ExpressRoute-Peeringstandorte und Konnektivitätspartner

In den Tabellen in diesem Artikel finden Sie Informationen zum geografischen Geltungsbereich von ExpressRoute sowie zu ExpressRoute-Standorten, zu ExpressRoute-Konnektivitätsanbietern und zu ExpressRoute-Systemintegratoren (SIs).

Hinweis

Azure-Regionen und ExpressRoute-Standorte sind zwei unterschiedliche Konzepte, und das Verstehen der Unterschiede zwischen den beiden ist wichtig für die Untersuchung der Konnektivität von Azure-Hybridnetzwerken.

Azure-Regionen

Azure-Regionen sind globale Rechenzentren, in denen sich Compute-, Netzwerk- und Speicherressourcen von Azure befinden. Beim Erstellen einer Azure-Ressource muss ein Kunde einen Ressourcenspeicherort auswählen. Der Ressourcenspeicherort bestimmt, in welchem Azure-Rechenzentrum (oder in welcher Verfügbarkeitszone) die Ressource erstellt wird.

ExpressRoute-Standorte

ExpressRoute-Standorte (manchmal auch als „Peeringstandorte“ oder „Meet-Me-Standorte“ bezeichnet) sind Kollokationsumgebungen, in denen sich MSEE-Geräte (Microsoft Enterprise Edge) befinden. ExpressRoute-Standorte sind der Einstiegspunkt in das Netzwerk von Microsoft. Sie sind global verteilt, sodass Kunden die Möglichkeit erhalten, eine Verbindung mit dem Microsoft-Netzwerk weltweit herzustellen. An diesen Standorten stellen ExpressRoute-Partner und ExpressRoute Direct-Kunden Querverbindungen mit dem Microsoft-Netzwerk her. Im Allgemeinen muss der ExpressRoute-Standort nicht der Azure-Region entsprechen. Ein Kunde kann beispielsweise eine ExpressRoute-Leitung mit dem Ressourcenspeicherort USA, Osten am Peeringstandort Seattle erstellen.

Wenn mit mindestens einem ExpressRoute-Standort innerhalb der geopolitischen Region eine Verbindung besteht, haben Sie Zugriff auf die Azure-Dienste in allen Regionen dieser geopolitischen Region.

Azure-Regionen mit ExpressRoute-Standorten in einer geopolitischen Region

Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die Azure-Regionen mit ExpressRoute-Standorten in einer geopolitischen Region.

Geopolitische Region Azure-Regionen ExpressRoute-Standorte
Australische Behörden Australien, Mitte; Australien, Mitte 2 Canberra, Canberra2
Europa Frankreich, Mitte; Frankreich, Süden; Deutschland, Norden; Deutschland, Westen-Mitte; Europa, Norden; Norwegen, Osten; Norwegen, Westen; Schweden, Mitte; Schweiz, Norden; Schweiz, Westen; Vereinigtes Königreich, Westen; Vereinigtes Königreich, Süden; Europa, Westen Amsterdam, Amsterdam2, Berlin, Kopenhagen, Dublin, Dublin2, Frankfurt, Frankfurt2, Geneva, London, London2, Madrid, Marseille, Mailand, München, Newport(Wales), Oslo, Paris, Paris2, Stavanger, Stockholm, Zürich
Nordamerika USA, Osten; USA, Westen; USA, Osten 2; USA, Westen 2; USA, Westen 3, USA, Mitte; USA, Süden-Mitte; USA, Norden-Mitte; USA, Westen-Mitte; Kanada, Mitte; Kanada, Osten Atlanta, Chicago, Chicago2, Dallas, Denver, Las Vegas, Los Angeles, Los Angeles2, Miami, Minneapolis, Montreal, New York, Phoenix, Quebec City, Queretaro (Mexiko), Quincy, San Antonio, Seattle, Silicon Valley, Silicon Valley2, Toronto, Toronto2, Vancouver, Washington DC, Washington DC2
Asien Ostasien, Südostasien Bangkok, Hongkong, Hongkong2, Jakarta, Kuala Lumpur, Singapur, Singapur2, Taipeh
Indien Indien, Westen, Indien, Mitte, Indien, Süden Chennai, Chennai2, Mumbai, Mumbai2, Pune
Japan Japan West, Japan Ost Osaka, Tokio, Tokio2, Tokio3
Ozeanien „Australien, Osten“, „Australien, Südosten“ Auckland, Melbourne, Perth, Sydney, Sydney2
Südkorea Korea, Mitte, Korea, Süden Busan, Seoul, Seoul2
Vereinigte Arabische Emirate VAE, Mitte; VAE, Norden Abu Dhabi, Dubai, Dubai2
Südafrika „Südafrika, Westen“, „Südafrika, Norden“ Kapstadt, Johannesburg
Südamerika Brasilien Süd Bogota, Campinas, Rio de Janeiro, Sao Paulo, Sao Paulo2

