Einen Copiloten für eine Demo-Website oder eine Agentenkonsole konfigurieren

Wenn Sie einen Copiloten über Microsoft Copilot for Service veröffentlichen, können Sie ihn auf einer vordefinierten Demo-Website oder Ihrer eigenen Live-Website veröffentlichen. Wenn Sie Ihren Copiloten für Agenten veröffentlichen, wird automatisch eine vordefinierte Demo-Website für Sie erstellt. Eine Demo-Website eignet sich hervorragend, um Ihren Copiloten mit anderen Teammitgliedern und Stakeholdern zu teilen, da diese ihn testen können, während Sie ihn weiterentwickeln und iterieren.

Um Ihren Copiloten freizugeben, veröffentlichen Sie ihn in einer Kundenbindungs-Hub. Durch die Einbindung Ihres Copiloten in eine Kundenbindungs-Hub unterstützt Ihr Agent Copilot Ihre Live-Agenten.

Anforderungen

Copilot for Service Ihrer generischen Hub hinzufügen

  1. Aktualisieren Sie die Demo-Website. Wählen Sie im Copilot for Service-Navigationsmenü Einstellungen>Kanäle aus. Um den Link zur Demo-Website zu teilen, kopieren Sie die URL der Demo-Website und teilen Sie sie direkt mit Ihren Teamkollegen.

  2. Sehen Sie sich den Artikel Demo-Website konfigurieren und den Copiloten zu Ihrer Live-Website hinzufügen an, um zu erfahren, wie Sie eine URL für Ihren Copilot for Service-Copiloten erhalten.

  3. Wählen Sie im Copilot for Service-Navigationsmenü Einstellungen>Kanäle aus.

  4. Wählen Sie je nach Ziel Agentenkonsole aus.

  5. Kopieren Sie den Einbettungscode für Ihre Webentwicklung, um ihn Copilot for Service zu Ihrer Hub hinzuzufügen.

Copilot for Service Ihrem Drittanbieter hinzufügen

Neben den allgemeinen Anweisungen oben finden Sie im Folgenden Hinweise für einige gängige Drittanbieter. Bei Fragen zu Features und Funktionalität einzelner Einbettungserlebnisse wenden Sie sich bitte an den Support einzelner Anbieter.

Genesys

Stellen Sie zunächst sicher, dass die folgenden Dienste oder Features vorhanden sind:

  1. Ein aktives Genesys-Konto ist aktiviert.
  2. Kopieren Sie die iFramesrc-URL. Sie können diese URL in der Genesys Cloud verwenden.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen in der Genesys-Dokumentation um die Integration eines Interaktions-Widgets einzurichten.
  4. Fügen Sie bei Schritt 7 des Genesys-Artikels Ihre src-URL als Anwendungs-URL in Konfiguration>Eigenschaften hinzu.

Salesforce

Stellen Sie zunächst sicher, dass die folgenden Dienste oder Features vorhanden sind:

  1. Ein aktives Salesforce-Konto mit aktivierter Service-Cloud und Lightning. Für die Verbindung mit Copilot for Service benötigen Sie ein Salesforce-Konto.

  2. Administrator- oder Entwicklerzugriff auf Salesforce und Copilot for Service.

  3. Kopieren Sie die iFramesrc-URL.

  4. Wählen Sie im Navigationsmenü Einstellungen>Kanäle>Agentkonsole aus.

  5. Kopieren Sie den benutzerdefinierten iFrame-Ausschnitt in Einbettungscode aus. Weitere Informationen finden Sie unter Ihren Copiloten zu Ihrer Website hinzufügen.

  6. Erstellen Sie eine Visualforce-Seitenreferenz mit dem iFrame.

  7. Melden Sie sich bei Ihrem Salesforce-Konto an und gehen Sie zu Einrichtung.

  8. Geben Sie im Feld der Schnellsuche „Visualforce“ ein und wählen Sie dann Visualforce-Seiten aus.

  9. Wählen Sie Neu aus, um eine neue Visualforce-Seite zu erstellen.

    • Fügen Sie eine Beschriftung hinzu.
    • Fügen Sie einen Namen hinzu.
    • Setzen Sie ein Häkchen bei Für Lightning Experience verfügbar.
  10. Fügen Sie im Feld Visualforce-Markup den folgenden Code hinzu. Geben Sie unbedingt Ihre eigenen Werte für {domain}, {environment}, {bot} und {version} an.

    <apex:page >
      <iframe src="https://{domain}/environments/{environment}/copilots/{bot}}/webchat?__version__={version}" frameborder="0" style="width: 100%; height:100%;"></iframe>
    </apex:page>
    

    Anmerkung

    Möglicherweise müssen Sie die iFrame-Höhe je nach der Größe des Agent-Desktop-Widgets anpassen. Zum Beispiel können Sie die Höhe von 100%, auf 300px umstellen

  11. Wählen Sie Speichern.

ServiceNow

Stellen Sie zunächst sicher, dass die folgenden Dienste oder Features vorhanden sind:

  1. Ein aktives ServiceNow-Konto.

    Anmerkung

    Sie brauchen ServiceNow Vancouver oder höher.

  2. Die Optionen ServiceNow Virtual Agent und ServiceNow Bot Interconnect müssen aktiviert sein.
  3. Ein Copilot for Service(CFS)-Copilot.
  4. Administrator- oder Entwicklerzugriff auf ServiceNow und Copilot for Service.

