Dynamics 365 Field Service Versionsverlauf

Releasezeitpläne

Wenn eine neue Version von Dynamics 365 Field Service erscheint, wird sie in verschiedenen geografischen Regionen zu unterschiedlichen Zeiten verfügbar. Verwenden Sie die folgende Tabelle, um zu sehen, wann der nächste Release in der Region Ihrer Umgebung verfügbar sein wird.

Weitere Informationen zu anderen Updates für Field Service finden Sie unter Dynamics 365- und Microsoft Power Platform-Veröffentlichungspläne. Informationen zu älteren Versionen finden Sie unter Archiv der Versionsgeschichte.

Station Region Aktuelle Version Nächste Version Geplantes Datum
Station 1 Erste Veröffentlichung 8.8.112.23 TBD 12.04.2024
Station 2 Südamerika, Kanada, Indien, Frankreich, Südafrika, Deutschland, Schweiz, Norwegen, Korea 8.8.112.23 TBD 19.04.2024
Station 3 Vereinigte Arabische Emirate, Japan, Asien-Pazifik, Vereinigtes Königreich, Ozeanien 8.8.112.24 TBD 26.04.2024
USG 8.8.112.24 TBD 24.04.2024
Station 4 Europa 8.8.110.18 8.8.112.24 12.04.2024
Station 5 Nordamerika 8.8.109.12 8.8.110.18 12.04.2024
Station 6 Government Community Cloud, DoD, China 8.8.109.12 8.8.110.18 10.04.2024
Dedizierte Skalierungsgruppen 8.8.109.12 8.8.110.18 19.04.2024

Anmerkung

  • Die Daten in allen Regionen außer Government Community Cloud (GCC), USG und China geben den Zeitpunkt der nächsten automatischen Aktualisierung an. Daten in GCC, USG und China geben die Verfügbarkeit der Version an; Derzeit gibt es kein automatisches Update für die Regionen GCC, USG und China.
  • Für alle anderen Regionen sollten die meisten Aktualisierungen wohl in der geplanten Nacht abgeschlossen sein, aber Aktualisierungen, die mehr Zeit erfordern, können während der späten Nachtstunden des Wochenendes durchgeführt werden, die in der Spalte Terminiertes Datum angegeben sind.

8.8.112.24

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.129.28 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.68.240862).

  • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass der Unterstatus als Spalte in der Arbeitsauftragsrasteransicht angezeigt wurde, wenn keine Statusspalte vorhanden war.
  • Ein Problem wurde behoben, das den Befehl „Nach Excel exportieren“ aus der fokussierten Ansicht verhinderte, wenn eine beliebige Spalte gefiltert wurde.

8.8.112.23

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.129.28 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.68.240862).

  • Updates des Copilot in Field Service-Brandings.
  • Benutzerdefinierte Buchungsstatus reichen nicht mehr über ihren Dropdown-Container hinaus.
  • Die abzurechnende Menge wird für Arbeitsauftragsprodukte aktualisiert, wenn die Menge über das Rastersteuerelement im Arbeitsauftragsformular bearbeitet wird.
  • Die Telefonnummer der Kundschaft wird jetzt in Buchungen eingetragen, die über das Arbeitsauftragsformular erstellt werden.
  • Die Liste der funktionalen Standorte kann jetzt gescrollt werden, wenn große Hierarchien im Arbeitsauftragsformular angezeigt werden.
  • Auf der Zusammenfassungskarte des Arbeitsauftrags wird kein Abschlussbalken mehr angezeigt, wenn der Arbeitsauftrag eine geschätzte Dauer von 0 hat.
  • Die Spalte „Arbeitsauftragsstatus“ reicht jetzt bis zum Ende der Detailkarte im Arbeitsauftragsformular.
  • Wenn die Arbeitsauftragspriorität auf schreibgeschützt eingestellt ist, ist keine Dropdownauswahl mehr möglich.
  • Lange funktionale Standortnamen werden jetzt auf die nächste Zeile übertragen, wenn ein Standort im Arbeitsauftragsformular ausgewählt wird.
  • Lange Arbeitsauftragsstatus werden jetzt abgeschnitten.
  • Lange Namen von Arbeitsauftragsserviceaufgaben werden jetzt in der Listenansicht des Arbeitsauftragsformulars abgeschnitten.

8.8.110.18

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.125.30 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.64.240721).

  • Aktualisierte Übersetzung von Warnungen beim Stornieren von Arbeitsaufträgen.
  • Ein Doppelklick öffnet nun Arbeitsaufträge aus der Arbeitsauftragsliste.

8.8.111.25 (Zyklus 1 2024, Vorabzugang, Update 1)

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.127.12 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.66.240663).

  • In der neuen Arbeitsauftragslistenansicht werden keine inaktiven Datensätze mehr angezeigt.
  • Die Spalte „Gebuchte Ressourcen“ weist mehrere Verbesserungen auf und wird jetzt standardmäßig angezeigt. Diese Spalte soll nur mit dem neuen Arbeitsauftragsrastersteuerelement verwendet werden.
  • Neue Arbeitsauftragsformulare und -ansichten werden nicht mehr als „neu“ bezeichnet. Ältere Formulare werden als „Legacy“ gekennzeichnet.

8.8.109.12

Diese Version ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.109.10 (enthält Version 3.12.124.11 der Unified Resource Scheduling und die Steuerelementversion 1.2.63.240662 der Ressourcenplanung).

8.8.109.10

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.124.11 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.63.240602).

