Verbinden mit einer Datenquelle in ADO.NET

In ADO.NET verwenden Sie ein Connection-Objekt , um eine Verbindung mit einer bestimmten Datenquelle herzustellen, indem Sie erforderliche Authentifizierungsinformationen in einer Verbindungszeichenfolge bereitstellen. Das von Ihnen verwendete Connection-Objekt hängt vom Typ der Datenquelle ab.

Jeder in .NET Framework enthaltene .NET Framework-Datenanbieter enthält ein DbConnection-Objekt: Der .NET Framework-Datenanbieter für OLE DB enthält ein OleDbConnection-Objekt, der .NET Framework-Datenanbieter für SQL Server enthält ein SqlConnection-Objekt, der .NET Framework-Datenanbieter für ODBC enthält ein OdbcConnection-Objekt, und der .NET Framework-Datenanbieter für Oracle enthält ein OracleConnection-Objekt.

In diesem Abschnitt

Herstellen der Verbindung
Beschreibt die Verwendung eines Connection-Objekts zum Herstellen einer Verbindung mit einer Datenquelle.

Verbindungsereignisse
Beschreibt die Verwendung eines InfoMessage-Ereignisses zum Abrufen von Informationsmeldungen von einer Datenquelle.

Weitere Informationen