Azure-Regionen und geopolitische Grenzen für nationale Clouds

In der folgenden Tabelle finden Sie Informationen zu Regionen und geopolitischen Grenzen für nationale Clouds.

Geopolitische Region Azure-Regionen ExpressRoute-Standorte
US-Government Cloud „US Gov Arizona“, „US Gov Iowa“, „US Gov Texas“, „US Gov Virginia“, „US DoD, Mitte“, „US DoD, Osten“ Atlanta, Chicago, Dallas, New York, Phoenix, San Antonio, Seattle, Silicon Valley, Washington DC
China, Osten China, Osten; China, Osten2 Shanghai, Shanghai2
China, Norden China, Norden; China, Norden 2; China, Norden 3 Peking, Peking2

Konnektivität zwischen geopolitischen Regionen wird bei der ExpressRoute-Standard-SKU nicht unterstützt. Sie müssen das ExpressRoute Premium-Add-On aktivieren, um Unterstützung für globale Konnektivität zu erhalten. Verbindungen mit nationalen Cloudumgebungen werden nicht unterstützt. Wenden Sie sich an Ihren Konnektivitätsanbieter, wenn Sie derartige Verbindungen implementieren möchten.

ExpressRoute-Konnektivitätsanbieter

Die folgende Tabelle enthält die Konnektivitätsstandorte und die dazugehörigen Service Providers. Sie können auch eine Tabelle anzeigen (Standorte nach Service Provider), die nach Service Providern mit den jeweiligen Standorten sortiert ist.

  • Lokale Azure-Regionen bezieht sich auf die Regionen, die über ExpressRoute Local an jedem Peeringstandort zugänglich sind. gibt an, dass ExpressRoute Local an diesem Peeringstandort nicht verfügbar ist.

  • Zone bezieht sich auf Preise.

  • ER Direct bezieht sich auf die ExpressRoute Direct-Unterstützung an jedem Peeringstandort. Informationen zum Anzeigen der verfügbaren Bandbreite an einem Standort finden Sie unter Ermitteln der verfügbaren Bandbreite.