8.8.108.12

Diese Version ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.108.10 (enthält Version 3.12.123.34 der Unified Resource Scheduling und die Steuerelementversion 1.2.62.240661 der Ressourcenplanung).

  • Ein Problem mit Field Service-Updates, wenn Mixed-Reality-Sicherheitsrollen angewendet wurden, wurde behoben.

8.8.108.10

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.123.34 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.62.240451).

Mehrere Probleme auf der Seite „Erste Schritte“ wurden behoben:

  • Schaltflächen in Karten werden jetzt im Modus mit hohem Kontrast angezeigt und verlieren im Seitenbereich den Fokus.
  • Die Kartenhöhe ändert sich beim Schwenken nicht mehr.

8.8.111.14 (1. Veröffentlichungszyklus 2024 – Vorabzugang)

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.126.1 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.65.240241).

  • Durch Vereinbarungen generierte Ist-Werte füllen dieselben Felder aus wie Ist-Werte, die aus Rechnungen generiert werden, die direkt mit einem Arbeitsauftrag verknüpft sind.
  • Die neue Arbeitsauftragserfahrung ist jetzt die Standardeinstellung für alle neuen Organisationen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der beim Hinzufügen eines Serviceaufgabentyps zu einem Arbeitsauftrag zu einem Skriptfehler führte.
  • Option im Power Apps Portal hinzugefügt, um Arbeitsauftragsvorschau-Rastersuchen bearbeitbar zu machen.
  • Die funktionale Standorthierarchie kann jetzt im Abschnitt für den neuen Arbeitsauftragsstandort inline visualisiert werden.

8.8.107.25

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.122.50 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.61.240223).

  • Es wurden keine Aktualisierungen in Dynamics 365 Field Service in dieser Version vorgenommen.

8.8.106.22

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.121.18 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.60.240112).

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Buchungen bei Massenimporten ihre Beziehung zu einem Arbeitsauftrag verloren.
  • Das Zuschneiden von Bildern in der Vollbild-Ankündigung „Neuigkeiten“ wurde behoben.
  • Das Dialogfeld „Erste Schritte“ wird in anderen Browsern nicht mehr angezeigt, wenn der Benutzer das Kontrollkästchen „Nächstes Mal nicht anzeigen“ aktiviert.
  • Die Positionierung der arabischen Kopfzeile auf der Seite „Erste Schritte“ wurde korrigiert.
  • Der Community-Link auf der Seite „Erste Schritte“ wurde korrigiert.
  • Field Service Mobile: Verbesserte Barrierefreiheit für die Stifteingabe-(Signatur-)Steuerung zur Unterstützung textbasierter Signaturen.
  • Field Service Mobile: Es wurde ein Fehler in der Steuerung der Stifteingabe (Signatur) behoben, der die Signaturen auf iOS-Geräten beeinträchtigte.

8.8.105.55

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.105.46.

  • Lehrblasen werden jetzt korrekt gerendert, wenn „neues Design“ ausgeschaltet ist.
  • Field Service Mobile: Es wurde ein Fehler behoben, der zu einer erhöhten Häufigkeit von „Webview Reset“-Fehlern in iOS in der Field Service-Version 8.8.104.44 führte.

8.8.105.46

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.120.16 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.59.233402).

  • Die neuen Arbeitsauftragserfahrungen sind allgemein verfügbar.
  • Benutzende können einen Buchungsstatus konfigurieren, um anzuzeigen, ob weitere Arbeiten erforderlich sind, um einen Arbeitsauftrag abzuschließen.
  • Eine Benachrichtigung wurde entfernt, wenn Arbeitsauftragsserviceaufgaben im Seitenbereich als „abgeschlossen“ markiert wurden.
  • Die Bestätigungsmeldung beim Aktivieren von Mixed-Reality-Sicherheitsrollen zeigt eine Beschreibung dessen, was aktiviert wird.
  • Die Befehlsleistenoptionen werden korrekt angezeigt, wenn die Option für vereinfachte Befehle deaktiviert ist.
  • Das Entfernen des Felds Ressource aus dem Informationsformular Buchbare Ressourcenbuchung verursacht keinen Skriptfehler mehr.
  • Field Service Mobile: Das Bildkomprimierungs-Feature für iOS wurde aktiviert.
  • Field Service Mobile: Wenn mehrere Bilder zu einer Inspektion hochgeladen werden, werden sie nacheinander verarbeitet und hochgeladen, um den Speicherverbrauch des Geräts zu reduzieren und die Erfolgsquote beim Hochladen zu verbessern.
  • Field Service Mobile: Verbesserungen der Barrierefreiheit für Inspektionsdesigner, schnelle Notizen und Buchungsstatuskontrolle.
  • Field Service Mobile: Ein Fehler beim Befehl „Inspektionen in PDF exportieren“ wurde behoben.
  • Field Service Mobile: Es wurde ein Fehler bei Inspektionen behoben, der den PDF-Export verhinderte, wenn die Inspektionsantwort Fragen vom Typ Nummer enthielt.

Hinweis: Dieser Release behebt einen Fehler bei der Implementierung des Beziehungstyps für die Kontoentität in FS. Dadurch ändern sich einige der Optionssatz-Werte für das Feld „Beziehungstyp“ von Konten (das Feld „customertypecode“). Wir empfehlen der Kundschaft mit installiertem FS, die Beziehungstypen ihrer Kontodatensätze zu überprüfen und sicherzustellen, dass diese ihren Erwartungen entsprechen. Organisationen, bei denen das Risiko eines falschen Beziehungstyps besteht, erhalten zusätzliche direkte Mitteilungen über diese Änderung.

