Erwerben von Power BI Premium

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie eine Power BI Premium-Kapazität für ihre Organisation erwerben. Der Artikel behandelt das Verwenden von P-SKUs für übliche Produktionsszenarios. Für P-SKUs gilt ein monatlicher oder jährlicher Prepaidtarif, und sie werden monatlich abgerechnet.

Weitere Informationen über Power BI Premium finden Sie unter Was ist Power BI Premium?. Aktuelle Informationen zu Preisen und zur Planung finden Sie auf der Seite zu den Power BI-Preisen. Auch wenn Ihre Organisation Power BI Premium verwendet, benötigen Inhaltsautoren weiterhin eine Power BI Pro-Lizenz. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens eine Power BI Pro-Lizenz für Ihre Organisation erwerben.

Hinweis

Wenn ein Power BI Premium-Abonnement abläuft, bleibt der vollständige Zugriff auf die Kapazität 30 Tage lang erhalten. Danach werden Ihre Inhalte auf eine gemeinsam genutzte Kapazität zurückgesetzt, wo sie weiterhin zugänglich sind. Sie können jedoch keine Berichte anzeigen, die auf Datasets basieren, die größer als 1 GB sind, oder Berichte, die für das Rendern Premium-Kapazitäten erfordern.

Hinweis

Power BI Premium hat vor kurzem eine neue Premium-Version namens Premium Gen2 veröffentlicht. Premium Gen2 vereinfacht die Verwaltung von Premium-Kapazitäten und reduziert Mehraufwand bei der Verwaltung. Weitere Informationen finden Sie unter Power BI Premium Generation 2.

Erwerben von P-SKUs für übliche Produktionsszenarios

Sie können entweder einen neuen Mandanten mit einer konfigurierten P1-SKU für Power BI Premium erstellen, oder Sie kaufen eine Power BI Premium-Kapazität für eine bereits bestehende Organisation. In beiden Fällen können Sie bei Bedarf Kapazität hinzufügen.

Erstellen eines neuen Mandanten mit Power BI Premium P1

Wenn Sie noch nicht über einen Mandanten verfügen und einen erstellen möchten, können Sie gleichzeitig Power BI Premium erwerben. Der folgende Link führt Sie durch die Schritte zum Erstellen eines neuen Mandanten und ermöglicht Ihnen den Erwerb von Power BI Premium: Power BI Premium-P1-Angebot. Wenn Sie den Mandanten erstellen, wird Ihnen automatisch die globale Microsoft 365-Administratorrolle für diesen Mandanten zugewiesen.

Nachdem Sie Kapazität erworben haben, sollten Sie lernen, wie Sie Kapazitäten verwalten und einer Kapazität Arbeitsbereiche zuweisen.

Erwerben einer Power BI Premium-Kapazität für eine vorhandene Organisation

Wenn Sie über eine vorhandene Organisation (einen Mandanten) verfügen, müssen Sie über die globale Microsoft 365-Administratorrolle oder die Rechnungsadministratorrolle verfügen, um Abonnements und Lizenzen zu erwerben. Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zu Microsoft 365-Administratorrollen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Premium-Kapazität zu erwerben.

  1. Klicken Sie im Power BI-Dienst auf die Microsoft 365-App-Auswahl und dann auf Administrator.

    Screenshot: Microsoft 365-App-Auswahl

    Alternativ können Sie zum Microsoft 365 Admin Center wechseln.

  2. Wählen Sie Abrechnung>Dienste erwerben aus.

  3. Suchen Sie unter Power BI nach Angeboten für Power BI Premium. Diese werden als P1 bis P3, EM3 und P1 (monatlich) aufgeführt.

  4. Klicken Sie unter dem gewünschten Dienst auf Details, wählen Sie eine Lizenzanzahl aus, und klicken Sie dann auf Kaufen.

    Screenshot: Kaufoptionen für Power BI Premium mit hervorgehobener Schaltfläche „Details“

  5. Führen Sie die Schritte zum Abschließen des Kaufs aus.

Nachdem Sie den Kauf abgeschlossen haben, zeigt die Seite Dienste kaufen an, dass das Angebot erworben wurde und aktiv ist.

Power BI Premium

Nachdem Sie Kapazität erworben haben, sollten Sie lernen, wie Sie Kapazitäten verwalten und einer Kapazität Arbeitsbereiche zuweisen.

