Boolean.Equals Methode

Definition

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Objekt oder Boolean ist.

Überlädt

Equals(Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Boolean-Objekt ist.

Equals(Object)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Objekt ist.

Equals(Boolean)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Boolean-Objekt ist.

public:
 virtual bool Equals(bool obj);
public bool Equals (bool obj);
override this.Equals : bool -> bool
Public Function Equals (obj As Boolean) As Boolean

Parameter

obj
Boolean

Ein mit dieser Instanz zu vergleichender Boolean-Wert.

Gibt zurück

Boolean

true, wenn obj über denselben Wert wie diese Instanz verfügt, andernfalls false.

Implementiert

Hinweise

Diese Methode implementiert die System.IEquatable<T> Schnittstelle und schneidet etwas besser ab, als Equals weil sie den obj Parameter nicht in ein Objekt konvertieren muss.

Siehe auch

Gilt für

Equals(Object)

Gibt einen Wert zurück, der angibt, ob diese Instanz gleich einem angegebenen Objekt ist.

public:
 override bool Equals(System::Object ^ obj);
public override bool Equals (object obj);
public override bool Equals (object? obj);
override this.Equals : obj -> bool
Public Overrides Function Equals (obj As Object) As Boolean

Parameter

obj
Object

Ein mit dieser Instanz zu vergleichendes Objekt.

Gibt zurück

Boolean

true, wenn obj ein Boolean ist und denselben Wert wie diese Instanz hat, andernfalls false.

Hinweise

Diese Methode überschreibt Equals.

Siehe auch

Gilt für