8.8.104.44

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.104.29.

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Option „Flow“ im Menüband „Befehle“ ausgeblendet wurde.
  • Field Service Mobile: Es wurde ein Fehler behoben, der beim Speichern einer Arbeitsauftragsserviceaufgabe, die eine Inspektion enthielt, den Fehler „Validierungen werden immer noch im Hintergrund ausgeführt“ verursachte.

8.8.104.29

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.119.27 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.58.232961).

  • Eine Sicherheitslücke im Zusammenhang mit dualem Schreiben wurde behoben.
  • Funktionale Standorttypen ermöglichen nun doppelte Datensätze mit demselben Namen, um Szenarios zu unterstützen, in denen unternehmensübergreifend dieselben funktionalen Standorttypen verwendet werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der geschätzte Umsatz bei der Angebotsbuchungseinrichtung für einen Tag weniger berechnet wurde als das für Dienstleistungen verwendete Wiederholungsmuster.
  • Verschiedene Verbesserungen der Benutzeroberfläche auf der Seite „Erste Schritte“.
  • Field Service Mobile: Verbesserungen der Barrierefreiheit.
  • Field Service Mobile: Ein Fehler beim PDF-Export von Inspektionen wurde behoben und die Antworten werden jetzt korrekt in spanischer Sprache dargestellt.

8.8.103.22

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.103.20.

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.118.19 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.57.232963).

8.8.103.20

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.118.19 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.57.232831).

  • Fehler in der IoT-Hub-Einstellung behoben, der folgende Fehlermeldung ausgelöst hat: „Objektreferenz nicht auf eine Instanz eines Objekts festgelegt.“
  • Unnötige Aufrufe eines Systemauftrags wurden entfernt, wodurch die Leistung beim Erstellen eines Arbeitsauftrags verbessert wurde.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Es wurde ein Fehler im Schnellnotiz-Steuerelement behoben, bei dem bei einem hochgeladenen Bild möglicherweise der Bildpfad anstelle des tatsächlichen Bilds angezeigt wurde.

8.8.102.36

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.102.29.

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.117.31 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.56.232963).

  • Es wurden keine Aktualisierungen in Dynamics 365 Field Service in dieser Version vorgenommen.

8.8.102.29

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.117.31 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.56.23269).

  • Neues und verbessertes Arbeitsauftragserlebnis: Unsere neuen Arbeitsauftragserweiterungen sollen Ihnen das Leben leichter machen. Durch den geringeren Zeit- und Arbeitsaufwand, der erforderlich ist, um den aktuellen Status von Arbeitsaufträgen zu verstehen, können Sie Kundschaft schnell auf dem Laufenden halten, sicherstellen, dass die Mitarbeitende in Service und Produktion über die Informationen verfügen, die sie für den Vor-Ort-Service benötigen, und Arbeiten mit hoher Priorität einfach nachverfolgen. Mit dem Feature für dynamische Karten können Sie Maßnahmen ergreifen und Arbeitsaufträge nahtlos durch jede Phase weiterleiten, während unsere neu gestaltete Aufgabenoberfläche und Referenzregisterkarte den Wissensaustauschprozess für alle Beteiligten optimieren.
  • KI-gestützte Arbeitsauftragszusammenfassung: Copilot in Field Service hilft Ihren Mitarbeitern, Zeit zu sparen und effizienter zu arbeiten, indem er unterschiedliche Informationen zusammenführt und einen Arbeitsauftrag kurz und knapp zusammenfasst. Dieses Feature funktioniert bei allen Oberflächen: Desktopanwendung, Web und mobil.
  • Kundeneinrichtungen mit erweiterten Funktionen verwalten:Neue Standorttypen ermöglichen es Unternehmen, komplexe Gebäude, Campusgelände und Fabriken besser zu verwalten, und Standorteigenschaften ermöglichen es Dienstanbietern, wichtige Standortinformationen zu erfassen und zu organisieren.
  • Die Servicebereitstellung mit erweiterten Kundendaten beschleunigen:Erfassen Sie Herstellergarantien und kennzeichnen Sie Vermögenswerte und notieren Sie sich die Kontaktinformationen zum Standort, um den Frontline-Mitarbeitern einen umfassenden Überblick über die Anlage zu geben, die sie warten müssen, einschließlich ihres Standorts, der Frage, ob sie unter die Garantie fällt, und der Kontakte, wo sie sich befindet.
  • Zertifizierungen von Frontline-Mitarbeitenden verwalten:Organisationen können Versicherungen, Lizenzen und Zertifizierungen für Frontline-Mitarbeiter über die neue Versicherungstabelle und verbesserte Eigenschaften verfolgen, um sicherzustellen, dass sie ihre Arbeiten in der von der Kundschaft erwarteten Qualität und in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung ausführen können.
  • Die Endzeiten der Buchung werden nach Abschluss der Buchung nicht mehr auf die aktuelle Zeit aktualisiert.

8.8.99.11

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.99.10.

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.112.5 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.52.232844).

  • Es wurden keine Aktualisierungen in Dynamics 365 Field Service in dieser Version vorgenommen.

8.8.99.10

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.112.5 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.52.232511).

