HMACSHA256.HashCore Methode

Definition

Überlädt

HashCore(ReadOnlySpan<Byte>)

Leitet in das Objekt geschriebene Daten in den HMAC-Algorithmus für die Berechnung vom HMAC weiter.

HashCore(Byte[], Int32, Int32)

Leitet in das Objekt geschriebene Daten in den HMAC-Algorithmus für die Berechnung vom HMAC weiter.

HashCore(ReadOnlySpan<Byte>)

Leitet in das Objekt geschriebene Daten in den HMAC-Algorithmus für die Berechnung vom HMAC weiter.

protected:
 override void HashCore(ReadOnlySpan<System::Byte> source);
protected override void HashCore (ReadOnlySpan<byte> source);
override this.HashCore : ReadOnlySpan<byte> -> unit
Protected Overrides Sub HashCore (source As ReadOnlySpan(Of Byte))

Parameter

source
ReadOnlySpan<Byte>

Die Eingabe, für die der HMAC-Wert berechnet wird.

Gilt für:

HashCore(Byte[], Int32, Int32)

Leitet in das Objekt geschriebene Daten in den HMAC-Algorithmus für die Berechnung vom HMAC weiter.

protected:
 override void HashCore(cli::array <System::Byte> ^ rgb, int ib, int cb);
protected override void HashCore (byte[] rgb, int ib, int cb);
override this.HashCore : byte[] * int * int -> unit
Protected Overrides Sub HashCore (rgb As Byte(), ib As Integer, cb As Integer)

Parameter

rgb
Byte[]

Die Eingabe, für die der HMAC-Wert berechnet wird.

ib
Int32

Der Offset im Bytearray, ab dem Daten verwendet werden sollen.

cb
Int32

Die Anzahl der Bytes im Bytearray, die als Daten verwendet werden sollen.

Gilt für: