Microsoft 365-Berichte im Admin Center – Microsoft 365 Apps Nutzung

Das Microsoft 365-Berichtsdashboard zeigt Ihnen die Aktivitätsübersicht über die Produkte in Ihrer Organisation an. Sie können Drilldowns zu Einzelberichten auf Produktebene ausführen und auf diese Weise genauere Einblicke in die Aktivitäten innerhalb der einzelnen Produkte erhalten. Sehen Sie sich die Übersicht über Berichte an.

Sie können z. B. die Aktivität jedes Benutzers verstehen, der für die Verwendung Microsoft 365 Apps Apps lizenziert ist, indem Sie sich deren Aktivitäten in den Apps und deren Nutzung auf verschiedenen Plattformen ansehen.

Hinweis

Aktivierungen gemeinsam genutzter Computer sind in diesem Bericht nicht enthalten.

So gelangen Sie zum Microsoft 365 Apps-Nutzungsbericht

  1. Wechseln Sie im Admin Center zur Seite " Nutzung von Berichten>" .
  2. Klicken Sie auf der Dashboard-Homepage auf die Schaltfläche "Weitere Anzeigen" auf den aktiven Benutzern – Microsoft 365 Apps Karte.

Interpretieren des Microsoft 365 Apps-Nutzungsberichts

Sie können einen Einblick in die Microsoft 365 Apps Aktivitäten Ihres Benutzers erhalten, indem Sie sich die Diagramme "Benutzer" und "Plattform" ansehen.

Microsoft 365 Apps Nutzungsbericht.

Der Microsoft 365 Apps-Nutzungsbericht kann nach Trends über die letzten 7 Tage, 30 Tage, 90 Tage oder 180 Tage angezeigt werden. Wenn Sie im Bericht jedoch einen bestimmten Tag auswählen, werden in der Tabelle Daten für bis zu 28 Tage ab dem aktuellen Datum angezeigt (nicht ab dem Datum, an dem der Bericht generiert wurde).

Die Daten in jedem Bericht decken in der Regel bis zu den letzten zwei Tagen ab. Alle sechs Tage aktualisieren wir den Bericht mit geringfügigen Updates, um die Datenqualität sicherzustellen.

In der Ansicht "Benutzer " wird der Trend in der Anzahl der aktiven Benutzer für jede App angezeigt – Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Teams. "Aktive Benutzer" sind alle, die beabsichtigte Aktionen in diesen Apps ausführen.

Die Ansicht "Plattformen " zeigt den Trend aktiver Benutzer in allen Apps für jede Plattform – Windows, Mac, Web und Mobile.

Im Diagramm "Benutzer" ist die Y-Achse die Anzahl der eindeutigen aktiven Benutzer für die jeweilige App. Im Plattformdiagramm ist die Y-Achse die Anzahl der eindeutigen Benutzer für die jeweilige Plattform. Die X-Achse in beiden Diagrammen ist das Datum, an dem eine App auf einer bestimmten Plattform verwendet wurde.

Sie können die im Diagramm angezeigte Datenreihe filtern, indem Sie in der Legende ein Element auswählen. Wählen Sie beispielsweise im Diagramm "Benutzer" Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneDrive oder Teams aus, um nur die jeweils zugehörigen Informationen anzuzeigen. Wenn Sie diese Auswahl ändern, werden die Informationen in der darunter liegenden Rastertabelle nicht geändert.

Die Tabelle zeigt eine Auflistung der Daten nach Benutzerebene. Sie können Spalten zur Tabelle hinzufügen oder aus der Tabelle entfernen.

Element Beschreibung
Benutzername Die E-Mail-Adresse des Benutzers, der die Aktivität auf Microsoft Apps ausgeführt hat.
Datum der letzten Aktivierung (UTC) Das letzte Datum, an dem der Benutzer sein Microsoft 365 Apps-Abonnement auf einem Computer aktiviert hat oder sich auf einem gemeinsam genutzten Computer anmeldet und die App mit ihrem Konto startet.
Datum der letzten Aktivität (UTC) Das letzte Datum, an dem eine beabsichtigte Aktivität vom Benutzer ausgeführt wurde. Um Aktivitäten anzuzeigen, die an einem bestimmten Datum stattfanden, wählen Sie das Datum direkt im Diagramm aus.

Die anderen Spalten geben an, ob der Benutzer für diese App (innerhalb Microsoft 365 Apps) im ausgewählten Zeitraum auf dieser Plattform aktiv war.

Wählen Sie das Symbol "Spalten auswählen " aus, um Spalten zum Bericht hinzuzufügen oder daraus zu entfernen.

Sie können die Berichtsdaten auch im CSV-Format in eine Excel-Datei exportieren, indem Sie den Link Exportieren auswählen. Dadurch werden Daten für alle Benutzer exportiert, und Sie können einfache Aggregation, Sortierung und Filterung für weitere Analysen ausführen.