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass IoT-Eigenschaften von einer Zeichenfolge in einen Datumswert konvertiert wurden, wenn eine vierstellige Zahl eingegeben wurde.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile: Eine Race-Bedingung bei Inspektionen wurde behoben, die zu einem Fehler führen konnte, wenn die Arbeitsauftrags-Serviceaufgabe schnell nach Abschluss der Inspektion als abgeschlossen markiert wurde.
  • Aktualisierte Inspektionen, um zu verhindern, dass in einigen unerwarteten Szenarien Inspektionsreaktionen erstellt werden.

8.8.101.95 (2023 Zyklus 2 Vorabzugang, Update2)

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.116.5 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.55.232482).

38 Fehler im neuen Arbeitsauftragserlebnis, in den Versicherungsansichten für Konten und in den Formularen für Standortkategorien wurden behoben. Zu den kritischen Korrekturen zählen Folgende:

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Inline-Änderungen an Mengen keine Auswirkungen auf die in Rechnung gestellten Mengen für Arbeitsauftragsprodukte hatten.

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kontaktdetails des Dienstkontos ausgeblendet wurden und das Hinzufügen von Details im Kontakt-Unterraster bei neuen Arbeitsaufträgen verhindert wurde.

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Serviceaufgaben im neuen Arbeitsauftragsformular-bezogenen Menü ausgeblendet wurden.

  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass der geschätzte Zwischensummenpreis angezeigt wurde, wenn die Schätzung 0 war.

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem nichts passierte, wenn versucht wurde, Zeitleistennotizen über den Seitenbereich des Arbeitsauftrags zu erweitern.

  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Arbeitsauftragszusammenfassung Vorschau für Buchungen und Arbeitsaufträge in mobil.

8.8.98.36

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.111.36 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.51.232411).

  • Es wurde ein Fehler behoben, der beim Navigieren zu den Field Service-Einstellungen Fehler verursachte.
  • Der Auftragsstatus für Field Service-Systemaufträge ist nicht mehr erforderlich und wird nicht auf „Ausstehend“ gesetzt.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Ein Fehler bei der Barrierefreiheit wurde behoben, indem eine Zeichenfolge angezeigt wurde, die Benutzende darüber informiert, wenn ein erforderliches Datumsfeld nicht ausgefüllt ist.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Ein Absturz im Inspektionssteuerelement wurde behoben, der auftreten konnte, wenn Benutzende mit Datumsfeldern interagierten.

8.8.97.44

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.110.18 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.50.232152).

  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Ein Fehler wurde behoben, um einen JavaScript-Fehler beim Zugriff auf die Buchung einer buchbaren Ressource mit aktiviertem klassischem Offlinemodus zu verhindern.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Deutlich verbesserte Zuverlässigkeit der Anwendung, wenn im Rahmen einer Inspektion mehrere Bilder hochgeladen werden.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Verbesserte Fehlermeldungen für eine bessere Umsetzbarkeit bei fehlenden Antworten auf Kundenstimmenumfragen in Inspektionen.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Es wurde ein Sichtbarkeitsproblem behoben, das beim Exportieren der Inspektionsfragen aus einer Umfrage, die Logik enthält, als PDF auftritt.

8.8.101.57 (2023 Zyklus 2 frühzeitiger Zugriff, Update 1)

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.114.11 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.54.232001).

Neues und verbessertes Arbeitsauftragserlebnis: Unsere neuen Arbeitsauftragserweiterungen sollen Ihnen das Leben leichter machen. Durch den geringeren Zeit- und Arbeitsaufwand, der erforderlich ist, um den aktuellen Status von Arbeitsaufträgen zu verstehen, können Sie Kundschaft schnell auf dem Laufenden halten, sicherstellen, dass die Mitarbeitende in Service und Produktion über die Informationen verfügen, die sie für den Vor-Ort-Service benötigen, und Arbeiten mit hoher Priorität einfach nachverfolgen. Mit dem Feature für dynamische Karten können Sie Maßnahmen ergreifen und Arbeitsaufträge nahtlos durch jede Phase weiterleiten, während unsere neu gestaltete Aufgabenoberfläche und Referenzregisterkarte den Wissensaustauschprozess für alle Beteiligten optimieren.

KI-gestützte Arbeitsauftragszusammenfassung: Der Copilot in Field Service hilft Ihren Mitarbeitenden, Zeit zu sparen und effizienter zu arbeiten, indem er unterschiedliche Informationen zusammenführt und einen Arbeitsauftrag kurz und knapp zusammenfasst. Dieses Feature funktioniert bei allen Oberflächen: Desktopanwendung, Web und mobil.

8.8.101.48 (2. Veröffentlichungswelle 2023 – Vorab-Zugang)

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.115.1 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.54.232001).

  • Pflegen Sie Kundeneinrichtungen mit erweiterten Funktionen: Neue Standorttypen ermöglichen es Unternehmen, komplexe Gebäude, Campusgelände und Fabriken besser zu verwalten, und Standorteigenschaften ermöglichen es Dienstanbietern, wichtige Standortinformationen zu erfassen und zu organisieren.

  • Beschleunigen Sie die Servicebereitstellung mit erweiterten Kundendaten: Erfassen Sie Herstellergarantien und kennzeichnen Sie Vermögenswerte und notieren Sie sich die Kontaktinformationen zum Standort, um den Frontline-Mitarbeitenden einen umfassenden Überblick über die Anlage zu geben, die sie warten müssen, einschließlich ihres Standorts, der Frage, ob sie unter die Garantie fällt, und der Kontakte, wo sie sich befindet.

