Installieren des .NET SDK oder der .NET-Runtime unter Ubuntu

.NET wird unter Ubuntu unterstützt. In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie .NET unter Ubuntu installieren. Wenn eine Ubuntu-Version nicht mehr unterstützt wird, wird .NET nicht mehr mit dieser Version unterstützt.

Installieren Sie das SDK (das die Runtime enthält), wenn Sie .NET Core-Apps entwickeln möchten. Wenn Sie Apps nur ausführen möchten, installieren Sie die Runtime. Wenn Sie die Runtime installieren, wird die Installation der ASP.NET Core-Runtime empfohlen, da diese sowohl .NET- als auch ASP.NET Core-Runtimes umfasst.

Wenn Sie das SDK oder die Runtime bereits installiert haben, überprüfen Sie mithilfe der Befehle dotnet --list-sdks und dotnet --list-runtimes, welche Versionen installiert sind. Weitere Informationen finden Sie unter Überprüfen, ob .NET Core bereits installiert ist.

Wichtig

Installation mit einem Paket-Manager werden nur in x64-Architekturen unterstützt. Andere Architekturen, z. B. Arm, müssen .NET mit einigen anderen Mitteln installieren, z. B. mit Snap, einem Installationsskript oder über eine manuelle binärinstallation.

Weitere Informationen zur Installation von .NET ohne Paket-Manager finden Sie in einem der folgenden Artikel:

Unterstützte Distributionen

Die folgende Tabelle enthält die derzeit unterstützten .NET-Releases und die Versionen von Ubuntu, unter denen sie unterstützt werden.

Ubuntu .NET
22.04 (LTS) 6 und höher
20.04 (LTS) 3.1, 6
18.04 (LTS) 3.1, 6
16.04 (LTS) 3.1, 6

Die folgenden Versionen von .NET ❌ werden nicht mehr unterstützt:

  • .NET 5
  • .NET Core 3.0
  • .NET Core 2.2
  • .NET Core 2.1
  • .NET Core 2.0

Installieren von Vorschauversionen

Vorschau- und Release Candidate-Versionen von .NET sind in Paket-Managern nicht verfügbar. Sie können Vorschauversionen und Release Candidates von .NET auf eine der folgenden Arten installieren:

Entfernen von Vorschauversionen

Wenn Sie Ihre .NET-Installation mit einem Paket-Manager verwalten, tritt möglicherweise ein Konflikt auf, wenn Sie zuvor eine Vorschauversion installiert haben. Der Paket-Manager kann die Nichtvorschauversion als frühere Version von .NET interpretieren. Für die Installation der Nichtvorschauversion müssen Sie zunächst die Vorschauversionen deinstallieren. Weitere Informationen zur Deinstallation von .NET finden Sie unter Entfernen der .NET-Runtime und des SDK.

22.04

Warnung

Wenn Sie .NET 6 packages.microsoft.comzuvor installiert haben, lesen Sie die Anleitung zum Installieren von .NET 6 auf Ubuntu 22.04.

.NET 6 ist in den Ubuntu 22.04-Paket-Manager-Feeds enthalten.

Installieren des SDKs

Das .NET SDK ermöglicht Ihnen die Entwicklung von Apps mit .NET. Wenn Sie das .NET SDK installieren, müssen Sie die entsprechende Runtime nicht installieren. Führen Sie die folgenden Befehle aus, um das .NET SDK zu installieren:

sudo apt-get update && \
  sudo apt-get install -y dotnet6

Installieren der Runtime

Die ASP.NET Core-Runtime ermöglicht Ihnen die Ausführung von Apps, die mit .NET erstellt wurden und die Runtime nicht enthalten. Durch die folgenden Befehle wird die ASP.NET Core-Runtime installiert, d. h. die Runtime für .NET mit der höchsten Kompatibilität. Führen Sie in Ihrem Terminal die folgenden Befehle aus:

sudo apt-get update && \
  sudo apt-get install -y aspnetcore-runtime-6.0

Als Alternative zur ASP.NET Core-Runtime können Sie die .NET-Runtime installieren, die keine ASP.NET Core-Unterstützung bietet: Ersetzen Sie dazu im vorangegangenen Befehl aspnetcore-runtime-6.0 durch dotnet-runtime-6.0:

sudo apt-get install -y dotnet-runtime-6.0

22.04 (Microsoft-Paketfeed)

Hinweis

Warnung: .NET 6 ist in Ubuntu 22.04 enthalten. Weitere Informationen zur Installation von .NET 6 auf Ubuntu 22.04 finden Sie unter .NET-Pakete.packages.microsoft.com

Die Installation mit APT kann mit einigen wenigen Befehlen erfolgen. Bevor Sie .NET installieren, führen Sie die folgenden Befehle aus, um den Microsoft-Paketsignaturschlüssel zu Ihrer Liste vertrauenswürdiger Schlüssel und das Paketrepository hinzuzufügen.