Globales Azure Commercial

Location Adresse Zone Lokale Azure-Regionen ER Direct Service Providers
Abu Dhabi Etisalat KDC 3 VAE, Mitte Unterstützt
Amsterdam Equinix AM5 1 Europa, Westen Unterstützt Aryaka Networks, AT&T NetBond, British Telecom, Colt, Equinix, euNetworks, GÉANT, InterCloud, Interxion, KPN, IX Reach, Level 3 Communications, Megaport, NTT Communications, Orange, Tata Communications, Telefonica, Telenor, Telia Carrier, Verizon, Zayo
Amsterdam2 Interxion AMS8 1 Europa, Westen Unterstützt BICS, British Telecom, CenturyLink Cloud Connect, Colt, DE-CIX, Equinix, euNetworks, GÉANT, Interxion, NL-IX, NOS, NTT Global DataCenters EMEA, Orange, Vodafone
Atlanta Equinix AT2 1 Unterstützt Equinix, Megaport
Auckland Vocus Group NZ Albany 2 Unterstützt Devoli, Kordia, Megaport, REANNZ, Spark NZ, Vocus Group NZ
Bangkok AIS 2 Unterstützt AIS, National Telecom UIH
Berlin NTT GDC 1 Deutschland, Norden Unterstützt Colt, Equinix, NTT Global DataCenters EMEA
Bogota Equinix BG1 4 Unterstützt CenturyLink Cloud Connect, Equinix
Busan LG CNS 2 Korea, Süden LG CNS
Campinas Ascenty 3 Brasilien Süd Unterstützt Ascenty
Canberra CDC 1 Australien, Mitte Unterstützt CDC
Canberra2 CDC 1 Australien, Mitte 2 Unterstützt CDC, Equinix
Kapstadt Teraco CT1 3 Südafrika, Westen Unterstützt BCX, Internet Solutions – Cloud Connect, Liquid Telecom, MTN Global Connect, Teraco, Vodacom
Chennai Tata Communications 2 Indien (Süden) Unterstützt BSNL, DE-CIX, Global CloudXchange (GCX), SIFY, Tata Communications, VodafoneIdea
Chennai2 Airtel 2 Indien (Süden) Unterstützt Airtel
Chicago Equinix CH1 1 USA Nord Mitte Unterstützt Aryaka Networks, AT&T NetBond, British Telecom, CenturyLink Cloud Connect, Cologix, Colt, Comcast, Coresite, Equinix, InterCloud, Internet2, Level 3 Communications, Megaport, PacketFabric, PCCW Global Limited, Sprint, Telia Carrier, Verizon, Zayo
Chicago2 CoreSite CH1 1 USA Nord Mitte Unterstützt CoreSite
Kopenhagen Interxion CPH1 1 Unterstützt Interxion
Dallas Equinix DA3 1 Unterstützt Aryaka Networks, AT&T NetBond, Cologix, Cox Business Cloud Port, Equinix, Intercloud, Internet2, Level 3 Communications, Megaport, Neutrona Networks, Orange, PacketFabric, Telmex Uninet, Telia Carrier, Transtelco, Verizon, Zayo
Denver CoreSite DE1 1 USA, Westen-Mitte Unterstützt CoreSite, Megaport, PacketFabric, Zayo
Doha MEEZA MV2 3 Katar, Mitte Unterstützt
Doha2 Ooredoo 3 Katar, Mitte Unterstützt
Dubai PCCS 3 Vereinigte Arabische Emirate, Norden Unterstützt Etisalat (VAE)
Dubai2 du datamena 3 Vereinigte Arabische Emirate, Norden DE-CIX, du datamena, Equinix, GBI, Megaport, Orange, Orixcom
Dublin Equinix DB3 1 Nordeuropa Unterstützt CenturyLink Cloud Connect, Colt, eir, Equinix, GEANT, euNetworks, Interxion, Megaport, Zayo
Dublin2 Interxion DUB2 1 Nordeuropa Unterstützt Interxion
Frankfurt Interxion FRA11 1 Deutschland, Westen-Mitte Unterstützt AT&T NetBond, British Telecom, CenturyLink Cloud Connect, China Unicom Global, Colt, DE-CIX, Equinix, euNetworks, GBI, GEANT, InterCloud, Interxion, Megaport, NTT Global DataCenters EMEA, Orange, Telia Carrier, T-Systems
Frankfurt2 Equinix FR7 1 Deutschland, Westen-Mitte Unterstützt DE-CIX, Deutsche Telekom AG, Equinix
Genf Equinix GV2 1 Schweiz, Westen Unterstützt Colt, Equinix, InterCloud, Megaport, Swisscom
Hongkong Equinix HK1 2 Asien, Osten Unterstützt Aryaka Networks, British Telecom, CenturyLink Cloud Connect, Chief Telecom, China Telecom Global, China Unicom, Colt, Equinix, InterCloud, Megaport, NTT Communications, Orange, PCCW Global Limited, Tata Communications, Telia Carrier, Verizon, Zayo
Hongkong2 iAdvantage MEGA-i 2 Asien, Osten Unterstützt China Mobile International, China Telecom Global, Equinix, iAdvantage, Megaport, PCCW Global Limited, SingTel
Jakarta Telin 4 Unterstützt NTT Communications, Telin, XL Axiata
Johannesburg Teraco JB1 3 Südafrika, Norden Unterstützt BCX, British Telecom, Internet Solutions – Cloud Connect, Liquid Telecom, MTN Global Connect, Orange, Teraco, Vodacom
Kuala Lumpur TIME dotCom Menara AIMS 2 TIME dotCom
Las Vegas Switch LV 1 Unterstützt CenturyLink Cloud Connect, Megaport, PacketFabric
London Equinix LD5 1 UK, Süden Unterstützt AT&T NetBond, British Telecom, CenturyLink, Colt, Equinix, euNetworks, Intelsat, InterCloud, Internet Solutions – Cloud Connect, Interxion, Jisc, Level 3 Communications, Megaport, MTN, NTT Communications, Orange, PCCW Global Limited, Tata Communications, Telehouse – KDDI, Telenor, Telia Carrier, Verizon, Vodafone, Zayo
London2 Telehouse North Two 1 UK, Süden Unterstützt BICS, British Telecom, CenturyLink Cloud Connect, Colt, Equinix, GTT, Interxion, IX Reach, JISC, Megaport, NTT Global DataCenters EMEA, Orange, SES, Sohonet, Telehouse – KDDI, Zayo
Los Angeles CoreSite LA1 1 Unterstützt CoreSite, Equinix*, Megaport, Neutrona Networks, NTT, Zayo