  • Zertifizierungen von Frontline-Mitarbeitenden verwalten: Organisationen können Versicherungen, Lizenzen und Zertifizierungen für Frontline-Mitarbeitende über die neue Versicherungstabelle und verbesserte Eigenschaften verfolgen, um sicherzustellen, dass sie ihre Arbeiten in der von der Kundschaft erwarteten Qualität und in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung ausführen können.

  • Die Endzeiten der Buchung werden nach Abschluss der Buchung nicht mehr auf die aktuelle Zeit aktualisiert.

8.8.96.23

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.109.2 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.49.231861).

  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Ein Fehler bei der Barrierefreiheit wurde behoben, sodass Benutzende die Produktmenge mit einer Tastatur über das Unterrastersteuerelement Serviceaufgaben ändern können.

8.8.95.25

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.108.5 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.48.231771).

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass sich der Status von IoT-Benachrichtigungen änderte, wenn keine Änderung am Systemstatus des Arbeitsauftrags stattgefunden hat.
  • Es wurde ein Fehler in der Dynamics 365 Field Service Mobile-App behoben, der die Aktualisierung des Status eines Arbeitsauftragsprodukts verhinderte, wenn der Datensatz in der mobilen Anwendung erstellt wurde.
  • Ein Fehler bei der Barrierefreiheit im Inspektionsdesigner wurde behoben, um einen korrekten Rückfluss der Schnittstelle unter verschiedenen Auflösungen sicherzustellen.
  • Ein Fehler bei der Barrierefreiheit im Inspektionsdesigner wurde behoben, um die Schaltflächen „Verschieben“ und „Löschen“ über die Tastatur zugänglich zu machen.
  • Ein Fehler bei der Barrierefreiheit im Inspektionsdesigner wurde behoben, sodass die Sprachausgabe ankündigt, wenn ein Feld als erforderlich gekennzeichnet ist.

8.8.94.28

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.107.2 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.47.231641).

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schaltfläche Rechnung bestätigen in Nicht-Field Service-Entitäten dupliziert wurde.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Es wurde ein Fehler im Inspektionsvorlagen-Designer behoben, bei dem auf die Vorlage nicht zugegriffen werden konnte, nachdem die Geräteausrichtung von Querformat auf Hochformat geändert wurde.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Aktivierte Windows-App-Schaltfläche Geografischen Standort aktualisieren in Kundenanlage-Entität.

8.8.93.28

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.106.7 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.46.231371).

  • Es wurde eine ordnungsgemäße Behandlung von Adressen hinzugefügt, die zu lang sind, um in Breiten- und Längengrade umgewandelt zu werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der die Genehmigung von Zeiteinträgen verhinderte, wenn eine Ressource einen Stundensatz von Null und die Arbeitslohnart einen Stundenaufschlag ungleich Null hat.
  • Inspektionen: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der falsche UTC-Zeitversatz beim Schreiben von Inspektionsantwortdaten vom Typ „Datum/Uhrzeit“ auf Dataverse angewendet wurde. Beachten Sie, dass dies möglicherweise den Nebeneffekt hat, dass in der Benutzeroberfläche die Werte angezeigt werden, die zuvor falsch geschrieben wurden.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Das Schnellnotiz-Steuerelement wurde aktualisiert, sodass es in Fällen, in denen das Steuerelement falsch konfiguriert ist bzw. doppelte Kopien des Steuerelements zu einem einzelnen Formular hinzugefügt werden, zu umfassenden Speicherfehlern kommt.

8.8.92.27

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.105.25 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.45.231281).

  • Es wurde ein Problem behoben, das die Initialisierung der IoT-Gerätevisualisierung verhinderte.
  • Die Befehlssuche im IoT-Befehlsformular wird jetzt korrekt als optional angezeigt.
  • Es wurde ein Problem mit Konsolenfehlern behoben, wenn ein Benutzer mit einem Arbeitsauftrag interagiert, der über ein Dienst- oder Rechnungskonto verfügt, für das er keine Leseberechtigungen hat.
  • Es wurde ein Fehler im Inspektionsdesigner behoben, der den Zugriff auf alle Attribute verhinderte, wenn eine Entitätssuche mehr als 50 Elemente enthielt.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: PowerApps Component Framework-Steuerelemente wurden aktualisiert, um aktuelle API-Änderungen im Zusammenhang mit verschachtelten verknüpften Entitäten zu übernehmen.

8.8.91.36

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.104.14 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.44.231111).

  • Verbesserte Leistung bei der Buchungserstellung.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Lösungspaket zum Versenden von Standardformularen für msdyn_bookableresourcebookingquicknote aktualisiert.

8.8.89.38

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.89.34.

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.103.21).

  • Es wurde ein Fehler behoben, der das Speichern von Datensätzen nach einer Adressänderung verhinderte, wenn „Adresse automatisch geokodieren“ und „Adressvorschläge aktivieren“ in den Field Service-Einstellungen aktiviert waren.

8.8.89.34

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.103.12 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.43.230971).

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass bei Arbeitsaufträgen, die von einem Asset erstellt wurden, der Standort auf den funktionalen Standort des Assets festgelegt wurde.
  • NVDA/Narrator meldet jetzt die Statusnachricht „Treffer gefunden“, wenn Sie auf der Registerkarte Assets und Standorte nach einem Schlüsselwort für Konten, Assets und Standorte suchen.

8.8.88.62

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.88.56.

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.102.24).

  • Es wurde ein Fehler behoben, der das Speichern von Datensätzen nach einer Adressänderung verhinderte, wenn „Adresse automatisch geokodieren“ und „Adressvorschläge aktivieren“ in den Field Service-Einstellungen aktiviert waren.