Öffnen Sie ein Terminal, und führen Sie die folgenden Befehle aus:

wget https://packages.microsoft.com/config/ubuntu/22.04/packages-microsoft-prod.deb -O packages-microsoft-prod.deb
sudo dpkg -i packages-microsoft-prod.deb
rm packages-microsoft-prod.deb

Installieren des SDKs

Das .NET SDK ermöglicht Ihnen die Entwicklung von Apps mit .NET. Wenn Sie das .NET SDK installieren, müssen Sie die entsprechende Runtime nicht installieren. Führen Sie die folgenden Befehle aus, um das .NET SDK zu installieren:

sudo apt-get update && \
  sudo apt-get install -y dotnet-sdk-6.0

Wichtig

Wenn Sie die Fehlermeldung wie Das Paket dotnet-sdk-6.0 konnte nicht gefunden werden (Unable to locate package dotnet-sdk-6.0) erhalten, lesen Sie den Abschnitt Problembehandlung für APT.

Installieren der Runtime

Die ASP.NET Core-Runtime ermöglicht Ihnen die Ausführung von Apps, die mit .NET erstellt wurden und die Runtime nicht enthalten. Durch die folgenden Befehle wird die ASP.NET Core-Runtime installiert, d. h. die Runtime für .NET mit der höchsten Kompatibilität. Führen Sie in Ihrem Terminal die folgenden Befehle aus:

sudo apt-get update && \
  sudo apt-get install -y aspnetcore-runtime-6.0

Wichtig

Wenn Sie die Fehlermeldung wie Das Paket package aspnetcore-runtime-6.0 konnte nicht gefunden werden (Unable to locate package aspnetcore-runtime-6.0) erhalten, lesen Sie den Abschnitt Problembehandlung für APT.

Als Alternative zur ASP.NET Core-Runtime können Sie die .NET-Runtime installieren, die keine ASP.NET Core-Unterstützung bietet: Ersetzen Sie dazu im vorangegangenen Befehl aspnetcore-runtime-6.0 durch dotnet-runtime-6.0:

sudo apt-get install -y dotnet-runtime-6.0

Hinweis

Ubuntu 22.04 enthält OpenSSL 3 als Basisversion. .NET 6 unterstützt OpenSSL 3, während frühere .NET-Versionen nicht unterstützt werden. Microsoft testet oder unterstützt nicht die Verwendung von OpenSSL 1.x auf Ubuntu 22.04. Weitere Informationen finden Sie unter .NET 6-Sicherheitsverbesserungen.

20.04

Die Installation mit APT kann mit einigen wenigen Befehlen erfolgen. Bevor Sie .NET installieren, führen Sie die folgenden Befehle aus, um den Microsoft-Paketsignaturschlüssel zu Ihrer Liste vertrauenswürdiger Schlüssel und das Paketrepository hinzuzufügen.

Öffnen Sie ein Terminal, und führen Sie die folgenden Befehle aus:

wget https://packages.microsoft.com/config/ubuntu/20.04/packages-microsoft-prod.deb -O packages-microsoft-prod.deb
sudo dpkg -i packages-microsoft-prod.deb
rm packages-microsoft-prod.deb

Installieren des SDKs

Das .NET SDK ermöglicht Ihnen die Entwicklung von Apps mit .NET. Wenn Sie das .NET SDK installieren, müssen Sie die entsprechende Runtime nicht installieren. Führen Sie die folgenden Befehle aus, um das .NET SDK zu installieren:

sudo apt-get update && \
  sudo apt-get install -y dotnet-sdk-6.0

Wichtig

Wenn Sie die Fehlermeldung wie Das Paket dotnet-sdk-6.0 konnte nicht gefunden werden (Unable to locate package dotnet-sdk-6.0) erhalten, lesen Sie den Abschnitt Problembehandlung für APT.