Erwerben zusätzlicher Kapazitäten

Da Sie nun über eine Kapazität verfügen, können Sie weitere hinzufügen, wenn Ihre Anforderungen steigen. Darüber hinaus können Sie innerhalb Ihrer Organisation beliebige Kombinationen von Premium-Kapazitäts-SKUs (P1 bis P3) verwenden. Die unterschiedlichen SKUs bieten unterschiedliche Ressourcenfunktionen an.

  1. Klicken Sie im Microsoft 365 Admin Center auf Billing>Your products (Abrechnung > Ihre Produkte).

  2. Wählen Sie den Power BI Premium-Dienst aus, dem Sie Kapazität hinzufügen möchten.

  3. Klicken Sie auf Buy licenses (Lizenzen kaufen).

  4. Ändern Sie die Anzahl der Instanzen, über die Sie von diesem Artikel verfügen möchten. Wählen Sie dann Senden aus, wenn Sie fertig sind.

    Wichtig

    Wenn Sie auf Senden klicken, wird die hinterlegte Kreditkarte belastet.

Auf der Seite Your products (Ihre Produkte) wird dann die Anzahl der Instanzen angezeigt, über die Sie verfügen. Im Power BI-Verwaltungsportal geben die unter Kapazitätseinstellungen als verfügbar angegebenen V-Kerne die neue erworbene Kapazität wieder.

Verfügbare V-Kerne für Power BI Premium-Kapazität

Kündigen Ihres Abonnements

Sie können Ihr Abonnement über das Microsoft 365 Admin Center kündigen. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihr Premium-Abonnement zu kündigen.

  1. Navigieren Sie zum Microsoft 365 Admin Center.

  2. Klicken Sie auf Billing>Your products (Abrechnung > Ihre Produkte).

  3. Wählen Sie Ihr Power BI Premium-Produkt in der Liste aus.

  4. Wählen Sie unter Subscription status (Abonnementstatus) die Option Cancel subscription (Abonnement kündigen) aus.

  5. Auf der Seite Abonnement kündigen wird angegeben, ob für Sie Gebühren wegen vorzeitiger Beendigung anfallen.

  6. Lesen Sie die Informationen. Wenn Sie fortfahren möchten, wählen Sie Abonnement kündigen aus.

Kündigung oder Ablauf Ihrer Lizenz

Wenn Sie Ihr Premium-Abonnement kündigen oder Ihre Kapazitätslizenz abläuft, können Sie weiterhin für einen Zeitraum von 30 Tagen ab dem Datum der Kündigung oder des Ablaufs der Lizenz auf Ihre Premium-Kapazitäten zugreifen. Nach 30 Tagen werden Ihre Arbeitsbereiche in eine gemeinsam genutzte Kapazität verschoben und sind weiterhin zugänglich. Sie können jedoch keine Berichte anzeigen, die auf Datasets basieren, die für das Rendern Premium-Kapazitäten erfordern. Dies schließt Datasets ein, die größer als 1 GB sind, und Aktualisierungen dieser Datasets.

Erwerben von A-SKUs für Test- und andere Szenarios

Sie können auch A-SKUs für Tests und andere Szenarios erwerben, die Premium-Kapazitäten auf Stundenbasis bereitstellen. Weitere Informationen und Schritte finden Sie unter Erwerben von Power BI Premium zu Testzwecken.

Erwerben von Premium pro Benutzer (PPU)-Lizenzen

Sie können Power BI Premium für einzelne Benutzer erwerben, indem Sie das Premium pro Benutzer (PPU) Lizenzmodell verwenden. Weitere Informationen zu Premium pro Benutzer (PPU) finden Sie unter Power BI Premium pro Benutzer.

Nächste Schritte

Konfigurieren und Verwalten von Kapazitäten in Power BI Premium
Power BI – Preise
Power BI Premium – Häufig gestellte Fragen
Planning a Power BI Enterprise Deployment whitepaper (Whitepaper zum Planen der Unternehmensbereitstellung von Power BI)

Weitere Fragen? Stellen Sie Ihre Frage in der Power BI-Community.

Power BI hat Power BI Premium Gen2 veröffentlicht. Damit wird die Nutzung von Power BI Premium in folgenden Bereichen verbessert:

  • Leistung
  • Einzelbenutzerlizenz
  • höhere Skalierbarkeit
  • verbesserte Metriken
  • Automatische Skalierung
  • reduzierter Verwaltungsaufwand

Weitere Informationen zu Power BI Premium Gen2 finden Sie unter Power BI Premium Generation 2.