8.8.88.56

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.88.54.

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass einige EA-Kunden, die das NTE-Steuerelement verwendeten, auf GA upgraden konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass die Ressourcen- und funktionalen Standortstrukturen geladen wurden, wenn Zehntausende von Ressourcen im System vorhanden waren.

8.8.88.54 (Zyklus 1 2023, Release)

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.102.17 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.42.230871).

  • Verwenden Sie das „Nicht überschreiten“-Feature , um sicherzustellen, dass die Kosten- und Preiserwartungen für Arbeitsaufträge jedes Mal erfüllt werden.
  • Organisieren Sie Ihre bereitgestellten Services basierend auf Handel und richten Sie Handelsabdeckungen basierend auf den Services ein, die Sie Kundengruppen anbieten.
  • Verwenden Sie die globale Suche, um schnell nach Buchungen zu suchen und zu ihnen zu navigieren.
  • Arbeitsaufträgen wurden neue Preis- und Kostenzusammenfassungen hinzugefügt, um die Finanzen zu verfolgen. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Kostennachverfolgung in den Außendienst-Service-Einstellungen. Kosteninformationen und Kostenbetragskarten für Arbeitsauftragsprodukte und -dienste werden jetzt durch den Schalter „Kosten berechnen“ in den Field Service-Einstellungen gesteuert. Organisationen, die den Schalter „Preis berechnen“ deaktiviert haben, werden diese Abschnitte auf Arbeitsauftragsprodukten und -diensten anzeigen, es sei denn, sie deaktivieren den Schalter „Kosten berechnen“.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: AsyncOnSave ist für das Field Service Mobile-App-Modul aktiviert.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Die Buchungsagenda bietet Optionen für die Wochen- und Monatsansicht auf iOS- und Android-Tablets und der Windows-Anwendung.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Das Umfrageersteller-Steuerelement wurde aktualisiert, um Umfragemetadaten von der Telemetrie auszuschließen.

8.8.87.35 (2023 Zyklus 1 frühzeitiger Zugriff, Update 1)

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.101.3 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.41.230631).

Diese Version ist ein Update für Field Service 2023 Welle 1 Vorabzugang, Version 8.8.87.7.

  • Verwenden Sie das „Nicht überschreiten“-Feature , um sicherzustellen, dass die Kosten- und Preiserwartungen für Arbeitsaufträge jedes Mal erfüllt werden.

  • Organisieren Sie Ihre bereitgestellten Services basierend auf Handel und richten Sie Handelsabdeckungen basierend auf den Services ein, die Sie Kundengruppen anbieten.

  • Verwenden Sie die globale Suche, um schnell nach Buchungen zu suchen und zu ihnen zu navigieren.

  • Arbeitsaufträgen wurden neue Preis- und Kostenzusammenfassungen hinzugefügt, um die Finanzen zu verfolgen. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Kostenüberwachung in den Einstellungen.

  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Das veraltete Eingabenummer-Steuerelement wurde durch ein Standardtexteingabefeld ersetzt.

Hinweis: Es gibt ein bekanntes Problem, bei dem der Handel eines Vorfalltyps auf Arbeitsaufträge angewendet wird, wenn der Handel deaktiviert ist.

8.8.84.16

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.84.13.

  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Das Umfrageersteller-Steuerelement wurde aktualisiert, um Umfragemetadaten von der Telemetrie auszuschließen.

8.8.84.13

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.98.7 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.38.230543).

  • Es wurden keine Aktualisierungen in Dynamics 365 Field Service in dieser Version vorgenommen.

8.8.83.23

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.83.21.

  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Das Umfrageersteller-Steuerelement wurde aktualisiert, um Umfragemetadaten von der Telemetrie auszuschließen.

8.8.83.21

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.83.19.

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.97.18 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.37.230406).

  • Es wurden keine Aktualisierungen in Dynamics 365 Field Service in dieser Version vorgenommen.

8.8.83.19

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.97.9 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.37.230406).

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Verkaufschancen in Arbeitsaufträge umgewandelt werden, wenn das Konto indirekt über den Verkaufschancenkontakt verknüpft ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass der Arbeitsauftrag „Pünktlich abgeschlossen“ gesetzt wurde, wenn sich der Status des Arbeitsauftrags in „Gebucht“ änderte und mindestens eine offene Buchung storniert wurde.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Die Android App unterstützt jetzt die Mehrfachauswahl von Bildern beim Hochladen in Inspektionen.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Es wurde ein Fehler behoben, der den Export der Inspektionsantwort als PDF verhinderte, wenn die Inspektionsvorlage eine Frage mit Datums-/Uhrzeitformat enthielt.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Es wurde ein Fehler in der Windows-Anwendung behoben, bei dem der Link „Wegbeschreibung abrufen“ in einigen Regionen nicht das unterstützte Breiten-/Längengradformat für die lokale Version von Bing Karten übergab.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Es wurde ein Fehler behoben, der das Speichern des Arbeitsauftragsformulars verzögerte, wenn die Dauer ohne entsprechende Aktualisierung des Feldes „Abzurechnende Dauer“ aktualisiert wurde.

8.8.87.7 (1. Veröffentlichungswelle 2023 – Vorab-Zugang)

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.100.2 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.40.230251).

Die Version wird nur angewendet, wenn eine Umgebung für den Vorabzugang aktiviert ist und die neuen aktualisierten Funktionen von Field Service 2023 Veröffentlichungszyklus 1 eingeführt werden.