Installieren der Runtime

Die ASP.NET Core-Runtime ermöglicht Ihnen die Ausführung von Apps, die mit .NET erstellt wurden und die Runtime nicht enthalten. Durch die folgenden Befehle wird die ASP.NET Core-Runtime installiert, d. h. die Runtime für .NET mit der höchsten Kompatibilität. Führen Sie in Ihrem Terminal die folgenden Befehle aus:

sudo apt-get update && \
  sudo apt-get install -y aspnetcore-runtime-6.0

Wichtig

Wenn Sie die Fehlermeldung wie Das Paket package aspnetcore-runtime-6.0 konnte nicht gefunden werden (Unable to locate package aspnetcore-runtime-6.0) erhalten, lesen Sie den Abschnitt Problembehandlung für APT.

Als Alternative zur ASP.NET Core-Runtime können Sie die .NET-Runtime installieren, die keine ASP.NET Core-Unterstützung bietet: Ersetzen Sie dazu im vorangegangenen Befehl aspnetcore-runtime-6.0 durch dotnet-runtime-6.0:

sudo apt-get install -y dotnet-runtime-6.0

18,04

Die Installation mit APT kann mit einigen wenigen Befehlen erfolgen. Bevor Sie .NET installieren, führen Sie die folgenden Befehle aus, um den Microsoft-Paketsignaturschlüssel zu Ihrer Liste vertrauenswürdiger Schlüssel und das Paketrepository hinzuzufügen.

Öffnen Sie ein Terminal, und führen Sie die folgenden Befehle aus:

wget https://packages.microsoft.com/config/ubuntu/18.04/packages-microsoft-prod.deb -O packages-microsoft-prod.deb
sudo dpkg -i packages-microsoft-prod.deb
rm packages-microsoft-prod.deb

Installieren des SDKs

Das .NET SDK ermöglicht Ihnen die Entwicklung von Apps mit .NET. Wenn Sie das .NET SDK installieren, müssen Sie die entsprechende Runtime nicht installieren. Führen Sie die folgenden Befehle aus, um das .NET SDK zu installieren:

sudo apt-get update && \
  sudo apt-get install -y dotnet-sdk-6.0

Wichtig

Wenn Sie die Fehlermeldung wie Das Paket dotnet-sdk-6.0 konnte nicht gefunden werden (Unable to locate package dotnet-sdk-6.0) erhalten, lesen Sie den Abschnitt Problembehandlung für APT.

Installieren der Runtime

Die ASP.NET Core-Runtime ermöglicht Ihnen die Ausführung von Apps, die mit .NET erstellt wurden und die Runtime nicht enthalten. Durch die folgenden Befehle wird die ASP.NET Core-Runtime installiert, d. h. die Runtime für .NET mit der höchsten Kompatibilität. Führen Sie in Ihrem Terminal die folgenden Befehle aus:

sudo apt-get update && \
  sudo apt-get install -y aspnetcore-runtime-6.0

Wichtig

Wenn Sie die Fehlermeldung wie Das Paket package aspnetcore-runtime-6.0 konnte nicht gefunden werden (Unable to locate package aspnetcore-runtime-6.0) erhalten, lesen Sie den Abschnitt Problembehandlung für APT.

Als Alternative zur ASP.NET Core-Runtime können Sie die .NET-Runtime installieren, die keine ASP.NET Core-Unterstützung bietet: Ersetzen Sie dazu im vorangegangenen Befehl aspnetcore-runtime-6.0 durch dotnet-runtime-6.0:

sudo apt-get install -y dotnet-runtime-6.0

16.04

Die Installation mit APT kann mit einigen wenigen Befehlen erfolgen. Bevor Sie .NET installieren, führen Sie die folgenden Befehle aus, um den Microsoft-Paketsignaturschlüssel zu Ihrer Liste vertrauenswürdiger Schlüssel und das Paketrepository hinzuzufügen.

Öffnen Sie ein Terminal, und führen Sie die folgenden Befehle aus:

wget https://packages.microsoft.com/config/ubuntu/16.04/packages-microsoft-prod.deb -O packages-microsoft-prod.deb
sudo dpkg -i packages-microsoft-prod.deb
rm packages-microsoft-prod.deb

Installieren des SDKs

Das .NET SDK ermöglicht Ihnen die Entwicklung von Apps mit .NET. Wenn Sie das .NET SDK installieren, müssen Sie die entsprechende Runtime nicht installieren. Führen Sie die folgenden Befehle aus, um das .NET SDK zu installieren:

sudo apt-get update && \
  sudo apt-get install -y dotnet-sdk-6.0

Wichtig

Wenn Sie die Fehlermeldung wie Das Paket dotnet-sdk-6.0 konnte nicht gefunden werden (Unable to locate package dotnet-sdk-6.0) erhalten, lesen Sie den Abschnitt Problembehandlung für APT.

