UIElement.KeyDown Ereignis

Definition

Tritt auf, wenn eine Taste gedrückt wird, während sich der Fokus auf diesem Element befindet.

public:
 virtual event System::Windows::Input::KeyEventHandler ^ KeyDown;
public event System.Windows.Input.KeyEventHandler KeyDown;
member this.KeyDown : System.Windows.Input.KeyEventHandler 
Public Custom Event KeyDown As KeyEventHandler 

Ereignistyp

KeyEventHandler

Implementiert

Hinweise

Die Schlüsselverarbeitung interagiert mit anderen Plattformfeatures wie Befehlen und Textkomposition. Das KeyDown Ereignis ist ein Texteingabeereignis auf niedrigerer Ebene, das sich bei bestimmten Steuerelementen möglicherweise nicht wie erwartet verhält. Dies liegt daran, dass einige Steuerelemente über Steuerelementkompositierung oder Klassenbehandlung verfügen, die eine höhere Version der Verarbeitung von Texteingaben und verwandten Ereignissen bietet.

Dieses Ereignis erstellt einen Alias für das Keyboard.KeyDown angefügte Ereignis für diese Klasse, sodass dieser KeyDown Teil der Klassenmemberliste ist, wenn UIElement als Basiselement geerbt wird. Ereignishandler, die dem KeyDown Ereignis angefügt sind, werden an das zugrunde liegende Keyboard.KeyDown angefügte Ereignis angefügt und empfangen dieselbe Ereignisdateninstanz.

Informationen zum Routingereignis

Bezeichnerfeld KeyDownEvent
Routingstrategie Bubbling
Delegat KeyEventHandler
  • Das entsprechende Tunnelereignis ist PreviewKeyDown.

  • Überschreiben Sie OnKeyDown , um die Klassenbehandlung für dieses Ereignis in abgeleiteten Klassen zu implementieren.

Gilt für

Siehe auch