  • Die Strukturansichtssteuerung für Anlagen und funktionale Standorte wird es besser unterstützen, Anlagen mit untergeordneten Elementen an anderer Stelle zu haben. Elemente an einem anderen funktionalen Standort als ihr übergeordnetes Element werden jetzt sowohl als untergeordnetes Element als auch als untergeordnetes Element des funktionalen Standorts angezeigt, wobei Infosymbole die Nuancen hervorheben.

8.8.82.52

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.82.35.

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.96.38).

  • Es wurden keine Aktualisierungen in Dynamics 365 Field Service in dieser Version vorgenommen.

8.8.82.35

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.96.25 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.36.230171).

  • Signifikante Leistungsverbesserungen des Anlagen- und funktionalen Strukturansichtssteuerelements zur Unterstützung großer Hierarchien.

8.8.81.89

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.81.81.

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Steuerung des funktionalen Standorts und des Anlagen-Baums manchmal die falsche Hierarchie anzeigte.

8.8.81.81

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.92.14 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.35.223541).

  • Signifikante Leistungsverbesserungen des Anlagen- und funktionalen Strukturansichtssteuerelements zur Unterstützung großer Hierarchien.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Arbeitsaufträge in einem teilweise gelöschten Zustand verblieben, wenn das Löschen fehlschlug.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: AsyncOnSave wurde für Arbeitsauftragsüberprüfungen aktiviert.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem manchmal ein unerwarteter Fehler in der mobilen App auftrat, wenn die msdyn_incidedenttyperesolution-Tabelle aus dem mobilen Offlineprofil entfernt wurde.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Es wurde ein Fehler bei schreibgeschützten Inspektionen behoben, der dazu führte, dass ein mehrzeiliges Textfeld korrekt erweitert wurde.

8.8.80.48

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.92.14 und Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.34.223411).

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass RTV-Substatus nach der Bearbeitung verloren gingen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass die Inventarübertragungssuche Ergebnisse filterte.

8.8.79.32

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.79.18.

  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Die Sichtbarkeit der Tastatur bei der Interaktion mit der Entitätssuche innerhalb einer Inspektionsfrage wurde korrigiert.

8.8.79.18

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.92.14 und enthält Steuerelemente für Ressourcenplanung, Version 1.2.32.222981).

  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Beim Exportieren einer PDF-Datei mit Inspektionsantworten werden Bilder, die im Rahmen der Inspektion hochgeladen wurden, so angepasst, dass sie auf die Seite passen und ihr ursprüngliches Seitenverhältnis beibehalten wird.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der das Löschen von Arbeitsauftragsdienstaufgaben mit dem Löschen von Arbeitsaufträgen verhinderte
  • Es wurde ein Fehler behoben, der inaktive funktionale Standorte bei der Suche nach Arbeitsauftragsstandorten anzeigte.

8.8.78.41

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.78.23.

Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Es wurde ein Fehler behoben, der Field Service <8.8.78.23> betraf und zeitweise zu einem Fehler beim Zugriff auf das Buchungsstatus-Steuerelement führte.

8.8.78.23

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.92.14).

  • Es wurde ein Fehler behoben, der die Schaltfläche Alle ansehen während des Reflows der Frontline-Worker-Einrichtung anzeigt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der den Zugriff auf die Schaltfläche Abspielen über die Tastatur auf Erste Schritte verhindert.
  • Das Mehrwertsteuerkennzeichen zeigt jetzt die schnelle Erstellung von steuerpflichtigen Arbeitsaufträgen.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Unterstützung für erweiterte Datums-/Uhrzeitfilterung im Kalender-Steuerelement hinzugefügt.

8.8.77.41

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.91.2).

  • Es wurde ein Fehler behoben, der einen Fehler beim Laden eines vorhandenen Wissensartikels aus Arbeitsauftrags- oder Produktformularen verursachte.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Wenn eine offlinefähige mobile Anwendung Netzwerkzugriff hat, ruft sie jetzt Daten vom Server ab, wenn der Datensatz nicht im mobilen Offlineprofil gefunden wird. Wenn für das Gerät, das einen Datensatz anfordert, der nicht im Offlineprofil gefunden wurde, kein Netzwerkzugriff verfügbar ist, wird dem Benutzer eine spezifischere Fehlermeldung angezeigt, die ihn über die fehlende Tabelle informiert.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Verbesserungen an der Arbeitsspeicherverwaltung während der Verwendung der mobilen Anwendung.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Agenda-Ansicht auf bestimmten Tablet-Modellen nicht verfügbar war.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Eine Fehlermeldung wurde verbessert, die angezeigt wurde, wenn versucht wurde, ein Produkt im Serviceaufgaben-Unterraster als verwendet zu markieren, während das Produkt inaktiv war.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass bei der Frage „Inspektionen – Dateityp“ mehrere Dateien ausgewählt wurden.

8.8.76.55

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.76.42.

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.90.2).

(Enthält Steuerelemente für Ressourcen-Zeitplan, Version 1.2.30.222771).

In diesem Release wurden keine Aktualisierungen an der Dynamics 365 Field Service Mobile-App vorgenommen.

8.8.76.42

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.90.2).

