Freigeben über


Neuigkeiten in der SQL Server-Installation

Gilt für:SQL Server – nur Windows

Die Installation wird nur für x64-Prozessoren unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter SQL Server 2022: Hardware- und Softwareanforderungen.

Beim Installieren von SQL Server Express werden Sie aufgefordert, das Verzeichnis anzugeben, in dem das extrahierte Paket gespeichert werden soll. Wenn kein Speicherort angegeben wird, wird der Server standardmäßig auf dem Systemlaufwerk des Computers installiert (normalerweise C:\). Die extrahierten Dateien bleiben nach dem Abschluss der SQL Server Express -Installation erhalten.

SysPrep wird für alle SQL Server-Installationen unterstützt. SysPrep unterstützt jetzt Failoverclusterinstallationen. Weitere Informationen finden Sie unter Überlegungen zur Installation von SQL Server mit SysPrep und Installieren von SQL Server mit SysPrep.

Sie können ein Upgrade von SQL Server 2012 (11.x), SQL Server 2014 (12.x), SQL Server 2016 (13.x) und SQL Server 2017 (14.x) und SQL Server 2019 (15.x) ausführen. Weitere Informationen finden Sie unter Unterstützte Versions- und Edition-Upgrades (SQL Server 2022).