Definieren von Ressourcen mit Bicep, ARM-Vorlagen und dem Terraform AzAPI-Anbieter

Wenn Sie Azure-Ressourcen mit einem Infrastructure-as-Code-Tool bereitstellen, müssen Sie wissen, welche Ressourcentypen verfügbar sind und welche Werte in Ihren Dateien verwendet werden sollen. Die Azure-Ressourcenreferenzdokumentation enthält diese Werte. Die Syntax wird für Bicep, ARM-Vorlagen-JSON und Terraform AzAPI-Anbieter angezeigt.

Sprache auswählen

Wählen Sie die Bereitstellungssprache aus, die Sie zum Anzeigen der Ressourcenreferenz verwenden möchten. Die Optionen sind oben in jedem Artikel verfügbar.

Sprache auswählen

Bicep

Eine Einführung in die Arbeit mit Bicep-Dateien finden Sie unter Schnellstart: Erstellen von Bicep-Dateien mit Visual Studio Code. Informationen zu den Abschnitten einer Bicep-Datei finden Sie unter Grundlegendes zur Struktur und Syntax von Bicep-Dateien.

Informationen zu ARM-Vorlagen mithilfe einer geführten Reihe von Learn-Modulen finden Sie unter Bereitstellen und Verwalten von Ressourcen in Azure mithilfe von Bicep.

Microsoft empfiehlt die Verwendung von VS Code zum Erstellen von Bicep-Dateien. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren von Bicep-Tools.

ARM-Vorlagen

Tipp

Bicep ist eine neue Sprache, die dieselben Funktionen wie ARM-Vorlagen bietet, aber mit einer einfacher zu verwendenden Syntax. Wenn Sie sich zwischen den beiden Sprachen entscheiden, empfehlen wir Bicep.

Informationen zu den Abschnitten einer ARM-Vorlage finden Sie unter Grundlegendes zur Struktur und Syntax von ARM-Vorlagen. Eine Einführung in das Arbeiten mit Vorlagen finden Sie unter Tutorial: Erstellen und Bereitstellen Ihrer ersten ARM-Vorlage.

Microsoft empfiehlt die Verwendung von VS Code zum Erstellen von ARM-Vorlagen. Wenn Sie die Erweiterung Azure Resource Managed Tools hinzufügen, erhalten Sie intellisense für die Vorlageneigenschaften. Weitere Informationen finden Sie unter Quickstart: Erstellen von ARM-Vorlagen mit Visual Studio Code.

Terraform AzAPI-Anbieter

Informationen zum Terraform AzAPI-Anbieter finden Sie unter Übersicht über den Terraform AzAPI-Anbieter.

Eine Einführung in das Erstellen einer Konfigurationsdatei für den Terraform AzAPI-Anbieter finden Sie unter Schnellstart: Bereitstellen Ihrer ersten Azure-Ressource mit dem AzAPI Terraform-Anbieter.

Suchen nach Ressourcen

Wenn Sie den Ressourcentyp kennen, können Sie direkt mit dem folgenden URL-Format zu diesem navigieren: https://learn.microsoft.com/azure/templates/{provider-namespace}/{resource-type}. Referenzinformationen für die SQL-Datenbank sind z. B. hier verfügbar: https://learn.microsoft.com/azure/templates/microsoft.sql/servers/databases.

Die Ressourcentypen befinden sich unter dem Referenzknoten. Erweitern Sie den Ressourcenanbieter, der den gesuchten Typ enthält. Die folgende Abbildung zeigt die Typen für Storage.

Ressourcentypen anzeigen

Alternativ können Sie die Ressourcentypen im Navigationsbereich filtern:

Filtern von Ressourcentypen

Änderungen in Versionen anzeigen

Jeder Ressourcenanbieter enthält eine Liste der Änderungen für jede API-Version. Sie können das Änderungsprotokoll im linken Navigationsbereich suchen.

Änderungsprotokoll anzeigen