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Feld „Dauer“ nicht aus einer Anforderungsgruppenvorlage, die einem Vorfalltyp zugeordnet ist, in den Arbeitsauftrag kopiert wird.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Registerkarten werden beim Scrollen in einem Formular dauerhaft auf dem Bildschirm angezeigt. Dadurch kann ein Benutzer zu einer neuen Registerkarte navigieren, ohne zum Beginn des Formulars zurück scrollen zu müssen. Diese Funktion ist standardmäßig für das Field Service Mobile-App-Modul aktiviert und muss über die App-Einstellungen für benutzerdefinierte App-Module aktiviert werden.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Beim Exportieren von Inspektionsantworten in eine PDF-Datei werden als nicht sichtbar gekennzeichnete Fragen nicht exportiert und sind nicht in der PDF-Datei sichtbar.

8.8.75.142 (2022 Zyklus 2 Vorabzugang, Update2)

Diese Version ist ein Update für Field Service 2022 Welle 2 Vorabzugang, Version 8.8.75.59.

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.88.3).

8.8.74.34

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.85.11).

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass eine Frage durch zwei Regeln in der Inspektionslogik sichtbar gemacht wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass die Schaltfläche „Neu erstellen“ auf dem Zeiteingabebildschirm angezeigt wurde, wenn das Offline-Profil aktiviert war.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Verbesserte Speichernutzung des Geräts beim Zugriff auf das Steuerelement für die Arbeitsauftragsserviceaufgaben-Inspektion.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Ein Fehler wurde behoben, sodass die Formularüberprüfung nicht ausgeführt wird, wenn das Formular sauber ist. Dies reduziert den Fehler „Die Prüfungen wurden aufgrund von inkonsistenten Überprüfungsdaten im Hintergrund neu gestartet.“

8.8.73.63

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.84.3).

  • Es wurde ein Fehler behoben, der eine NULL-Ausnahme anzeigte, wenn das Feld „EstimatedDuration“ nicht im Arbeitsauftragsvorfallsformular enthalten war.
  • Es wurde ein Zugänglichkeitsproblem mit dem Modus mit hohem Kontrast bei Messwerten von Connected Field Service-Geräten behoben, das verhinderte, dass die Steuerelemente zum Ein-/Ausblenden angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Geräte-IDs auf Connected Field Service-Geräten während einer Formularaktualisierung festgelegt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der das Festlegen von Lat/Lon verhinderte, wenn die Adresse eines funktionalen Standorts teilweise aktualisiert wurde.
  • Es wurde ein Fehler im Produktformular zur Bestandsanpassung behoben, der zu Fehlern führte, wenn das Feld zur Bestandsübertragung durch die Anpassung entfernt wurde.
  • Bing-Karten werden jetzt standardmäßig für Nicht-EU-Regionen aktiviert, und die Ressourcenplanung stellt standardmäßig eine Verbindung zu Karten her.
  • Dynamics 365 Field Service Mobile-App: Es wurde eine App-Einstellung hinzugefügt, um Änderungen des Veröffentlichungszyklus 2 2022 an der mobilen Befehlsleiste zu ermöglichen. Zu den Änderungen gehören das Entfernen von Befehlen (Löschen und Verarbeiten), wenn sie nicht auf die Benutzerrolle anwendbar sind, das Verschieben einiger nicht ausreichend verwendeter Befehle an das Ende der Befehlsliste und das Verschieben der Befehlsleiste an den oberen Bildschirmrand auf Tablet-Geräten.

8.8.75.59 (2022 Zyklus 2 Vorabzugangsupdate 1)

Diese Version ist ein Update für Field Service 2022 Welle 2 Vorabzugang, Version 8.8.75.36.

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.87.3).

  • Es wurde ein Fehler beim Umfließen des Baumsteuerelements für Connected Field Service behoben, der verhinderte, dass die Schaltfläche „Weitere Optionen“ und das Kontrollkästchen „Assets anzeigen“ sichtbar waren.

8.8.72.55

Dieser Release ist ein Hotfix für die Field Service-Version 8.8.72.27.

  • Ein Fehler in Inspektionsabläufen verhinderte, dass Serviceaufgaben als abgeschlossen markiert wurden.

8.8.72.27

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.83.6).

  • Es wurde ein Fehler behoben, der inaktive Standortdatensätze in der Asset- und Standortbaumansicht anzeigte.
  • Es wurde ein Fehler beim Laden des Arbeitsauftragsformulars behoben, der Benutzer mit unzureichenden Berechtigungen dazu veranlasste, Dienstkontodetails zu lesen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Einheiten bei einer neuen Inventaranpassung über das Schnellerstellungsformular bevölkert wurden.
  • Es wurde ein Fehler bei der Initialisierung von Entitätsreferenzen für funktionale Standorte von Arbeitsaufträgen behoben, der dazu führte, dass abhängige Anpassungen fehlschlugen.

8.8.75.36 (2. Veröffentlichungswelle 2022 – Vorab-Zugang)

(Enthält die „Universelle Ressourcenplanung“-Version 3.12.86.7).

Das Release wird nur angewendet, wenn eine Umgebung für den frühen Zugriff optiert hat und führt die Field Service 2022 Wave 2 neuen und aktualisierten Funktionen ein, wie in den Release Notes beschrieben.

Darüber hinaus enthält dieser Release die folgenden Änderungen:

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die geschätzte Dauer nicht für Arbeitsauftragsdienste festgelegt wurde, die aus Vereinbarungen erstellt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Ressourcenzahlungstyp nicht in den tatsächlichen Werten widergespiegelt wurde, wenn die Quelle der tatsächlichen Zeitkosten auf „Genehmigung der Arbeitsauftragszeiterfassung“ eingestellt war.