*Neue ExpressRoute-Leitungen werden mit Equinix in Los Angeles nicht mehr unterstützt. Erstellen Sie neue Leitungen in Los Angeles2.
Los Angeles2 Equinix LA1 1 Unterstützt Equinix
Madrid Interxion MAD1 1 Europa, Westen Unterstützt DE-CIX, Interxion, Megaport, Telefonica
Marseille Interxion MRS1 1 Frankreich, Süden Colt, DE-CIX, GEANT, Interxion, Jaguar Network, Ooredoo Cloud Connect
Melbourne NextDC M1 2 Australien, Südosten Unterstützt AARNet, Devoli, Equinix, Megaport, NEXTDC, Optus, Orange, Telstra Corporation, TPG Telecom
Miami Equinix MI1 1 Unterstützt Claro, C3ntro, Equinix, Megaport, Neutrona Networks
Mailand IRIDEOS 1 Unterstützt Colt, Equinix, Fastweb, IRIDEOS, Retelit
Minneapolis Cologix MIN1 1 Unterstützt Cologix, Megaport
Montreal Cologix MTL3 1 Unterstützt Bell Canada, CenturyLink Cloud Connect, Cologix, Fibrenoire, Megaport, Telus, Zayo
Mumbai Tata Communications 2 Indien, Westen Unterstützt BSNL, DE-CIX, Global CloudXchange (GCX), Reliance Jio, Sify, Tata Communications, Verizon
Mumbai2 Airtel 2 Indien, Westen Unterstützt Airtel, Sify, Orange, Vodafone Idea
München EdgeConneX 1 Unterstützt Colt, DE-CIX, Megaport
New York Equinix NY5 1 Unterstützt CenturyLink Cloud Connect, Coresite, DE-CIX, Equinix, InterCloud, Megaport, Packet, Zayo
Newport(Wales) Daten der nächsten Generation 1 UK, Westen Unterstützt British Telecom, Colt, Jisc, Level 3 Communications, Next Generation Data
Osaka Equinix OS1 2 Japan, Westen Unterstützt AT TOKYO, BBIX, Colt, Equinix, Internet Initiative Japan Inc. – IIJ, Megaport, NTT Communications, NTT SmartConnect, Softbank, Tokai Communications
Oslo DigiPlex Ulven 1 Norwegen, Osten Unterstützt GlobalConnect, Megaport, Telenor, Telia Carrier
Paris Interxion PAR5 1 Frankreich, Mitte Unterstützt British Telecom, CenturyLink Cloud Connect, Colt, Equinix, Intercloud, Interxion, Jaguar Network, Megaport, Orange, Telia Carrier, Zayo
Paris2 Equinix 1 Frankreich, Mitte Unterstützt Equinix
Perth NextDC P1 2 Unterstützt Megaport, NextDC
Phoenix EdgeConneX PHX01 1 USA, Westen 3 Unterstützt Cox Business Cloud Port, CenturyLink Cloud Connect, Megaport, Zayo
Portland EdgeConnex POR01 1 USA, Westen 2 Unterstützt
Pune STT GDC Pune DC1 2 Indien, Mitte Unterstützt Tata Communications
Quebec City Vantage 1 Kanada, Osten Unterstützt Bell Canada, Equinix, Megaport, Telus
Queretaro (Mexiko) KIO Networks QR01 4 Unterstützt Megaport, Transtelco
Quincy Sabey Datacenter – Building A 1 USA, Westen 2 Unterstützt
Rio de Janeiro Equinix-RJ2 3 Brasilien, Südosten Unterstützt Equinix
San Antonio CyrusOne SA1 1 USA Süd Mitte Unterstützt CenturyLink Cloud Connect, Megaport, Zayo
Santiago EdgeConnex SCL 3 Unterstützt
Sao Paulo Equinix SP2 3 Brasilien Süd Unterstützt Aryaka Networks, Ascenty Data Centers, British Telecom, Equinix, InterCloud, Level 3 Communications, Neutrona Networks, Orange, Tata Communications, Telefonica, UOLDIVEO
Sao Paulo2 TIVIT TSM 3 Brasilien Süd Unterstützt Ascenty-Rechenzentren, Tivit
Seattle Equinix SE2 1 USA, Westen 2 Unterstützt Aryaka Networks, CenturyLink Cloud Connect, Equinix, Level 3 Communications, Megaport, Telus, Zayo
Seoul KINX Gasan IDC 2 Korea, Mitte Unterstützt KINX, KT, LG CNS, LGUplus, Equinix, Sejong Telecom, SK Telecom
Seoul2 KT IDC 2 Korea, Mitte KT
Silicon Valley Equinix SV1 1 USA (Westen) Unterstützt Aryaka Networks, AT&T NetBond, British Telecom, CenturyLink Cloud Connect, Colt, Comcast, Coresite, Cox Business Cloud Port, Equinix, InterCloud, Internet2, IX Reach, Packet, PacketFabric, Level 3 Communications, Megaport, Orange, Sprint, Tata Communications, Telia Carrier, Verizon, Zayo
Silicon Valley2 Coresite SV7 1 USA (Westen) Unterstützt Colt, Coresite
Singapur Equinix SG1 2 Asien, Südosten Unterstützt Aryaka Networks, AT&T NetBond, British Telecom, China Mobile International, Epsilon Global Communications, Equinix, InterCloud, Level 3 Communications, Megaport, NTT Communications, Orange, SingTel, Tata Communications, Telstra Corporation, Verizon, Vodafone
Singapur2 Global Switch Tai Seng 2 Asien, Südosten Unterstützt CenturyLink Cloud Connect, China Unicom Global, Colt, DE-CIX, Epsilon Global Communications, Equinix, Megaport, PCCW Global Limited, SingTel, Telehouse – KDDI
Stavanger Green Mountain DC1 1 Norwegen, Westen Unterstützt GlobalConnect, Megaport
Stockholm Equinix SK1 1 Schweden, Mitte Unterstützt Equinix, Interxion, Megaport, Telia Carrier
Sydney Equinix SY2 2 Australien (Osten) Unterstützt AARNet, AT&T NetBond, British Telecom, Devoli, Equinix, Kordia, Megaport, NEXTDC, NTT Communications, Optus, Orange, Spark NZ, Telstra Corporation, TPG Telecom, Verizon, Vocus Group NZ
Sydney2 NextDC S1 2 Australien (Osten) Unterstützt Megaport, NextDC
Taipeh Chief Telecom 2 Unterstützt Chief Telecom, Chunghwa Telecom, FarEasTone
Tel Aviv Bezeq International 2 Unterstützt
Tokio Equinix TY4 2 Japan, Osten Unterstützt Aryaka Networks, AT&T NetBond, BBIX, British Telecom, CenturyLink Cloud Connect, Colt, Equinix, Intercloud, Internet Initiative Japan Inc. – IIJ, Megaport, NTT Communications, NTT EAST, Orange, Softbank, Telehouse – KDDI, Verizon