Installieren der Runtime

Die ASP.NET Core-Runtime ermöglicht Ihnen die Ausführung von Apps, die mit .NET erstellt wurden und die Runtime nicht enthalten. Durch die folgenden Befehle wird die ASP.NET Core-Runtime installiert, d. h. die Runtime für .NET mit der höchsten Kompatibilität. Führen Sie in Ihrem Terminal die folgenden Befehle aus:

sudo apt-get update && \
  sudo apt-get install -y aspnetcore-runtime-6.0

Wichtig

Wenn Sie die Fehlermeldung wie Das Paket package aspnetcore-runtime-6.0 konnte nicht gefunden werden (Unable to locate package aspnetcore-runtime-6.0) erhalten, lesen Sie den Abschnitt Problembehandlung für APT.

Als Alternative zur ASP.NET Core-Runtime können Sie die .NET-Runtime installieren, die keine ASP.NET Core-Unterstützung bietet: Ersetzen Sie dazu im vorangegangenen Befehl aspnetcore-runtime-6.0 durch dotnet-runtime-6.0:

sudo apt-get install -y dotnet-runtime-6.0

Installieren anderer Versionen

Alle Versionen von .NET stehen unter https://dotnet.microsoft.com/download/dotnet zum Download zur Verfügung, erfordern jedoch manuelle Installation. Sie können versuchen, den Paket-Manager zu verwenden, um eine andere Version von .NET zu installieren. Die angeforderte Version ist jedoch möglicherweise nicht verfügbar.

Die Pakete, die Paket-Manager-Feeds hinzugefügt werden, werden in einem Format benannt, das gehackt werden kann: {product}-{type}-{version}.

  • product
    Der Typ des zu installierenden .NET-Produkts. Folgende Optionen sind gültig:

    • dotnet
    • aspnetcore
  • type
    Wählt das SDK oder die Runtime aus. Folgende Optionen sind gültig:

    • SDK
    • Laufzeit
  • version
    Die Version des zu installierenden SDK oder der zu installierenden Runtime. In diesem Artikel erhalten Sie stets die Anweisungen für die neueste unterstützte Version. Gültige Optionen sind alle veröffentlichte Versionen, wie z. B.:

    • 5.0
    • 3.1
    • 3.0
    • 2.1

    Es ist möglich, dass das SDK bzw. die Runtime, das/die Sie herunterladen möchten, für Ihre Linux-Distribution nicht verfügbar ist. Eine Liste der unterstützten Distributionen finden Sie unter Installieren von .NET unter Linux.

Beispiele

  • Installieren der ASP.NET Core 5.0-Runtime: aspnetcore-runtime-5.0
  • Installieren der .NET Core 2.1-Runtime: dotnet-runtime-2.1
  • Installieren des .NET 5 SDK: dotnet-sdk-5.0
  • Installieren des .NET Core 3.1 SDK: dotnet-sdk-3.1

Fehlendes Paket

Wenn die Kombination aus Paket und Version nicht funktioniert, ist sie nicht verfügbar. Beispielsweise gibt es kein ASP.NET Core SDK, die SDK-Komponenten sind im .NET SDK enthalten. Der Wert aspnetcore-sdk-2.2 ist falsch und sollte dotnet-sdk-2.2 lauten. Eine Liste der von .NET unterstützten Linux-Distributionen finden Sie unter .NET-Abhängigkeiten und -Anforderungen.

Verwenden von APT zum Aktualisieren von .NET

Wenn ein neues Patchrelease für .NET verfügbar ist, können Sie dieses einfach über APT mit den folgenden Befehlen aktualisieren:

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade

Wenn Sie Ihre Linux-Distribution seit der Installation von .NET aktualisiert haben, müssen Sie möglicherweise das Microsoft-Paket-Repository neu konfigurieren. Führen Sie die Installationsanweisungen für Ihre aktuelle Distributionsversion aus, um ein Upgrade auf das entsprechende Paket-Repository für .NET-Updates durchführen zu können.

