Beheben von Datenvalidierungsfehlern, die beim Veröffentlichen aus Excel auftreten

Azure DevOps Services | Azure DevOps Server 2022 | Azure DevOps Server 2019 | TFS 2018

Ein Datenvalidierungsfehler tritt auf, wenn eine Änderung in der Arbeitselementliste oder im Projektplan gegen eine Regel des Arbeitselementtyps verstößt. In den folgenden Beispielen werden allgemeine Datenvalidierungsfehler angezeigt:

  • Jemand weist ein Arbeitselement zu einem Teammitglied zu, dessen Name nicht in der Liste der zulässigen Werte enthalten ist

  • Jemand erstellt ein Arbeitselement, vergisst jedoch, ein Pflichtfeld wie den Arbeitselementtyp auszufüllen.

    Wenn der Datenvalidierungsfehler auftritt, wenn Sie versuchen, Änderungen zu veröffentlichen, wird das Dialogfeld Fehler beim Veröffentlichen von Arbeitselementen angezeigt. Zudem wird Validierungsfehler in der Liste Unveröffentlichte Arbeitselemente in der Spalte Problem oder ein anderer Ausdruck angezeigt, der Ungültig enthält.

Voraussetzungen

Um Arbeitselemente zu aktualisieren, müssen Sie Mitglied der Gruppe Mitwirkende sein, oder die Berechtigungen Arbeitselemente in diesem Knoten anzeigen und Arbeitselemente in diesem Knoten bearbeiten müssen für Sie auf Zulassen festgelegt sein. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern von Berechtigungen auf Projektebene.

Beheben eines Datenvalidierungsfehlers

Sie können das Dialogfeld Fehler beim Veröffentlichen von Arbeitselementen verwenden, um einen Datenvalidierungsfehler zu beheben.

  1. Folgen Sie im Dialogfeld Fehler beim Veröffentlichen von Arbeitselementen für jedes Arbeitselement, bei dem ein Datenvalidierungsfehler angezeigt wird, den folgenden Schritten.

    Hinweis

    Wenn es sich beim Datenvalidierungsfehler um einen ungültigen Arbeitselementtyp handelt, ist die Schaltfläche Arbeitselement bearbeiten nicht sichtbar, und es wird kein Arbeitselementformular angezeigt. Sie müssen den Fehler im Office Excel-Arbeitsblatt oder im Office-Projektplan korrigieren. Informationen zum Auflösen eines Fehlers in Office Excel finden Sie in der nächsten Vorgehensweise in diesem Artikel.

    1. Klicken Sie im Feld Unveröffentlichte Arbeitselemente auf das Arbeitselement, und wählen Sie dann Arbeitselement bearbeiten.

      Ein Arbeitselementformular wird angezeigt.

    2. Überprüfen Sie die Informationen im Arbeitselementformular, und korrigieren Sie den Wert.

    3. Wählen Sie Schließen, um die Änderungen zu speichern und das Arbeitselementformular zu schließen.

  2. Wählen Sie nach dem Korrigieren der Datenvalidierungsfehler Veröffentlichen, um die korrigierten Arbeitselemente zu veröffentlichen.

    Hinweis

    Durch diesen Schritt werden lediglich die korrigierten Arbeitselemente veröffentlicht. Wenn Sie einen Datenvalidierungsfehler nicht beheben, wird die entsprechende Arbeitsaufgabe nicht veröffentlicht.

  3. Wählen Sie Schließen, um das Dialogfeld Fehler beim Veröffentlichen von Arbeitselementen zu schließen.

Beheben eines Datenvalidierungsfehlers mithilfe der Fehlerüberprüfung in Excel

Sie können die Office Excel-Tools zum Suchen und Beheben eines Fehlers in einer Arbeitselementliste verwenden. Weitere Informationen über das Verwenden von Office Excel-Fehlerüberprüfungstools finden Sie in der Office Excel-Hilfe.

So beheben Sie einen Datenvalidierungsfehler mithilfe der Fehlerüberprüfung in Excel 2007

  1. Starten Sie Excel, und wählen Sie die Registerkarte Formeln aus.

  2. Klicken Sie in der Gruppe Formelüberwachung auf Fehlerüberprüfung.

    Wenn das Fehlerüberprüfungstool einen Fehler findet, wird das Dialogfeld Fehlerüberprüfung angezeigt.

  3. Grundlegende Informationen über den Fehler finden Sie im Dialogfeld Fehlerüberprüfung im Text zur Fehlerbeschreibung. Wählen Sie Hilfe zu diesem Fehler, um weitere Informationen über diesen Fehler zu erhalten.

  4. Wählen Sie in der Arbeitselementliste die Zelle aus, die den Fehler enthält, und korrigieren Sie den Wert.

  5. Klicken Sie im Dialogfeld Fehlerüberprüfung auf Fortsetzen, um den nächsten Datenvalidierungsfehler zu finden.

    • Wenn im Dialogfeld Fehlerüberprüfung ein weiterer Fehler angezeigt wird, wiederholen Sie die vorherigen zwei Schritte zum Beheben des Fehlers.

    • Wenn eine Meldung angezeigt wird, die angibt, dass die Fehlerüberprüfung abgeschlossen wurde, wählen Sie OK, um die Meldung und das Dialogfeld Fehlerüberprüfung zu schließen.