Einführung

Abgeschlossen

Da immer mehr Unternehmen ihre Assets und Ressourcen in die Cloud verlagern, ist deren Schutz eine der wichtigsten Aufgaben für alle IT- und Sicherheitsabteilungen. Die Cyberkriminalität ist ein mehrere Milliarden Dollar schweres Geschäft. Ein Fehler beim Schutz der Organisation kann sehr kostspielig sein, wenn dadurch Daten verloren gehen oder das Ansehen der Organisation Schaden nimmt.

Microsoft Azure bietet verschiedene Systeme zum Schutz vor und zur Erkennung von Bedrohungen, mit deren Hilfe Bedrohungen in der gesamten Organisation minimiert werden können und der allgemeine Sicherheitsstatus in der Cloud verbessert werden kann.

In diesem Modul erfahren Sie mehr über die Verwaltung des Cloudsicherheitsstatus (Cloud Security Posture Management, CSPM), und untersuchen die Funktionen von Microsoft Defender für Cloud, einschließlich der Sicherheitsbewertung. Außerdem erfahren Sie mehr über die Microsoft Defender für Cloud-Funktionen für erhöhte Sicherheit. Schließlich erfahren Sie mehr über die Azure Security Benchmark und die Sicherheitsbaseline in Azure.

Nach Abschluss dieses Moduls können Sie folgende Aufgaben durchführen:

  • Beschreiben von Cloud Security Posture Management.
  • Beschreiben der Möglichkeiten von Microsoft Defender für Cloud
  • Einführung in die Azure Security Benchmark und die Sicherheitsbaseline in Azure.