Remotebereitstellung und Anmeldung für Teams Android-Geräte

IT-Administratoren können remote ein Android-Gerät von Teams bereitstellen und sich anmelden. Um ein Gerät remote bereitzustellen, muss der Administrator die MAC-IDs der bereitgestellten Geräte hochladen und einen Überprüfungscode erstellen. Der gesamte Prozess kann remote aus dem Teams Admin Center abgeschlossen werden.

Überprüfen der unterstützten Geräte

In der folgenden Liste sind die Firmwareanforderungen für Android-Geräte aufgeführt.

Gerätekategorie Gerätemodell Firmwareversion
Teams-Telefone Yealink T55/T56/T58 58.15.0.124
Teams-Telefone Yealink VP59 91.15.0.58
Teams-Telefone Yealink CP960 73.15.0.117
Teams-Telefone Yealink MP56/MP54/MP58 122.15.0.36
Teams-Telefone Crestron UC-2 1.0.3.52
Teams-Telefone Poly Trio C60 7.0.2.1071
Teams-Telefone CCX400/CCX500/CCX600 7.0.2.1072
Teams-Telefone Audiocodes C448HD/C450HD/C470HD 1.10.120
Teams-Bereiche Crestron 770/1070 1.004.0115
Teams-Räume unter Android Logitech Rally Bar Mini 1.2.982
Teams-Räume unter Android Logitech Rally Bar 1.2.982
Teams-Räume unter Android AudioCodes RXV80 1.13.361
Teams-Räume unter Android EPOS EXPAND Vision 3T 1.2.2.21182.10
Teams-Räume unter Android Yealink MeetingBar A30 133.15.0.60
Teams-Räume unter Android Yealink MeetingBar A20 133.15.0.60
Teams-Räume unter Android Yealink-CTP18-Touchkonsole 137.15.0.37
Teams-Räume unter Android Poly Studio X30 3.5.0.344025
Teams-Räume unter Android Poly Studio X50 3.5.0.344025
Teams-Räume unter Android Poly TC8 Touch-Konsole 3.5.0.210489
Teams-Räume unter Android Yealink VC210 118.15.0.54

Hinzufügen einer MAC-Adresse eines Geräts

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein neues Gerät bereitzustellen.

  1. Melden Sie sich beim Microsoft Teams Admin Center an.
  2. Erweitern Sie Teams-Geräte.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte "Aktionen" die Option "Neues Gerät bereitstellen" aus.

Im Fenster " Neue Geräte bereitstellen " können Sie entweder die MAC-Adresse manuell hinzufügen oder eine Datei hochladen.

Manuelles Hinzufügen einer MAC-Adresse eines Geräts

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte "Warten auf Aktivierung " die Option "MAC-ID hinzufügen" aus.

    fügen Sie manuell eine Mac-Adresse des Geräts hinzu.

  2. Geben Sie die MAC-ID ein.

  3. Geben Sie einen Speicherort ein, der Technikern hilft, zu ermitteln, wo die Geräte installiert werden sollen.

  4. Wählen Sie "Übernehmen " aus, wenn Sie fertig sind.

Hochladen einer Datei zum Hinzufügen einer MAC-Geräteadresse

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte "Warten auf Aktivierung " die Option "MAC-IDs hochladen" aus.
  2. Laden Sie die Dateivorlage herunter.
  3. Geben Sie die MAC-ID und den Speicherort ein, und speichern Sie die Datei.
  4. Wählen Sie "Datei" und dann " Hochladen" aus.

Generieren eines Überprüfungscodes

Sie benötigen einen Überprüfungscode für die Geräte. Der Überprüfungscode wird in Massen oder auf Geräteebene generiert und ist 24 Stunden lang gültig.

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte "Warten auf Aktivierung " eine vorhandene MAC-ID aus. Ein Kennwort wird für die MAC-Adresse erstellt und in der Spalte "Überprüfungscode" angezeigt.

  2. Stellen Sie den Außendiensttechnikern die Liste der MAC-IDs und Überprüfungscodes bereit. Sie können die Details direkt in eine Datei exportieren und die Datei für den Techniker freigeben, der die eigentliche Installationsarbeit ausführt.

Bereitstellen des Geräts

Wenn das Gerät eingeschaltet und mit dem Netzwerk verbunden ist, stellt der Techniker das Gerät bereit. Diese Schritte werden auf dem Microsoft Teams-Gerät ausgeführt.

  1. Der Techniker wählt "Bereitstellungsgerät " in den Einstellungen aus.

    Stellen Sie die neue Geräteoption auf der Registerkarte

  2. Der Techniker gibt den gerätespezifischen Überprüfungscode in das bereitgestellte Eingabefeld ein.

    Stellen Sie die Überprüfung neuer Geräte bereit.

    Nachdem das Gerät erfolgreich bereitgestellt wurde, wird der Name des Mandanten auf der Anmeldeseite angezeigt.

    Mandantenname auf der Anmeldeseite.

Erstmalige Remoteanmeldung

Das bereitgestellte Gerät wird auf der Registerkarte "Warten auf Anmeldung " angezeigt. Starten Sie den Remoteanmeldungsprozess, indem Sie das einzelne Gerät auswählen.

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte "Auf Anmeldung warten" ein Gerät aus.

    Das Fenster mit einer Liste der Geräte, die für die Anmeldung bereit sind.

  2. Folgen Sie den Anweisungen unter "Anmelden bei einem Benutzer", und wählen Sie dann " Schließen" aus.

    das Fenster