Bewerten der Migration mit dem Cloud Adoption Framework

Abgeschlossen

Das Microsoft Cloud Adoption Framework für Azure bietet Empfehlungen, Leitfäden mit bewährten Methoden, Dokumentation und Tools, mit denen Sie die Einführung von Azure in Ihrer Organisation vorantreiben können. Das Cloud Adoption Framework unterstützt Sie mit Methoden für die Definition Ihrer Strategie, die Planung und Vorbereitung Ihrer Migration sowie die Einrichtung einer Organisationsstruktur, an der Sie Ihre Teams und Rollen ausrichten können. Sie können vorhandene Workloads migrieren und modernisieren, und neue cloudnative Lösungen bzw. Hybridlösungen entwickeln. Mit dem Cloud Adoption Framework Tools können Sie Ihre Umgebung und Ihre Workloads steuern und Vorgänge für Cloud- und Hybridlösungen verwalten.

Das folgende Diagramm veranschaulicht Cloud Adoption Framework-Methoden während des Lebenszyklus einer Cloudeinführung.

Diagramm der Cloud Adoption Framework-Methoden, einschließlich Strategie, Plan, Bereitschaft, Umsetzung, Steuerung und Verwaltung

Wichtige Informationen zur Cloudeinführung und -migration

Tailwind Traders sollte die Cloudeinführung nicht ohne umfassende Planung vornehmen. Für die Migrationsphase im Lebenszyklus der Cloudeinführung ist besondere Umsicht geboten. Um die Migration vorzubereiten, lesen Sie die folgende Dokumentation:

Wichtige Aspekte bei der Implementierung der Migrationsakzeptanz

Die Migration von Tailwind Traders sollte aus drei Phasen oder Anstrengungen für jede Workload bestehen: Bewerten, Bereitstellen und Veröffentlichen. In der folgenden Tabelle und Abbildung sind die Anstrengungen bei der Migration zusammengefasst.

Aufwand BESCHREIBUNG
Bewerten Bewerten Sie Ihre Workloads, um Kosten, Modernisierung und erforderliche Bereitstellungstools zu bestimmen.
Bereitstellen Nach der Bewertung Ihrer Workloads werden die vorhandenen Workloadfunktionen in der Cloud repliziert (oder verbessert).
Release Nachdem Ihre Workloads in der Cloud bereitgestellt (repliziert) wurden, können Sie Ihre migrierten Workloads testen, optimieren und dokumentieren. Wenn Sie bereit sind, können Sie die Workloads für Ihre Benutzer*innen veröffentlichen. Stellen Sie während der Veröffentlichungsphase sicher, dass Sie die Workloads an Governance-, Betriebsverwaltungs- und Sicherheitsteams übergeben, damit diese die Workloads kontinuierlich unterstützen.

Diagramm der Anstrengungen zur Migration für Workloads, einschließlich Bewerten, Bereitstellen und Veröffentlichen