Tokio2 AT TOKYO 2 Japan, Osten Unterstützt AT TOKYO, China Unicom Global, Colt, Equinix, Fibrenoire, IX Reach, Megaport, PCCW Global Limited, Tokai Communications
Tokio3 NEC 2 Japan, Osten Unterstützt
Toronto Cologix TOR1 1 Kanada, Mitte Unterstützt AT&T NetBond, Bell Canada, CenturyLink Cloud Connect, Cologix, Equinix, IX Reach Megaport, Telus, Verizon, Zayo
Toronto2 Allied REIT 1 Kanada, Mitte Unterstützt
Vancouver Cologix VAN1 1 Unterstützt Bell Canada, Cologix, Megaport, Telus, Zayo
Washington DC Equinix DC2, Equinix DC6 1 USA, Osten, USA, Osten 2 Unterstützt Aryaka Networks, AT&T NetBond, British Telecom, CenturyLink Cloud Connect, Cologix, Colt, Comcast, Coresite, Cox Business Cloud Port, Equinix, Internet2, InterCloud, Iron Mountain, IX Reach, Level 3 Communications, Megaport, Neutrona Networks, NTT Communications, Orange, PacketFabric, SES, Sprint, Tata Communications, Telia Carrier, Verizon, Zayo
Washington DC2 CoreSite VA2 1 USA, Osten, USA, Osten 2 CenturyLink Cloud Connect, Coresite, Intelsat, Megaport, Viasat, Zayo
Zürich Interxion ZUR2 1 Schweiz, Norden Unterstützt Colt, Equinix, Intercloud, Interxion, Megaport, Swisscom, Zayo

