ParameterInfo.GetRequiredCustomModifiers Methode

Definition

Ruft die erforderlichen benutzerdefinierten Modifizierer des Parameters ab.

public:
 virtual cli::array <Type ^> ^ GetRequiredCustomModifiers();
public virtual Type[] GetRequiredCustomModifiers ();
abstract member GetRequiredCustomModifiers : unit -> Type[]
override this.GetRequiredCustomModifiers : unit -> Type[]
Public Overridable Function GetRequiredCustomModifiers () As Type()

Gibt zurück

Type[]

Ein Array von Type-Objekten, die die erforderlichen benutzerdefinierten Modifizierer des aktuellen Parameters identifizieren, z.B. IsConst oder IsImplicitlyDereferenced.

Hinweise

Die GetOptionalCustomModifiers Methoden und werden für Designer GetRequiredCustomModifiers verwalteter Compiler bereitgestellt. Weitere Informationen zu benutzerdefinierten Modifizierern finden Sie unter IsBoxed und verwandte Klassen im Namespace und die System.Runtime.CompilerServices Metadatenspezifikation in der ECMA Partition II-Dokumentation. Die Dokumentation ist online verfügbar. Sie finden sie unter ECMA C# and Common Language Infrastructure Standards (Standards von ECMA C# und Common Language Infrastructure) auf MSDN und Standard ECMA-335 - Common Language Infrastructure (CLI) (Standard ECMA-335 – Common Language Infrastructure (CLI)) auf der Ecma International-Website.

Gilt für: