Freigeben über


List directoryAudits

Namespace: microsoft.graph

Rufen Sie die Liste der von Microsoft Entra ID generierten Überwachungsprotokolle ab. Dies umfasst Überwachungsprotokolle, die von verschiedenen Diensten in Microsoft Entra ID generiert werden, einschließlich Benutzer-, App-, Geräte- und Gruppenverwaltung, Privileged Identity Management (PIM), Zugriffsüberprüfungen, Nutzungsbedingungen, Identitätsschutz, Kennwortverwaltung (Self-Service- und Administratorkennwortzurücksetzungen) und Self-Service-Gruppenverwaltung usw.

Diese API ist in den folgenden nationalen Cloudbereitstellungen verfügbar.

Globaler Dienst US Government L4 US Government L5 (DOD) China, betrieben von 21Vianet

Berechtigungen

Eine der nachfolgenden Berechtigungen ist erforderlich, um diese API aufrufen zu können. Weitere Informationen, unter anderem zur Auswahl von Berechtigungen, finden Sie unter Berechtigungen.

Berechtigungstyp Berechtigungen (von der Berechtigung mit den wenigsten Rechten zu der mit den meisten Rechten)
Delegiert (Geschäfts-, Schul- oder Unikonto) AuditLog.Read.All und Directory.Read.All
Delegiert (persönliches Microsoft-Konto) Nicht unterstützt
Anwendung AuditLog.Read.All und Directory.Read.All

HTTP-Anforderung

GET /auditLogs/directoryaudits

Optionale Abfrageparameter

Diese Methode unterstützt die $filter OData-Abfrageparameter (eq, , ge, lestartswith, ), $top$orderbyund skiptoken zum Anpassen der Antwort. Allgemeine Informationen finden Sie unter OData-Abfrageparameter.

Anforderungsheader

Name Beschreibung
Authorization Bearer {code}

Anforderungstext

Geben Sie keinen Anforderungstext für diese Methode an.

Antwort

Wenn die Methode erfolgreich verläuft, werden der 200 OK Antwortcode und eine Sammlung von directoryAudit-Objekten im Antworttext zurückgegeben.

Beispiel

Anforderung

Das folgende Beispiel zeigt eine Anfrage.

GET https://graph.microsoft.com/v1.0/auditLogs/directoryAudits

Antwort

Das folgende Beispiel zeigt die Antwort.

Hinweis: Das hier gezeigte Antwortobjekt kann zur besseren Lesbarkeit gekürzt werden.

In der SDK-Dokumentation finden Sie ausführliche Informationen zum Hinzufügen des SDK zu Ihrem Projekt und zum Erstellen einer authProvider -Instanz.

HTTP/1.1 200 OK
Content-type: application/json

{
  "@odata.context": "https://graph.microsoft.com/v1.0/$metadata#auditlogs/directoryaudits",
  "value": [{
        "id": "id",
        "category": "UserManagement",
        "correlationId": "da159bfb-54fa-4092-8a38-6e1fa7870e30",
        "result": "success",
        "resultReason": "Successfully added member to group",
        "activityDisplayName": "Add member to group",
        "activityDateTime": "2018-01-09T21:20:02.7215374Z",
        "loggedByService": "Core Directory",
        "initiatedBy": {
            "user": {
                "id": "728309ae-1a37-4937-9afe-e35d964db09b",
                "displayName": "Audry Oliver",
                "userPrincipalName": "bob@wingtiptoysonline.com",
                "ipAddress": "127.0.0.1"
            },
            "app": null
        },
        "targetResources": [{
            "id": "ef7e527d-6c92-4234-8c6d-cf6fdfb57f95",
            "displayName": "Example.com",
            "Type": "Group",
            "modifiedProperties": [{
                "displayName": "Action Client Name",
                "oldValue": null,
                "newValue": "DirectorySync"}],
            "groupType": "unifiedGroups"
            }, 
            {
            "id": "1f0e98f5-3161-4c6b-9b50-d488572f2bb7",
            "displayName": null,
            "Type": "User",
            "modifiedProperties": [],
            "userPrincipalName": "bob@contoso.com"
        }],
        "additionalDetails": [{
            "key": "Additional Detail Name",
            "value": "Additional Detail Value"
        }]
    }]
}