Nationale Cloudumgebungen

Nationale Azure-Clouds sind voneinander und vom globalen Azure Commercial isoliert.Nationale Azure-Clouds sind voneinander und vom globalen Azure Commercial isoliert. ExpressRoute für eine Azure-Cloud kann keine Verbindung mit den Azure-Regionen in den anderen Clouds herstellen.

US-Government Cloud

Location Adresse Lokale Azure-Regionen ER Direct Service Providers
Atlanta Equinix AT1 Unterstützt Equinix
Chicago Equinix CH1 Unterstützt AT&T NetBond, British Telecom, Equinix, Level 3 Communications, Verizon
Dallas Equinix DA3 Unterstützt Equinix, Internet2, Megaport, Verizon
New York Equinix NY5 Unterstützt Equinix, CenturyLink Cloud Connect, Verizon
Phoenix CyrusOne Chandler US Gov Arizona Unterstützt AT&T NetBond, CenturyLink Cloud Connect, Megaport
San Antonio CyrusOne SA2 US Gov Texas Unterstützt CenturyLink Cloud Connect, Megaport
Silicon Valley Equinix SV4 Unterstützt AT&T, Equinix, Level 3 Communications, Verizon
Seattle Equinix SE2 Unterstützt Equinix, Megaport
Washington DC Equinix DC2 US DoD, Osten; US Gov Virginia Unterstützt AT&T NetBond, CenturyLink Cloud Connect, Equinix, Level 3 Communications, Megaport, Verizon

China

Location Adresse Lokale Azure-Regionen ER Direct Service Providers
Peking (Beijing) China Telecom Unterstützt China Telecom
Peking2 GDS Unterstützt China Telecom, China Unicom, GDS
Shanghai China Telecom Unterstützt China Telecom
Shanghai2 GDS Unterstützt China Telecom, China Unicom, GDS

Weitere Informationen finden Sie unter ExpressRoute in China.

Konnektivität über Exchange-Anbieter

Wenn Ihr Konnektivitätsanbieter nicht in den vorherigen Abschnitten enthalten ist, können Sie dennoch eine Verbindung erstellen.

  • Fragen Sie Ihren Konnektivitätsanbieter, ob eine Verbindung mit einem der Exchange-Standorte aus der vorherigen Tabelle bereitgestellt werden kann. Sie können auch die folgenden Links überprüfen, um weitere Informationen über die von den Exchange-Anbietern angebotenen Dienste zu erhalten. Viele Konnektivitätsanbieter sind bereits mit Ethernet-Exchanges verbunden.

  • Bitten Sie Ihren Konnektivitätsanbieter, Ihr Netzwerk auf den Peeringstandort Ihrer Wahl zu erweitern.

