Erste Schritte mit Maven-Paketen und Azure Artifacts

Azure DevOps Services | Azure DevOps Server 2022 – Azure DevOps Server 2019 | TFS 2018

In dieser Schnellstartanleitung erfahren Sie, wie Sie Ihr Maven-Projekt einrichten, um eine Verbindung mit Azure Artifacts-Feeds herzustellen und Ihre Maven-Pakete zu veröffentlichen und herunterzuladen.

Voraussetzungen

Einrichten der Authentifizierung

  1. Wählen Sie Artefakte und dann Mit Feed verbinden aus.

    Screenshot: Herstellen einer Verbindung mit einem Feed

  1. Wählen Sie Pakete und dann Mit Feed verbinden aus.

    Screenshot: Herstellen einer Verbindung mit einem Feed in TFS

  1. Wählen Sie Maven aus.

  2. Wenn Sie Azure Artifacts zum ersten Mal mit Maven verwenden, wählen Sie Abrufen der Tools zum Herunterladen und Installieren von Maven aus.

  3. Befolgen Sie die Anweisungen im Project-Setup , um Ihre pom.xml und settings.xml-Dateien einzurichten. Wenn Ihre settings.xml-Datei in Ihrem Team freigegeben ist, können Sie Maven verwenden, um Ihre Kennwörter zu verschlüsseln.

    Screenshot: Einrichten Ihres Projekts

Tipp

Wenn Sie die Maven-Aufgabe verwenden, legen Sie das mavenAuthenticateFeed Argument auf true fest, um sich automatisch mit Ihrem Maven-Feed zu authentifizieren.

Veröffentlichen von Artefakten

  1. Wenn Sie noch kein Maven-Paket haben, können Sie eins erstellen, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

    mvn -B archetype:generate -DarchetypeGroupId="org.apache.maven.archetypes" -DgroupId="MyGroup" -DartifactId="myFirstApp"
    

    Wenn Sie die folgende Fehlermeldung erhalten: Sie müssen eine gültige Lebenszyklusphase oder ein Ziel (..) angeben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihrer Konfiguration ein Ziel hinzuzufügen:

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt, und wählen Sie Als>Maven-Build ausführen aus. Geben Sie das Paket in das Textfeld Ziele ein, und wählen Sie dann Ausführen aus.

  2. Navigieren Sie zum Pfad Ihrer pom.xml-Datei , und führen Sie die folgenden Befehle aus, um Ihr Maven-Artefakt zu erstellen und bereitzustellen:

    mvn build
    mvn deploy
    

Wenn Sie die folgende Fehlermeldung erhalten: Unbekannte Lebenszyklusphase "build"(...) , wenn Sie ausführen mvn build, können Sie Die Eclipse-IDE verwenden, um Ihr Maven-Projekt wie folgt zu erstellen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt.

  2. Wählen Sie Ausführen als und dann Maven Build... aus.

  3. Schreiben Sie das Paket in das Textfeld Ziele .

  4. Klicken Sie auf Run (Ausführen).

    Screenshot: Erstellen eines Projekts mithilfe von Eclipse

Wenn Sie ein Artefakt eines Drittanbieters veröffentlichen möchten, können Sie das Mojo deploy:deploy-file verwenden. Dies kann mit oder ohne POM-Datei verwendet werden, um Ihre Pakete bereitzustellen.

mvn deploy:deploy-file -Dpackaging="jar" -DrepositoryId="MyFeedName" -Durl="MyFeedURL" -DgroupId="MyGroup" -DartifactId="myFirstApp" -Dversion="jarFileVersion" -Dfile="jarFileLocalPath"

Installieren von Artefakten

  1. Navigieren Sie zu Azure Artifacts, und wählen Sie dann das Paket aus, das Sie installieren möchten, und kopieren Sie den <dependency> Codeausschnitt.

  2. Öffnen Sie ihre pom.xml-Datei, und fügen Sie den Code in das <dependencies> Tag ein.

  3. Führen Sie mvn install aus demselben Pfad wie Ihre pom.xml-Datei aus.

  1. Wählen Sie Pakete aus, und wählen Sie dann das Paket aus, das Sie installieren möchten, und kopieren Sie den <dependency> Codeausschnitt.

  2. Öffnen Sie ihre pom.xml-Datei, und fügen Sie den Code in das <dependencies> Tag ein.

  3. Führen Sie mvn install aus demselben Pfad wie Ihre pom.xml-Datei aus.