Eine Azure-basierte Funktions-URL erstellen

Die Azure-Funktions-URL, die Sie in diesen Schritten erstellen, wird als sekundärer Bot-Endpunkt in Ihrer ServiceNow-Instanz verwendet. Weitere Details finden Sie unter Eine JavaScript-Funktion in Microsoft Azure mit Visual Studio Code erstellen.

  1. Melden Sie sich an, und erstellen Sie eine JavaScript-Funktion in Microsoft Azure.
  2. Erstellen Sie eine Azure-Funktion für Microsoft Copilot Studio als sekundären Bot mit ServiceNow Bot Interconnect-Einrichtung, wie in ServiceNow KB1112368 beschrieben.
  3. Installieren Sie die Request-Promise-Bibliotheken.
  4. Das Projekt in Azure bereitstellen.
  5. Navigieren Sie im Azure-Portal zu Alle Ressourcen, und wählen Sie den Namen der von Ihnen erstellten Funktions-App aus.
  6. Kopieren Sie auf der Seite Übersicht für die Funktion die Funktions-URL und bewahren Sie sie zur Verwendung in einem späteren Schritt auf.

Direct Line verwenden, um ServiceNow und Ihren Copilot miteinander zu verbinden

  1. Rufen Sie das Direct Line-Geheimnis für Ihren Bot ab.

  2. Fügen Sie den Direct Line geheimen Schlüssel zu Ihrer Virtual Agent Bot Interconnect-Instanz hinzu.

Kanal-, Anbieter-, Authentifizierungs- und Konfigurationseinstellungen konfigurieren

  1. Erstellen Sie eine Virtual Agent Bot Interconnect-Shell Thema, um Microsoft Copilot Studio Themen aufzurufen.

  2. Eine benutzerdefinierte Konfiguration für die Konversations-Chatintegration für Virtual Agent erstellen:

    1. Erstellen Sie einen neuen Kanal oder aktualisieren Sie einen vorhandenen Kanal für die Integration.

    2. Konfigurieren Sie einen neuen Anbieter für die Integration.

    3. Nachrichtenauthentifizierung einrichten.

    4. Erstellen Sie einen Kanal-Identifizierer

    5. Wählen Sie umfangreiche Steuerelemente für die eingehende (Benutzereingabe) und ausgehende (Bot-Antwort) Transformation aus.

    6. Erstellen und konfigurieren Sie ein skriptbasiertes REST-API für Ihre benutzerdefinierte Chat-Integration.

iframes verwenden, um Copilot-Inhalte zu rendern

Informationen zu iFrame-Methodenoptionen in ServiceNow finden Sie unter iFrame-Methoden.

Trinkgeld

Möglicherweise müssen Sie die iFrame-Höhe je nach der Größe des Agent-Desktop-Widgets anpassen. Zum Beispiel können Sie für die Höhe anstelle von 100%,300px verwenden

Zendesk

Implementieren Sie die folgenden iFrame- und Komponentenschritte, um den Agent-Desktop von Zendesk mit einem Copilot for Service-Copiloten zu verbinden.

Bevor Sie beginnen, überprüfen Sie, ob Sie die folgenden drei Voraussetzungen erfüllen:

  • Ein aktives Zendesk-Supportkonto bei Zendesk.
  • Ein Konto für Copilot for Service.

    Anmerkung

    Wenn Sie kein Copilot for Service-Konto oder keinen Copiloten erstellt haben, lesen Sie die Schnellstartanleitung zum Aufbau von Copiloten in Copilot for Service.

  • Administrator- oder Entwicklerzugriff auf Zendesk und Microsoft Power Platform.
  • Ein aktiver und mit Copilot for Service bereitgestellter Zendesk-Copilot.

Den benutzerdefinierten Copilot for Service-iFrame abrufen

Wählen Sie in Ihrem Copilot for Service-Navigationsmenü Einstellungen>Kanäle>Benutzerdefinierte Website aus, um Ihren Einbettungscode für den iFrame zu kopieren.

Der Agentenschnittstelle den Copilot for Service-iFrame hinzufügen

  1. Melden Sie sich beim Zendesk-Support an und gehen Sie zu Zendesk-Produkte>Abschnitt „Administrierende“.

  2. Wählen Sie im Menü links Apps>Zendesk-Support-Apps aus.

  3. Gehen Sie zum Marketplace und suchen Sie nach „iFrame-Ticket-Randleiste“.

    Screenshot der Seite „iFrame-Ticket-Randleiste“ und der Position der Schaltfläche „Installieren“.

  4. Installieren Sie die iFrame-App.

  5. Konfigurieren Sie die iFrame-Randleiste, indem Sie die URL von Ihrem Copilot for Service dem Feld iframe URL hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass Sie nur die URL einfügen, keine HTML-Tags.

    Anmerkung

    Möglicherweise müssen Sie die iFrame-Höhe je nach der Größe des Agent-Desktop-Widgets anpassen. Zum Beispiel können Sie für die Höhe anstelle von 100%,300px verwenden

  6. Wählen Sie Aktualisieren aus.

Fügen Sie dem Agent-Desktop eine Komponente hinzu

  1. Melden Sie sich in Ihrem Zendesk-Konto an und eröffnen Sie ein Ticket. Weitere Informationen zu Tickets finden Sie unter Mit Tickets arbeiten.

  2. Wählen Sie im Navigationsmenü Apps>iFrame-Ticket-Randleiste.

    Anmerkung

    Verwenden Sie für einen schnelleren Zugriff die Option „An Randleiste anheften“.