    • Stellen Sie sicher, dass Ihr Konnektivitätsanbieter Ihre Konnektivität mit hoher Verfügbarkeit erweitert, sodass es keine einzelnen Fehlerquellen mehr gibt.
  • Bestellen Sie eine ExpressRoute-Verbindung mit der Exchange als Konnektivitätsanbieter für die Verbindung mit Microsoft.

Konnektivität durch Satellitenoperatoren

Wenn Sie an einem Remotestandort nicht über Glasfaserkonnektivität verfügen oder andere Konnektivitätsoptionen untersuchen möchten, können Sie die folgenden Satellitenoperatoren überprüfen.

Konnektivität über zusätzliche Dienstanbieter

Location Exchange Konnektivitätsanbieter
Amsterdam Equinix, Interxion, Level 3 Communications BICS, CloudXpress, Eurofiber, Fastweb S.p.A, Gulf Bridge International, Kalaam Telecom Bahrain B.S.C, MainOne, Nianet, POST Telecom Luxembourg, Proximus, RETN, TDC Erhverv, Telecom Italia Sparkle, Telekom Deutschland GmbH, Telia
Atlanta Equinix Crown Castle
Kapstadt Teraco MTN
Chennai Tata Communications Tata Teleservices
Chicago Equinix Crown Castle, Spectrum Enterprise, Windstream
Dallas Equinix, Megaport Axtel, C3ntro Telecom, Cox Business, Crown Castle, Data Foundry, Spectrum Enterprise, Transtelco
Frankfurt Interxion BICS, Cinia, Equinix, Nianet, QSC AG, Telekom Deutschland GmbH
Hamburg Equinix Cinia
Hongkong SAR Equinix Chief, Macroview Telecom
Johannesburg Teraco MTN
London BICS, Equinix, euNetworks Bezeq International Ltd., CoreAzure, Epsilon Telecommunications Limited, Exponential E, HSO, NexGen Networks, Proximus, Tamares Telecom, Zain
Los Angeles Equinix Crown Castle, Spectrum Enterprise, Transtelco
Madrid Level3 Zertia
Montreal Cologix Airgate Technologies, Inc. Aptum Technologies, Rogers, Zirro
Mumbai Tata Communications Tata Teleservices
New York Equinix, Megaport Altice Business, Crown Castle, Spectrum Enterprise, Webair
Paris Equinix Proximus
Quebec City Megaport Fibrenoire
Sao Paulo Equinix Venha Pra Nuvem
Seattle Equinix Alaska Communications
Silicon Valley Coresite, Equinix Cox Business, Spectrum Enterprise, Windstream, X2nsat Inc.
Singapur Equinix 1CLOUDSTAR, BICS, CMC Telecom, Epsilon Telecommunications Limited, LGA Telecom, United Information Highway (UIH)
Slough Equinix HSO
Sydney Megaport Macquarie Telecom Group
Tokio Equinix ARTERIA Networks Corporation, BroadBand Tower, Inc.
Toronto Equinix, Megaport Airgate Technologies Inc., Beanfield Metroconnect, Aptum Technologies, IVedha Inc, Oncore Cloud Services Inc., Rogers, Thinktel, Zirro
Washington DC Equinix Altice Business, BICS, Cox Business, Crown Castle, Gtt Communications Inc, Epsilon Telecommunications Limited, Masergy, Windstream

ExpressRoute-Systemintegratoren

Je nach Ihrer Netzwerkgröße kann das Aktivieren privater Verbindungen für Ihre Anforderungen problematisch sein. Alle Systemintegratoren, die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind, können Ihnen beim Integrieren von ExpressRoute helfen.

Kontinent Systemintegratoren
Asien Avanade Inc., OneAs1a
Australien Ensyst, IT Consultancy, MOQdigital, Vigilant.IT
Europa Avanade Inc., Altogee, Bright Skies GmbH, Inframon, MSG Services, New Signature, Nelite, Orange Networks, sol-tec
Nordamerika Avanade Inc., Equinix Professional Services, FlexManage, Lightstream, Perficient, Presidio
Südamerika Avanade Inc., Venha Pra Nuvem

Nächste Schritte