data Factory Azure Synapse Analytics

Die von Azure Integration Runtime verwendeten IP-Adressen richten sich nach der Region, in der sich Ihre Azure Integration Runtime-Instanz befindet. Alle Azure Integration Runtime-Instanzen in ein und derselben Region verwenden dieselben IP-Adressbereiche.

Wichtig

Datenflüsse und Azure Integration Runtime-Instanzen, die ein verwaltetes virtuelles Netzwerk aktivieren, unterstützen die Verwendung von festgelegten IP-Adressbereichen nicht.

Sie können diese IP-Adressbereiche für Datenverschiebungen, Pipeline und externe Aktivitäten verwenden. Diese IP-Adressbereiche können auch verwendet werden, um in Datenspeichern, Netzwerksicherheitsgruppen (NSG) oder Firewalls für eingehenden Datenverkehr von Azure Integration Runtime einzurichten.

IP-Adressen von Azure Integration Runtime: Bestimmte Regionen

Lassen Sie Datenverkehr von den IP-Adressen zu, die für Azure Integration Runtime in der jeweiligen Azure-Region aufgeführt sind, in der sich Ihre Ressourcen befinden. Sie können eine IP-Adressbereichsliste der Diensttags über den Downloadlink für den IP-Adressbereich der Diensttags abrufen. Wenn die Azure-Region z. B. AustraliaEast ist, können Sie eine IP-Adressbereichsliste von DataFactory.AustraliaEast erhalten.

Bekanntes Problem mit Azure Storage

Nächste Schritte