Dispatcher.UnhandledException Ereignis

Definition

Tritt ein, wenn eine Threadausnahme ausgelöst und während der Ausführung eines Delegaten mit Invoke oder BeginInvoke nicht abgefangen wird.

public:
 event System::Windows::Threading::DispatcherUnhandledExceptionEventHandler ^ UnhandledException;
public event System.Windows.Threading.DispatcherUnhandledExceptionEventHandler UnhandledException;
member this.UnhandledException : System.Windows.Threading.DispatcherUnhandledExceptionEventHandler 
Public Custom Event UnhandledException As DispatcherUnhandledExceptionEventHandler 
Public Event UnhandledException As DispatcherUnhandledExceptionEventHandler 

Ereignistyp

DispatcherUnhandledExceptionEventHandler

Hinweise

Dieses Ereignis wird ausgelöst, wenn eine Ausnahme ausgelöst wurde, die während der Ausführung einer Stellvertretung Invoke durch oder BeginInvoke nicht ausgelöst wurde.

Ein Handler kann die Ausnahme als behandelt markieren, wodurch verhindert wird, dass der interne Ausnahmehandler aufgerufen wird.

Ereignishandler für dieses Ereignis müssen sorgfältig geschrieben werden, um das Erstellen sekundärer Ausnahmen zu vermeiden und alle vorkommenden Ereignisse abzufangen. Es wird empfohlen, speicherintensive Vorgänge im Handler zu vermeiden oder ressourcenintensive Vorgänge auszuführen.

Das UnhandledExceptionFilter Ereignis bietet eine Möglichkeit, das UnhandledException Ereignis nicht auszuheben. Das UnhandledExceptionFilter Ereignis wird zuerst ausgelöst, und wenn RequestCatch das Ereignis auf das DispatcherUnhandledExceptionFilterEventArgs Ereignis festgelegt falseist, wird das UnhandledException Ereignis nicht ausgelöst.

Gilt für:

Siehe auch