Problembehandlung für APT

Dieser Abschnitt enthält Informationen zu häufigen Fehlern, die bei der Installation von .NET mit APT auftreten können.

Paket konnte nicht gefunden werden

Wichtig

Installation mit einem Paket-Manager werden nur in x64-Architekturen unterstützt. Andere Architekturen, z. B. Arm, müssen .NET auf andere Arten installieren, z. B. mit Snap, einem Installationsprogrammskript oder über eine manuelle binäre Installation.

Weitere Informationen zur Installation von .NET ohne Paket-Manager finden Sie in einem der folgenden Artikel:

\Einige Pakete konnten nicht installiert werden.

Hinweis

Diese Informationen gelten nur, wenn .NET aus dem Microsoft-Paketfeed installiert wird.

Wenn eine Fehlermeldung wie Unable to locate package {dotnet-package} (Das Paket {dotnet-package} konnte nicht gefunden werden) oder Some packages could not be installed (Einige Pakete konnten nicht installiert werden) angezeigt wird, führen Sie die folgenden Befehle aus.

Die folgende Befehlsgruppe enthält zwei Platzhalter.

  • {dotnet-package}
    Dieser steht für das .NET-Paket, das Sie installieren, z. B. aspnetcore-runtime-3.1. Dies wird im folgenden Befehl sudo apt-get install verwendet.

  • {os-version}
    Dies steht für die Distributionsversion, bei der Sie sich befinden. und wird im nachstehenden Befehl wget verwendet. Die Distributionsversion ist der numerische Wert, z. B. 20.04 bei Ubuntu oder 10 bei Debian.

Versuchen Sie zunächst, die Paketliste zu löschen:

sudo dpkg --purge packages-microsoft-prod && sudo dpkg -i packages-microsoft-prod.deb
sudo apt-get update

Versuchen Sie dann, .NET noch mal zu installieren. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie mithilfe der folgenden Befehle eine manuelle Installation ausführen:

sudo apt-get install -y gpg
wget -O - https://packages.microsoft.com/keys/microsoft.asc | gpg --dearmor -o microsoft.asc.gpg
sudo mv microsoft.asc.gpg /etc/apt/trusted.gpg.d/
wget https://packages.microsoft.com/config/ubuntu/{os-version}/prod.list
sudo mv prod.list /etc/apt/sources.list.d/microsoft-prod.list
sudo chown root:root /etc/apt/trusted.gpg.d/microsoft.asc.gpg
sudo chown root:root /etc/apt/sources.list.d/microsoft-prod.list
sudo apt-get update && \
  sudo apt-get install -y {dotnet-package}

Fehler beim Abrufen

Beim Installieren des .NET-Pakets wird möglicherweise ein Fehler wie Failed to fetch ... File has unexpected size ... Mirror sync in progress? angezeigt. Diese kann bedeuten, dass der Paketfeed für .NET mit neueren Paketversionen aktualisiert wird und Sie den Vorgang zu einem späteren Zeitpunkt wiederholen sollten. Während eines Upgrades darf der Paketfeed maximal 30 Minuten nicht verfügbar sein. Wenn dieser Fehler länger als 30 Minuten auftritt, melden Sie ein Issue auf https://github.com/dotnet/core/issues.

Abhängigkeiten

Wenn die Installation mit einem Paket-Manager erfolgt, werden diese Bibliotheken für Sie installiert. Wenn Sie jedoch .NET manuell installieren oder eine eigenständige Anwendung veröffentlichen, müssen Sie sicherstellen, dass diese Bibliotheken installiert sind:

  • libc6
  • libgcc1
  • libgssapi-krb5-2
  • libicu52 (für 14.X)
  • libicu55 (für 16.X)
  • libicu60 (für 18.X)
  • libicu66 (für 20.x)
  • libssl1.0.0 (für 14.x, 16.x)
  • libssl1.1 (für 18.x, 20.x)
  • libstdc++6
  • zlib1g

Für .NET-Apps, die die Assembly System.Drawing.Common verwenden, benötigen Sie außerdem die folgende Abhängigkeit:

  • libgdiplus (Version 6.0.1 oder höher)

    Warnung

    Sie können eine neuere Version von libgdiplus installieren, indem Sie Ihrem System das Mono-Repository hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.mono-project.com/download/stable/.

Nächste Schritte