Control.ValidateRequestMode Eigenschaft

Definition

Ruft einen Wert ab oder legt einen Wert fest, der angibt, ob das Steuerelement Clienteingaben des Browser auf gefährliche Werte überprüft.

public:
 virtual property System::Web::UI::ValidateRequestMode ValidateRequestMode { System::Web::UI::ValidateRequestMode get(); void set(System::Web::UI::ValidateRequestMode value); };
public virtual System.Web.UI.ValidateRequestMode ValidateRequestMode { get; set; }
member this.ValidateRequestMode : System.Web.UI.ValidateRequestMode with get, set
Public Overridable Property ValidateRequestMode As ValidateRequestMode

Eigenschaftswert

ValidateRequestMode

Ein Wert, der bestimmt, ob das Steuerelement Clienteingaben überprüft. Zu den Werten zählen: Disabled, Enabled und Inherit. Der Standardwert ist Inherit. Dies bedeutet, dass das Steuerelement den Wert von seinem übergeordneten Element erhält.

Hinweise

Weitere Informationen zur Anforderungsüberprüfung finden Sie unter UnvalidatedRequestValues.

Gilt für: